Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geographie



Top 5 Kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Südamerika

    Südamerika: Frz. Guyana Frz. Guyana ist ein Küstengebiet an der Nordostspitze Südamerikas. Es gehört zu den Départments d\' outre-mer von Frankreich , und ist rechtlich somit ein Teil des Mutterlandes. Aufgrund dessen ist die Amtssprache französisch, ansonsten wird Creole gesprochen. Die Grenze zu seinem östlichen Nachbarland Amapá wird durch den Grenzfluß Oiapoque gebildet. Im Westen wird frz. Guyana durch ...

    mehr
  • Kreislauf der gesteine

    Der Kreislauf der Gesteine beginnt mit dem Magma! Magma kommt durch Vulkane an die Oberfläche, der Fachbegriff dafür lautet Magmenaufstieg. Aus dem flüssigen Magma entstehen Gesteine die man Magmatische Gesteine nennt. Man kann bei den Magmatischen Gesteinen zwischen zwei Gruppen unterteilen, die erste Gruppe sind die Tiefengesteine, die Merkmale für Tiefengesteine sind, dass sie in der Tiefe entstehen, sehr langsam Abkühlen und dass sie große ...

    mehr
  • Weihnachten in polen

    In Polen beginnt die Weihnachtszeit mit der Adventszeit. Diese beginnt in Polen entweder am letzten Sonntag im November oder am ersten Sonntag im Dezember. Der Advent dauert vier Wochen. In den Kirchen oder auch manchmal zu Hause bereitet man den Adventskranz vor. Der Adventskranz wird aus den Tannenzweigen geflochten. Auf dem Kranz befinden sich vier rote Kerzen. Jeden Sonntag brennt eine Kerze. am letzten Sonntag vor Weihnachten brennen ...

    mehr
  • Presentation france

    Structure 1 Introduction 2 Political structure 3 Economic structure 4 History in brief 1 Introduction Official name: French Republic Area: 543 965 square kilometres Population: 57,5 Mio. Capital: Paris Language: French Religion: the majority are Catholics the French, 800 000 are Protestant, 2,5 Mio. are Muslims, 550 000 are Jews Government: Democracy Head of State: President Jacques Chirac (RPR) 2 Political structure Legal system Codified Roman l ...

    mehr
  • Eukalyptus

    Einen warmen und sonnigen Standort benötigt auch der Eukalyptus. Seine ursprüngliche Heimat ist Australien, aber mittlerweile sind die mehr als 600 Arten auch in Asien, Arabien und Europa verbreitet. Eukalytusbäume gehören zu den höchsten Bäumen der Welt, werden teilweise bis 100 Meter hoch. Wegen ihrer feinen, sichelförmigen Blätter werfen sie keine Schatten. Geschätzt wird der Eukalytpus nicht nur von den Koalabären, deren Hauptnahrung er bilde ...

    mehr
  • New york

    Geschichte von New York City: 1624: Erste Holländer erreichen Neu Amsterdam. Das blühende Handelszentrum zieht Siedler aus vielen anderen Nationen an. Um 1643 sprechen die 500 Einwohner 18 verschiedene Sprachen. 1626: Peter Minuit kauft Manhattan von den Indianern für billigen Schmuck im Wert von 24 Dollar. 1664: Die Briten erobern das niederländische Manhattan. Das Neu Amsterdam wird New York. 1788: Nach einigen Wiederst ...

    mehr
  • Erdkunde jahresarbeit über südafrika, 37 seiten

    Erdkunde Jahresarbeit Über Südafrika Felix Glenk Klasse 9c Realschule Sachsenheim Inhaltsverzeichnis Steckbrief von Südafrika 1. Naturraum a) Relief- und Großlandschaften b) Klima- und Vegetationszonen c) Topografie d) Gewässer 2. Geschichte und Politik a) Darstellung der Landesgeschichte b) Politik c) Einteilung des Landes in einzelne Bezirke d) Landessymbole 3. Bevölkerung a) Bevölkerungszusammensetzung b) Bevölkerungsverteilung 4. Wirtschaft a ...

    mehr
  • Die niederlande

    Niederlande Der Ausdruck \"Niederlande\" hat historisch auch andere Bedeutungen als das moderne Königreich der Niederlande. Flagge der Niederlande: Trikolore, Streifen von oben nach unten: rot, weiß, blau Wahlspruch: \"Je Maintiendrai\" frz., \"Ich werde beharren\" Amtssprachen: Niederländisch, Friesisch in Friesland Hauptstadt: Amsterdam Regierungssitz: Den Haag Staatsform: parlamentarische Monarchie (Königin Beatrix) Ministerpräsident: Jan Pete ...

    mehr
  • Länderanalyse html test kamerun

    Das Landesinnere besteht vorwiegend aus flachen Plateaus, die sich nach Norden zum Adamawa-Hochland erheben und dann allmählich wieder zur Niederung des Tschadsees im äußersten Norden abfallen. Der Westen ist von vulkanischem Gebirge bestimmt, das in Küstennähe vom aktiven Vulkan und der höchsten Erhebung Westafrikas, dem Kamerunberg, überragt wird. Die südlichen Plateaus sind mit Regenwald bedeckt und senken sich zu breiten Ebenen in der Küste ...

    mehr
  • Armut und krankheit im mittelalter

    Armut: - von christlichen Vorstellungen hergeleitet - Betteln + Almosen: Stichworte des Umgangs mit Armut - individuelle Spende (\"milde Gabe\" an den Bedürftigen) - bildete Kern der Armenversorgung - aus individueller Spende > System fester Zuständigkeiten - Tauschhandel ersetzte wieder Geld - Geldwirtschaft erholte sich nur langsam - Arme, Bettler, ...

