Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Erdöl (geographie)

Erdöl




Andere kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Erdöl
  • Erdöl

    Ohne Erdöl würde in der heutigen Welt fast alles stillstehen. Aus Erdöl werden die Kraftstoffe gewonnen, die PKWs, Lastwagen, Dieselloks, Schiffe und Flugzeuge antreiben. Erdöl wird in kraftwerken in Strom umgewandelt. Viele Haushalte besitzen eine Ölheizung. Öl ist auch ein wichtiger Rohstoff, der zu kunststoffen und Textilfasern wei ...

    mehr
  • Die transalaska- pipeline

    Die Trans- Alaska- Pipeline (Atlas Seite 189) Einstieg in das Thema: Erdölentstehung: Erdöl besteht aus winzigen Pflanzen und Tieren, die in warmen Gewässer lebten. Nachdem sie abstarben, wurden sie langsam unter einer Schlammschicht auf dem Meeresboden begraben. Die Hitze aus der Tiefe und der enorme Druck verwandelte sie in Öl. Das Gestein, in de ...

    mehr
  • Erdölförderung in der nordsee

    Erdölförderung in der Nordsee 1.Wie entstand das Erdöl Das Erdöl entstand vermutlich in der Vorzeit durch einen bakteriellen anaeroben Abbau von tierischen und pflanzlichen Organismen. Die Organismen wurden durch den Druck des aufliegenden Deckgebirges aus dem Muttergestein herausgepreßt und sammelten sich in porösen Kalk- oder Sandsteinschichten ( ...

    mehr
  • Erdöl -

    Erdöl Vorkommen Die Formen der Lagerstätten richten sich nach den geologischen Gegebenheiten; vorwiegend allerdings in Verwerfungsspalten und anderen bewegten Gebieten sammelt sich das Erdöl in oft kilometerlangen "Ölschläuchen" bis zu 4 Meter Dicke oder in mehreren "Ölhorizonten" untereinander über viele Quadratkilometer. Die größten Erdöl und Erd ...

    mehr
  • Gefährdungs- und veränderungspotential durch förderung und

    Transport von Erdöl und Erdgas incl. Handout - Der steigende Energiebedarf der Menschheit treibt die Erschließung der Öl- und Gasvorkommen in arktischen Regionen voran und bedroht das sensible ökologische Gleichgewicht der Tundra. DAS ROTARY-VERFAHREN: - meisten Bohrungen in den USA - Dieses Verfahren m ...

    mehr
  • Ägypten artikel-

    Inhaltsverzeichnis 1) Geographische Lage 2) Topographie a) Kulturland b) Wüste 3) Klima 4) Bevölkerung a) Allgemeines b) Schulsystem 5) Flora und Fauna 6) Wirtschaft 7) Landwirtschaft 8) Fischerei 9) Bodenschätze/Bergbau 10) Energie 11) Industrie 12) Außenhandel 13) Infrastruktur a) Suezkanal b) Verkehr 14) Tourismus 15) Beso ...

    mehr
  • Ägypten-

    Ägypten Deutschland Lage: Nördliches Afrika Mitteleuropa Fläche: 997 739 km² 356 970 km² Einwohnerzahl: 68.494.584 Millionen 82.081.365 Millionen Bevölkerungsdichte: 69 pro km² 230 pro km² Hauptstadt: Kairo Berlin Einwohnerzahl der Hauptstadt: 6.789.000 Einwohner 3.472.009 Einwohner B ...

    mehr
  • Kohle, Öl und gas

    U nsere heutige Welt ist von Pflanzen und Tieren abhängig, die vor vielen Millionen Jahren gelebt haben. Die damals von ihnen genutzte Sonnenenergie ist bis heute in Rückständen in Form von Kohle, Öl und Gas gespeichert. Bei den 3 fossilen Brennstoffen Kohle, Erdöl und Erdgas handelt es sich, wie der Name schon sagt, um Brennstoffe aus fossilen ...

    mehr
  • Energieverbrauch und seine folgen

    ZUSAMMENFASSUNG Der Ausstieg ist machbar Sparen als neue Energiequelle Der Greenpeace-Standpunkt ERSTER TEIL Bilanz der Energieverschwendung Die Plünderung der Energieressourcen Temperaturanstieg ohne gleichen Grenzen der Ausbeutung: das Problem Entsorgung Klima in Gefahr Der natürliche Treibhauseffekt Der künstliche Treibhauseffekt Katastrophe als ...

    mehr
  • Deutschland - wirtschaft

    Mit der Wiedervereinigung von West- und Ostdeutschland im Oktober 1990 wurde auch der Zusammenschluss der beiden unterschiedlichen Wirtschaftssysteme (Planwirtschaft, soziale Marktwirtschaft) eingeleitet. Die erforderlichen Umstrukturierungen brachten zum Teil schmerzliche Prozesse in Gang. Allein der massive Stellenabbau im Zuge der Privatisieru ...

    mehr
  • Venezuela-

    La República de Venezuela (Republik Venezuela) hat eine Fläche von 912 050 km². Das heißt Venezuela hat fast eine dreimal so große Fläche wie Deutschland. Doch es hat auch dreimal so wenig Einwohner wie Deutschland, rund 23 Millionen. Dort leben circa 23 Menschen pro Quadratkilometer und hier in Deutschland circa 225 Menschen. Unter den Lände ...

