Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geographie



Top 5 Kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Die genossenschaft

    I.) Allgemeine Anmerkungen: • Die Genossenschaft ist eine Rechtsform von Unternehmungen. • Die Rechtsform wird nach folgende Kriterien individuell gewählt:  Leitungsbefugniss  Haftung  Gewinnverteilung  Art der Kapitalaufbringung II.) Definition des Begriffes Genossenschaft. Die Genossenschaft ist eine Gesellschaft von mindestens sieben Personen, zur Erreichung gemeinsamer, wirtschaftli ...

    mehr
  • Die geographie der usa-

    I.1 Die USA sind Teil des Kontinents Amerika. Sie liegen im Norden des Kontinents und reichen vom 48 bis zum 35 Breitengrad und vom 70 bis 125 Längengrad. Vier Zeitzonen durchlaufen das Land. Man unterscheidet nach Eastern Central, Mountain und Pacific Time. Die Eastern Time liegt 6 Stunden hinter der Mitteleuropas zurück. Im Osten grenzen die USA an den Atlantik und an den Golf von Mexiko, im Westen an den Pazifischen Ozean. I.2 Nordamerika w ...

    mehr
  • Die geographischen und ökonomischen strukturen griechenlands in der antike und in der gegenwart

    Gliederung : 1. Der ursprüngliche Siedlungsraum der Griechen 2. Die Beschaffenheit Griechenlands in der Antike 3. Das Zeitalter der großen griechischen Kolonisation 4. Griechenlands territoriale Ausdehnung in der Zeit der Perserkriege 5. Die Haupthandelsgüter Griechenlands in der Antike 6. Abwicklung des Warenhandels mit Münzen ab dem 7. Jahrhundert v.Chr. ...

    mehr
  • Geologische grundlagen

    1.1 Plattentektonik und Kontinentaldrift 1.2 Mittelatlantischer Rücken • Nord-, Südamerikanische Platte, Eurasische ,Afrikanische Platte entlang der Spreizzone 1 cm pro Jahr auseinander • Folge am Meeresboden Atlantik Bildung Mittelatlantische Rücken • an verschiedenen Stellen kleine Inseln aus Meer • z. B. die Azoren, Ascension, St. Helena, Jan Mayen und vor allem Island. • vom Mittelatlantischen Rücken einige Querrücken aus, • auf de ...

    mehr
  • Geologische entwicklung islands

    2.1 Tertiär • Islands Entstehung begann durch vulkanischen Aufbau vor etwa 25 Mio. Jahren • ältesten Gesteine in Ost-, Südost- und Westisland sowie in Westfjorden • sind ca. 16 Mio. Jahre alt geologisch sehr jung. • Bildung Islands zumindest anfangs in etwa so wie bei der Insel Surtsey (siehe 3.2), wenn auch in größeren Ausmaßen. • vulkanischen Gesteine Islands die jüngsten des wesentlich umfangreicheren Gebietes der Thulebasalte, • du ...

    mehr
  • Historische und aktuelle entwicklung islands

    3.1 Aktive Gebiete Legende: 1 tertiäres Gestein 2 quartäres Gestein 3 von Aufschwemmungsland und Lava bedeckt 4 vulkanisch aktive Zone 5 geothermische Gebiete 6 Hochtemperaturgebite 7 Geysire 3.2 Vulkanismus 1362 Öræfajökull: Zerstörung der blühenden Landschaft Litlahérað am Fuß des Berges 1724 Krafla (Víti): explosive Eruption 1766 Hekla: besonders heftige Eruption 1783 Laki-Spalte: Eruption, die mit 12,5 km3 die größte Lavaförde ...

    mehr
  • Die geschichte der europÄischen union

    Zeitleiste 1945 Der 2. Weltkrieg geht zu Ende 1946 Ehemaliger Premierminister Englands, Winston Churchil, fordert die Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa Mai 1948 Europakongress (7. - 10.) beschließt den freien Zusammenschluß Europas auf wirtschaftlicher und politischer Ebene - Geburtsstunde der “Europäischen Bewegung” 1949 “Europäisch Bewegung” gründet den Europarat 9. Mai 1950 Der französische Außenminister Robert Schumann sc ...