    mehr
  • Nutzung der trockenen tropen und oasenwirtschaft

    Traditionelle Nutzung Nomadismus - mobile, auf Wanderviehwirtschaft basierende Wirtschafts und Gesellschaftsform - kein Anlegen von Vorräten - sehr alte Wirtschaftsform - Wanderhythmus oft jahreszeitlich bestimmt - Betreibung von Feldbau selten und unregelmäßig - pflanzliche Lebensmittel im Tausch mit Ackerbau betreibender Bevölkerung erworben - ...

    mehr
  • Umwelt - industrie

    Bei dem Wort Umweltverschmutzung denkt man sofort an Abgase oder an die Wasserverschmutzung. Fast ganz außer Acht gelassen wird die direkte Umweltvernichtung, wie zum Beispiel das Abholzen ganzer Regenwälder. Das ganze beginnt schon bei der Rohstoffgewinnung. Um Erze zu gewinnen muss man die Erde aufgraben und manchmal sogar ganze Hügel und die darauf liegenden Wälder abtragen. Weitere schwere Umweltschäden werden bei dem Transport der R ...

    mehr
  • Russland bevölkerung

    Bevölkerung Auferstehungskirche in Sankt Petersburg Russland ist ein Vielvölkerstaat. So leben neben den Russen, die mit 79,8 % die Mehrheit der Bevölkerung stellen, noch fast 100 andere Völker auf dem Gebiet des Landes. Größere Minderheiten sind die Tataren (4,0 %), die Ukrainer (2,2 %), die Tschuwaschen (1,5 %), die Baschkiren (1,4 %), die Wolgadeutschen (0,8%) und andere. Zu den kleineren Minderheiten zählen beispielsweise die Mescheten ...

    mehr
  • Presentation france - handout

    FRANCE 1 Introduction Official name: French Republic Area: 543 965 square kilometres Population: 57,5 Mio. Capital: Paris Language: French Religion: the majority are Catholics the French, 800 000 are Protestant, 2,5 Mio. are Muslims, 550 000 are Jews Government: Democracy Head of State: President Jacques Chirac (RPR) 2 Political structure Legal system: Codified Roman law system; constitution of 1958 Electoral system: Universal suffrage; two-round ...

    mehr
  • Thailand geschichte

    Geschichte: Leider gibt es nur wenige Kenntnisse zur Vorgeschichte Thailands. Man nimmt an, dass die Ureinwohner durch verschiedene Einwanderungswellen mit der Zeit vertrieben wurden, bis letztendlich die Thais, die ursprünglich aus dem heutigen Südchinas kamen, das Gebiet des heutigen Thailands dominierten. Trotz dieser Lücken gibt es natürlich einige Erkenntnisse und Fakten über die Geschichte Thailands Der folgende kurze geschichtliche Überbli ...

    mehr
  • Landwirtschaft im tropischen regenwald

    Die Landwirtschaft im tropischem Regenwald lässt sich in drei verschiedene Bereiche einteilen: a) BRANDRODUNGSFELDBAU Der Brandrodungsfeldbau erfolgt schon jahrelang nach dem gleichen Prinzip. Waldstücke werden niedergebrannt. Auf dem aschebedeckten Boden wird im ersten Jahr Bergreis einfach zwischen die verkohlten Baumstämme gepflanzt. Bergreis nennt man auch Trockenreis, da er auch ohne künstliche Bewässerung gedeiht. ...

    mehr
  • Türkei-thesenblatt

    1.Geographische Fakten: - Doppel so groß wie Deutschland (ca.780000km2) - 3% der Fläche Europäisch ( Thrakien) der Rest Asiatisch ( Anatolien) - Liegt an 3 Meeren: Schwarzes Meer, Ägäisches Meer und Mittelmeer 2.Geschichtlicher Überblick: - Erste Ansiedlungen in Anatolien vor etwa 10000 Jahren - Davor Heimat der Türken Zentralasien - 1300 Gründung des Osmanischen Reichs - Nach dem 1.Weltkrieg verlor das Osm ...

    mehr
  • VerstÄdterung, urbanisierung und metropolisierung in der dritten welt am beispiel lateinamerikas

    - Konzentration des für die Zukunft erwarteten Bevölkerungswachstums, das seit den 90er-Jahren zunimmt, vor allem in den Entwicklungsländer Asien, Afrika und Lateinamerika - Vor allem in Städten und Metropolen: · rasch ansteigende Einwohnerzahlen und zunehmende Verstädterung · Verschärfung der Lage der Metropolen im Bereich der bereits bestehenden Wohnungsnot · Verschärfung der infras ...

    mehr
  • Großbritannien

    Inhalt 1) Einleitung 2) Größe und Bevölkerung 3) Kunst & Bildung 4) Politik 5) Die Regionen des Vereinigten Königreiches England Wales Schottland Nordirland Einführung Bevölkerung und Größe Die Städte 6) Wirtschaft a) Landwirtschaft & Forstwirtschaft b) Fischerei c) Bergbau d) Verkehrswesen 7) Quellennachweis Einleitung Über 150 Jahre war das Königreich Großbritannien ein Welt-Empire, Herrscher über zahlreiche Kolonien un ...

    mehr
  • Fossilien: im gestein erhaltene Überreste von tieren und pflanzen.

    Was wir heute über die ersten Pflanzen und Tiere, die Anfänge Menschlichen Lebens wissen, gründet sich vornehmlich auf Fossilienfunden. Fossilien sind versteinerte Reste von Tieren und Pflanzen, die über Jahrtausende und Jahrmillionen erhalten geblieben sind. Dabei kann es sich beispielsweise um einen Zahn eines Dinosauriers, eingeschlossen im Gestein oder um den Abdruck eines Blattes handeln. Untersucht man solche Fossilien, erfährt ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.