    mehr
  • Erdöl - segen oder fluch

    Geographie - Hausaufgaben Thema: Erdöl - Segen oder Fluch Im feucht - heißen und sumpfigen Nigerdelta wurden 1956 hochwertige Erdölvorkommen entdeckt, durch welche Nigeria in wenigen Jahren zum größten Erdölexporteur Afrikas wurde. 1994 steigen die Erdölpreise in Afrika um das Doppelte und auf dem Schwarzmarkt um das Drei - bis Vierfache. Durch die ...

    mehr
  • Erdöl - zusammensetzung, eigenschaften, verwendung

    · Zusammensetzung Die Zusammensetzung kann je nach Lagerstätte sehr variieren. Es ist ein kompliziertes Gemisch von etwa 500 verschiedenen Kohlenwasserstoffen (ungesättigte ketten- oder ringförmige), hauptsächlich Aliphaten, Naphthenen und Aromaten mit wechselnden Anteilen ungesättigter Kohlenwasserstoffe. Es besteht aus Kohlenstoff (80% - 90% ...

    mehr
  • Boreale zone - probleme

    Problem: Erdöl Erdgas - Es begann erst in den 60er Jahren die Förderung in den Erdölprovinzen Sibiriens. - wichtige Gebiete sind zum Beispiel Nord - und Transkaukasien und das Wolga-Ural-Gebiet das auf Grund seiner raschen Erschöpfung an Reserven bekannt ist. - Der steigende Inlandsbedarf und die Devisenabhän ...

    mehr
  • Venezuela - geschichte

    7.1 Vorgeschichte Archäologische Funde aus Muaco (Falcón) belegen, dass das Territorium des heutigen Venezuela um 15 000 v. Chr. besiedelt war. Im ersten vorchristlichen Jahrtausend gab es Ackerbau- und Keramikkulturen, die frühesten Keramikfunde datieren auf etwa 2500 v. Chr. 7.2 Kolonialzeit Auf seiner dritten Reise (1498-1500) entd ...

    mehr
  • Die türkei

    Die Türkei ist eine amtliche Republik, mit der Hauptstadt Ankara, in Vorderasien und Südeuropa. Die moderne Republik ist ein Teil des ehemaligen Osmanischen Reiches und wurde 1923 nach dem Zusammenbruch des Osmanischen Reiches in der Folge des 1. Weltkrieges von Mustafa Kemal Atatürk gegründet. Physische Geographie Das Staatsgebiet grenzt ...

    mehr
  • Landwirtschaft im tropischen regenwald

    Die Landwirtschaft im tropischem Regenwald lässt sich in drei verschiedene Bereiche einteilen: a) BRANDRODUNGSFELDBAU Der Brandrodungsfeldbau erfolgt schon jahrelang nach dem gleichen Prinzip. Waldstücke werden niedergebrannt. Auf dem aschebedeckten Boden wird im ersten Jahr Bergreis einfach zwischen die verkohlten Baumstämme ge ...

    mehr
  • Die gegenwärtige situation:

    Die Menschheit ist an einem Wendepunkt angelangt. Sie bricht auf in eine neue Epoche ihrer Geschichte. Vier Gesichtspunkte kennzeichnen diese Umbruchszeit näher: I) Der Fortschrittsglaube ist zusammengebrochen. Die Menschen glauben kaum mehr, daß ihre Probleme von der Wissenschaft und Technik bewältigt werden können. Das Vertrauen in das grenz ...

    mehr
  • Rückblick und ausblick - quo vadis, illmitzer weinbau?

    Die Weinbaugemeinde Illmitz ist, verglichen mit anderen Weinbauregionen, eine relativ junge Weinbaugemeinde. Erstmals wurde der Weinbau in Illmitz im Jahre 1598 erwähnt, doch in den Quellen des 17.und 18. Jahrhunderts scheinen in Illmitz keine Rebflächen mehr auf. Es dauerte bis zum Jahre 1809, als der damalige Pfarrer Mikuska wieder Weingärten aus ...

    mehr
  • Die doppelkrise 1886/87

    März 1884 Drei-Kaiser-Bündnis wird um 3 Jahre verlängert - im Februar 1885 stoßen russische Truppen mit afghanischen Truppen zusammen - bedrohen damit indische Grenze Þ Kriegsgefahr mit England Þ England forderte die Öffnung der türkischen Meerengen für englische Kriegsschiffe Þ Bismarck teilte der Türkei mit, daß dies eine Verletzung des Berl ...

    mehr
  • Usa - geschichte

    Neben den Querverweisen im folgenden Abschnitt über die amerikanische Geschichte wird der Leser auf die Abschnitte zur Geschichte einzelner US-Bundesstaaten und auf die jeweiligen Artikel über die US-Präsidenten verwiesen. Zur Geschichte Nordamerikas vor der Inbesitznahme durch die Europäer siehe Indianer. 7.1 Kolonialzeit Die Entd ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.