    mehr
  • Die geschichte der südslawen am balkan-

    vom 6.Jhdt bis zur Gründung Jugoslawiens Geographisch gesehen ist der Balkan (Balkanhalbinsel) das Gebiet südlich bis östlich des Südkarpatenbogens. Die Bevölkerung ist von kleinen Ausnahmen abgesehen slawisch. Die Religion ist hauptsächlich christlich-orthodox, die Sprachen gehören überwiegend der slawischen Sprachfamilie an. Gegen Ende des 6. Jahrhunderts wanderten die Südslawen, entweder aus dem Kaukasus oder aus Südrußland stammend, auf ...

    mehr
  • Die geschichte indiens

    3. Jh.v.Chr.: Im Indus-Tal gibt es erstmalig die städtische Hochkultur mit Siegeln aus z.B. Specksteinen und Bilderschrift. 1400–1200 v.Chr.: Artische Krieger erobern die nordindische Ebene; indoeuropäische Nomadenvölker wandern aus Zentralasien ein und entwickeln das Kastensystem. Durch Überlagerungen der beiden Kulturen, entsteht der Hinduismus . uh 6. Jh.v.Chr.: Der Religionsstifter Buddha und Mahavira, wirken im heutigen Bihar ge ...

    mehr
  • Konflikt mit frankreich

    Zur Zeit des Imperialismus begann Frankreich 1859 neben den Kolonien in Afrika auch mit der Eroberung Indochinas. Nach langen K‰mpfen mussten 1862 die NguyÍn durch ihre Unterlegenheit Indochina entg¸ltig an Frankreich abtreten. Indochina entspricht dem heutigen Raum von Laos, Kambodscha und Vietnam. 1930 gr¸ndete Ho Chi Minh die Vietminh, eine kommunistische Partei die f¸r die Unabh‰ngigkeit Vietnams k‰mpften. Die Vietminh hatten ihren Haupt ...

    mehr
  • Der vietnam - krieg

    Der Norden war jetzt seit dem November 1955 kommunistisch, unter der Herrschaft von Ho Chi Minh. Nach dem grossen Vorbild, der Sowjetunion, entstanden auch hier landwirtschaftliche Kollektivbetriebe. Die aufst‰ndischen Bauern wurden wie alle Gegner der Regierung ausgeschaltet, die meisten fl¸chteten in den S¸den. Unterdr¸ckung im Norden, nun auch im S¸den. Dort gelangte der antikommunistische und antikolonialistische Katholik NgÙ Dinh DiÍm an ...

    mehr
  • Die kriegsmacht vietnam

    1975 brach die s¸dvietnamesische Armee zusammen und es kam zur Wiedervereinigung beider Teile Vietnams, in einen Staat. Am 2.7.1976 wurde die Sozialistische Republik Vietnam (SRV) gegr¸ndet. Die Regierung war kommunistisch unter Ho Chi Minh. Alle Gegner der kommunistischen Partei wurden \"ausgerottet\" und in \"Umerziehungslager\" gebracht (Vergleich: Versuch von der Ausrottung der Juden im KZ). Vietnam war nun eine grosse und gef¸rchtete Krieg ...

    mehr
  • Die geschichtliche entwicklung tokyos

    Die heutige Stadt Tokyo wurde 1192 durch den ersten Shogun ( = oberster Feldherr ) gegründet. Zu dieser Zeit hieß sie noch Edo und war bis 1457 nur ein unbedeutendes Dorf. In jenem Jahr baute ein Vasall in unmittelbarer Nähe des Dorfes eine Burg und für Edo begann ein langsamer, aber stetiger Aufschwung. Durch die Burg war es nicht nur ein strategisch bedeutender Ort, sondern auch ein wichtiger Umschlagplatz von Waren. Mit der Ankunft des Krieg ...

    mehr
  • Was ist globalisierung?

