Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geographie



Top 5 Kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Treibhauseffekt --

    die Eigenschaft der Erdatmosphäre, aber auch der Atmosphäre einiger anderer Planeten, besonders der Venus, nach dem Glashausprinzip zu funktionieren und die kurzwelligere Sonnenstrahlung durchzulassen, diese zu absorbieren und kaum mehr in den Weltraum zurückzustrahlen. Die Folge ist eine Temperaturerhöhung und ein Temperaturausgleich zwischen Tag und Nacht. Die Menge der abgestrahlten Energie ist von der Zusammensetzung der atmosphärischen Gas ...

    mehr
  • Vulkanismus im mittelgebirge

    Schwerpunkt Eifel (Vulkanismus entstanden im Tertiär und Pleistozän) Eifel Hocheifel Westeifel Osteifel Älteste Ausbrüche: Vor 20-40 Mio. Jahren -Höchste Erhebung: -hohe Acht(746m) -bestehend aus Schlotfüllungen, da eigentliche Vulkane längst abgetragen sind Vor 2 Mio. Jahren entstanden -50km lange, 20km breite Zone, Schwerpunkt: Raum Gerolstein, Daun -bestehend aus Basa ...

    mehr
  • Wolken (arten)

    Wolken Geschichte Gliederung Allgemein Wolkenbildung Farben und Funktion Vorkommen (Stockwerke) Unterscheidung der Wolken 5.1. Wolkenstrukturen 5.2. Wolkengattungen Geschichte Allgemein - Ansammlung von kleinen Wassertröpfchen oder Eisteilchen - Tröpfchen maximal 0,1mm groß, wenn größer sind es bereits Regentropfen - in einer Wolke ca. 108 Wolk ...

    mehr
  • Zusammenfassung tsunami + entstehung von erdbeben

    ERDBEBEN Wie entstehen Erdbeben? - Erdkruste besteht aus verschiedenen Großplatten, die sich gegeneinander Bewegen - Es gibt divergierende, konvergierende u. konservierende Plattengrenzen (Definitionen siehe Unterrichtsmaterial) - Zwischen den Plattengrenzen baut sich eine Spannung auf, die sich irgendwann ruckartig löst -> es kommt zum Erdbeben - Auch Vulkanismus (bei konve ...

    mehr
  • Amsterdam

    Daten und Fakten: Fläche: 130m² Bevölkerung: 735.328 Einwohner Davon 600.000 Fahradfahrer Berühmt für: Grachten, Museen, vielen Brücken, altmodische Architektur, Coffeeshops, Nightlife, Rotlichtviertel Geschichte: um 1250 - Entstehung erster Siedlungen 1300 - Amsterdam erhält Stadtrecht 14.Jh - Handelsmetropole eintritt in den Hansebund 15.Jh - Steinhäuserverordnung da viele Strohdächer brannten 16.Jh - Unabhängigk ...

    mehr
  • Gefährdungs- und veränderungspotential durch förderung und

    Transport von Erdöl und Erdgas incl. Handout - Der steigende Energiebedarf der Menschheit treibt die Erschließung der Öl- und Gasvorkommen in arktischen Regionen voran und bedroht das sensible ökologische Gleichgewicht der Tundra. DAS ROTARY-VERFAHREN: - meisten Bohrungen in den USA - Dieses Verfahren meldete 1844 R. Beart in Großbritannien zum Patent an - Der Strang ist mit dem Drehtisch a ...

    mehr
  • Südafrika - -

    Hauptstadt: Pretoria Lage: 22°-35° S, 17°-33° O Fläche: 1221037 km² Einwohner: 42,4 Mio. Bevölkerungsdichte: 35 Einw./km² Bevölkerungsverteilung: 50% Stadt 50% Land Durchschnittliche Lebenserwartung: 64 Jahre Analphabetenrate: 18% Währung: 1 Rand (R)= 100 Cent Sprachen: Afrikaans, Englisch (Amtssprache), Bantu- und indische sowie afrikanische Sprachen Zur Geografie: - ...