    Globalisierung ist ein Schlagwort der Politik, Ökonomie und Soziologie, das die transnationale Vernetzung der Systeme, Gesellschaften und Märkte bezeichnet. Grundlegend ist dabei die vollständige Ausbildung eines Weltmarktes und eine noch nie dagewesene Mobilität des Kapitals. Dies betrifft unter anderem den Finanzmarkt. Hier ist das Phänomen der Gleichzeitigkeit von Globalisierung und Lokalisierung besonders ausgeprägt, denn internationale ...

    mehr
  • Die 2 seiten der globalisierung

    Das Wort Globalisierung ist in aller Munde und wird auf sehr unterschiedliche Weise empfunden. Einerseits wird sie als großer Segen der Menschheit gepriesen, mit der Behauptung, daß es ja keine Alternative gäbe. Andererseits sind schon viele Kassandrarufe zu vernehmen, die durchaus ihre Berechtigung haben. Die für die westliche Welt positiven Auswirkungen liegen auf der Hand, denn es konnte ein Wohlstand für viele Menschen erreicht werden, d ...

    mehr
  • Globalisierung und standortkonkurrenz

    Ein Standort, an dem Zuliefer-, Lohnfertigungs- und Dienstleistunsunternehmen sowie unterstützende Institutionen für eine Branche existieren, kann nicht innerhalb kurzer Zeit geschaffen werden, sondern entsteht als Ergebnis eines längerfristigen Entwicklungsprozesses. Ein solcher Standort bietet Vorteile, die woanders nicht ohne weiters nachgeahmt werden können. In Bezug auf Standortkonkurrenz gibt es drei Konstellationen. Zum einen gibt es ...

    mehr
  • Die globalisierungsfalle

    Die 20:80 Gesellschaft Die Zukunft verkürzen Pragmatiker auf ein Zahlenpaar und einen Begriff: \"20:80\" und \"tittytainment\". Das heißt 20% der arbeitsfähigen Bevölkerung reicht im kommenden Jahrhundert aus, um die Weltwirtschaft in Schwung zu halten. Ein Fünftel aller Arbeitssuchenden werde genügen, um alle Waren zu produzieren und Dienstleistungen zu erbringen, die sich die Gesellschaft leisten kann. Dieser Teil der Bevölkerung wird damit ...

    mehr
  • Die globalisierungsfalle:

    Zu den Autoren: Beide Autoren sind bekannte Spiegelredakteure und von der Zeitschrift Spiegel beauftragt worden, dieses Buch zu schreiben. Dr. Hans-Peter Martin ist 1957 in Bregenz geboren und ist seit 1986 Spiegelredakteur. Dipl-Ing Harald Schuhmann ist 1957 in Kassel geboren und ebenfalls seit 1986 Spiegelredakteur. Zum Aufbau des Buches: Das Sachbuch ‚Die Globalisierungsfalle‘ ist unterteilt in 10 Kapitel, die jeweils wieder in ...

    mehr
  • Die gmbh

    1.Definition ( s.Folie) 2.Wichtige Funktionen  Das Stammkapital  Die Stammeinlage  Die Gesellschafter  “mbh”( mit beschränkter Haftung) 3.Entstehung der Gmbh  Abschluss eines notariell beurkundeten Gesellschaftsvertrags( = Satzung)  möglichst durch dt. Notar  notwendiger Inhalt der Satzung( gem. §3 GmbhG) : a)Firma und Sitz der Gesellschaft b)Gegenstand des Unternehmen ...

    mehr
  • Die golden gate bridge

    Die Golden Gate Bridge wurde unter der Bauleitung von Johann Strauss gebaut, der zwei Jahrzehnte um die Errichtung der Brücke gekämpft hat. Sie führt über die Meerenge zwischen den Pazifischen Ozean und der Bucht von San Francisco. Baubeginn war am 5. Februar 1933. Er vollendete die 27 Millionen Dollar Brücke nur fünf Monate nach dem versprochenen Termin und um 1,3 Millionen billiger. Sie wurde am 27. April 1937 dem Verkehr übergeben. Die Golden ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.