    mehr
  • Die erde

    der dritte Planet und der fünftgrößte der neun größeren Planeten unseres Sonnensystems. Die mittlere Entfernung der Erde von der Sonne beträgt 149 503 000 Kilometer. Sie ist der einzige bekannte Planet, auf dem Leben möglich ist, obwohl auch einige andere Planeten Atmosphären und Wasser aufweisen.Die Erde ist keine vollkommene Kugel, sondern hat die Form eines Ellipsoides. Allerdings zeigen Berechnungen von künstlichen Satelliten, dass die in ...

    mehr
  • United states of america

    Geographie, Bevölkerung: Fläche: 9.809.155 km2, einschl. Alaska (1.700.138 km2) und Hawaii (28.313 km2). Hinzu kommen Übersee- bzw. Außengebiete ). Grenze zu Kanada im Norden, teilweise gebildet durch die Großen Seen und den St.-Lorenz-Strom, und zu Mexiko im Süden, zum Teil entlang dem Rio Grande. In den 48 zusammenhängenden Bundesstaaten (\"contiguous states\") im Wesentlichen 4 Großlandschaften: die westlichen Kordilleren (unter ...

    mehr
  • Madagaskar

    Geografie und Klima Madagaskar ist die viertgrößte Insel der Welt. Geologisch ist sie vor 50 Millionen Jahren entstanden, als sie sich südöstlich von der afrikanischen Landmasse löste. Die Ostküste ist von Stränden, Korallenriffen und Lagunen gesäumt. Dahinter steigt das Land steil zum Zentralplateau an (höchster Berg: Maromokotro mit 2876m), das den größten Teil der Insel bedeckt. Es wird von vielen Flüssen zerfur ...

    mehr
  • Neuseeland

    Neuseeland Fläche Die Fläche Neuseelands ist etwa ein Viertel kleiner als die Deutschlands. Vom südlichsten bis zum äußersten Punkt der Nordinsel sind es etwa 1.770 Kilometer. Die südlichste Siedlung Neuseelands (auf Steward Island) liegt nur rund 60 km vom Festland der Antarktis entfernt. Landschaft Höchster Berg: Mount Cook (3.754 m) Länster Fluß: Waikato (425 km) Größter Gletscher: Tasman (29 km) Höchster Vulkan: Mount Ruapehu (2.797 m) Größte ...

    mehr
  • Vulkanismus -

    -Vulkanismus tritt vor allem an den aktiven Rändern vonPlattenauf Vulkanismus und Plattentektonik - drei verschiedene Arten von Plattengrenzen mit je unterschiedlichem Vulkanismus sind zu unterscheiden:divergierende (sich spreizende) Plattengrenzen der mittelozeanischen Rücken -eine neue ozeanische Kruste wird gebildet, und die Platten driften auseinander -In Spalteneruptionen wird hier vor allem Basalt gefördert -konvergierende Plattengrenzen, b ...

    mehr
  • Vulkanismus in deutschland

    Vulkane in Deutschland Heute gibt es in Deutschland keine Vulkanausbrüche mehr. Aber früher waren viele Vulkane aktiv z.B. der Vogelberg, Berge in der Rhön, im Westerwald, in der Eifel und der Kaiserstuhl in Hessen. Der älteste Hinweis auf untermeerischen Vulkanismus in Deutschland ist ein Felsen, der im Gebiet von Hinterzarten im Schwarzwald gefunden wurde. Dieser Felsen wurde vor ca. 2,1 Milliarden Jahren aus vulkanischem Material gebildet. Vor ...

    mehr
  • Puerto rico

    PUERTO RICO - der strahlende Stern der Karibik Hauptstadt San Juan Einwohner Ungefähr 3,8 Millionen Menschen leben in Puerto Rico. Sprache Die Amtssprachen Puerto Ricos sind Spanisch und Englisch. (Englisch wird besonders in den Touristengebieten und Geschäften weitgehend verstanden und meist auch gesprochen.) Aus der Geschichte 1898: Spanien tretet die Insel ab 1917: die Einwohner werden amerikanische Staatsbürger Zeitverschiebung Mitteleuropäis ...

    mehr
  • Saba

    Knappen Überblick der karibischen Insel Saba SABA - Einwohnerzahl:1800 Einwohner - Sprache: niederländisch, englisch, spanisch - Aus der Geschichte: Kolumbus entdeckte die Insel 1493, erst 1635 landeten englische Schiffsbrüchige auf Saba. Die Insel erlebte in den folgenden Jahrhunderten eine wechselhafte Geschichte. Zwölfmal wechselte die Insel ihre Besitzer (Franzosen. Engländer, Holländer, Spanier), bis sie 1816 holländisch wurde. - Einheimisch ...

    mehr
  • Afghanistan

    AFGHANISTAN Land und Leute Afghanistan zählt heute zu den ärmsten Ländern der Welt. Gelegen in Südwestasien hat das Land eine Fläche von 652.225 Quadratkilometern. Durch seine ungünstige physische Lage mit vielen Gebirgsmassiven, z.B. dem Hindukusch mit knapp 1.000 Kilometern Länge, ist auch die Infrastruktur entspechend schwierig zu gestalten. Ein Eisenbahnsystem gibt es nicht, "ausgebaute" Strassen nur zwischen Kabul, der Hauptstadt (2 Mio. E ...

    mehr
  • Polarregionen

    1. b) Staaten, die Anteil am nördlichen Polargebiet haben. Anteil haben Russland, Kanada, Dänemark, Norwegen, USA, Finnland, Island, Schweden. 2. Das Klima der Polarregionen Im Winter an der Küste bis zu -30°C, im Landesinneren bis -70°C. Am Südpol beträgt die Jahresdurchschnittstemperatur -50,3°C, im Osten bisher tiefste Temperatur der Erde: -89,2°C. Ständige Stürme und Niederschläge (fast nur als Schnee). Das Zustandekommen von Polartag und Pol ...

    mehr
  • Erdöl -

    Erdöl Vorkommen Die Formen der Lagerstätten richten sich nach den geologischen Gegebenheiten; vorwiegend allerdings in Verwerfungsspalten und anderen bewegten Gebieten sammelt sich das Erdöl in oft kilometerlangen "Ölschläuchen" bis zu 4 Meter Dicke oder in mehreren "Ölhorizonten" untereinander über viele Quadratkilometer. Die größten Erdöl und Erdgas - Lagerstätten der Erde liegen im mittleren Osten ( Iran, Saudi - Arabien) und im Mittelmeerraum ...

    mehr
  • Australien -

    Allgemein Australien - größte Insel und kleinster Kontinent der Welt - liegt auf der südlichen Erdhalbkugel. Die Landessprache Australiens ist Englisch. Australien ist in Bundesstaaten und Territorien aufgeteilt. Fläche: 7.686.420 Km2 (einschließlich Tasmanien und den vorgelagerten Inseln). Einwohner: ca. 19 Millionen. Städte/ Einwohner: Canberra (Hauptstadt) 302.500, Sydney 3,8 Mill, Melbourne 3,0 Mill, Brisbane 1,5 Mill, Perth 1,2 Mill, Adelaid ...

    mehr
  • Lage finnlands

    Finnland liegt in Skandinavien und ist von der Fläche gesehen etwa so groß wie Deutschland ohne Sachsen (genau 338145km²). Es leben etwa 5,1 Millionen Einwohner in Finnland (etwas kleiner als Hessen). Die Bevölkerungsdichte beträgt 15,3 Menschen auf 1km². Die Hauptstadt ist Helsinki mit 509000 Einwohnern. Andere große Städte sind Tampere (174000 Einwohner), Turku (159000 Einwohner), Oulu (104000 Einwohner) und Kuopio (82000 Einwohner). Finnland i ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.