Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Gewitter (geographie)

Gewitter




Andere kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Gewitter
  • Gewitter

    Damit Gewitterwolken mit Blitz und Donner entstehen können, muß innerhalb der Wolke eine starke Aufwärtsströmung herrschen (In kräftigen Gewitterwolken wurden Aufwinde mit Geschwindigkeiten von knapp über 30 m/sec = über 100 km/h gemessen). Ideale Voraussetzungen für solch starke Vertikalbewegungen gibt es vor allem im Sommer, wenn der Boden ...

    mehr
  • Tornados

    Die wichtigsten Arten sind: Schneestürme Blizzards Tornados Hurrikans und Taifune Schneestürme: Diese frostigen Winde bestehen aus einem Gemisch von warmer und kalter Luft, das auf feuchte Luft vom Meer und trockene Luft vom Land stößt. Diese Stürme bilden meist ein Windsystem (beherbergt mehre Arten). 1993 entstand ein s ...

    mehr
  • Geschichtlicher Überblick - china

    Die Geschichte Chinas ist sehr eng mit der Wirtschaft des Landes verbunden. Seit Jahren ist die Wirtschaft Chinas stark von den Ereignissen in der Politik und von den Bewegungen im Land beeinflusst und selten sind geschichtliche und wirtschaftliche Tatsachen so eng miteinander verbunden wie im Falle Chinas. Während der Regierungszeit des letzt ...

    mehr
  • Brasilien- land der extreme

    Hauptstadt: Brasilia Einwohnerzahl: ca. 154 Millionen Amtssprache: Portugiesisch Staat: Bundesstaatliche Präsidialdemokratie Brasilien, größter Staat Lateinamerikas, gilt als ein Land der Gegensätze, weil es neben extrem ungleichen Entwicklung der einzelnen Regionen auch große soziale Unterschiede gibt. Die Gegensätze bestimmen den Natur ...

    mehr
  • Windenergie --

    Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Windenergie? 2. Geschichte und Entwicklung der Nutzung von Windenergie 3. Techniken 4. Kritikpunkte 5. Heutiger Stand der Entwicklung 6. Aufwindkraftwerke 7. Bundesverband Windenergie 8. Windkraftanlagen im statistischen Vergleich 9. Insel- und Verbundbetrieb 10. Windenergie als Wirts ...

    mehr
  • Oasen

    Was sind Oasen? . Vegetationsinseln in Wüsten und Trockensteppen mit natürlichem oder künstlichem Wasservorkommen . Anbaukultur ist vorwiegend die Dattelpalme . Meistens Rückzugsgebiete von religiösen Minderheiten . Zwischenstationen für die Karawanen und Nomaden Die Herkunft des Wassers . Oberflächenwasser aus Flüssen . Oberflächenwasser ...

    mehr
  • Internationale wirtschaftsorganisationen

    IWF - Der internationale Währungsfonds Gründung: 1944 in Bretton Woods(USA) nach der internationalen Währungskonferenz von 45 Ländern zur Förderung des Welthandels gegründet (heute über 160 Mitgliedsstaaten) Organe des IWF: >Gouverneursrat: Entscheidung grundsätzlicher Fragen; jedes Land durch Finanzminister oder Zentralbankgouverneur vertre ...

    mehr
  • Euro - währungsreform - währungsumstellung

    Währungsreform Währungsumstellung Währungsreformen werden von bankrotten Staaten (meist nach Kriegen oder nach sehr lange dauernden Wirtschaftskrisen) zum Zwecke der Entschuldung durchgeführt. Gleichzeitig mit den Schulden verlieren aber auch die Sparguthaben ihren Wert. Bei einer Währungsumstellung, wie der Wandel vom Schilling zum Euro, ändert ...

    mehr
  • Österreich - -

    Größe Mit 83.858 km2 steht Österreich am 113 Rang der Welt. Auf dieser Fläche leben rund 8.060.000 Menschen, dadurch ergibt sich ein Schnitt von 96 Einnw./km2 Mit einem BSP von 28.130 USD (8. Stelle der Welt) sind wir wirtschaftlich an der Weltspitze und österreichische Produkte finden internationale Anerkennung. Lage Würde man diag ...

    mehr
  • Südostasien - heimat der kleinen tiger und drachen

    Der Aufstieg der Süd- und Ostasiatischen Staaten wird oft als Pazifische Herausforderung bezeichnet. Für den Aufstieg gab es ähnliche Voraussetzungen. Drei Gründe: 1. Die Japanische Besatzung im 2. Weltkrieg (bringen die nötigen Entwicklungsgrundlagen = Verwaltung, Gesundheits- und Schulwesen) 2. Starke Zuwanderung als Ergänzung der einheimisch ...

    mehr
  • Block ii: transformation und konversion nach dem ende der udssr

    3.1 Systemtransformation In Kapitel 3.1 soll der Begriff Systemtransformation definiert und die verschiedene Varianten exemplarisch dargestellt werden. Weiter sollen die Bedingungen für eine erfolgreiche Systemtransformation sowie der Zusammenhang zwischen Systemtransformation und Konversion dargestellt werden. 3.1.1 Definition und Varianten ...

    mehr
  • Mailand

    (Italienisch: Milano) Gliederung: - Geographie - Klima - Geschichte - Kunst, Kultur& Sehenswürdigkeiten - Wirtschaft - Sport Informationsquelle: Internet; Buch !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mailand (italienisch Milano) ist die zweitgrößte Stadt Italiens, Hauptstadt der Provinz Mail ...

    mehr
  • Die baumwolle

    1. Die Pflanze: Die Baumwolle ist das Samenhaar der Pflanze Gossypium (lat.). Sie gehört zu der Familie der Malvengewächse. Ihre Blüte sieht der bei uns wachsenden Stockrose und dem Rosen-Hibiscus sehr ähnlich. Nach der Blüte verwandelt sich der im Kelch sitzende Fruchtknoten zu einer länglichen Kapsel, die aufspringt und ihre Samenhaare herausq ...

    mehr
  • Die vorläufer der eg

    3.1 Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) Abkürzung EGKS; auch Montanunion; englisch European Coal and Steel Community, ECSC; französisch Communauté Européenne du Charbon et de l'Acier, CECA Die EGKS ist eine Teilorganisation der Europäischen Gemeinschaften (EG), der Vorläuferorganisation der Europäischen Union (EU). Die EGKS ...

    mehr
  • Japan- -

    Japan, bevölkerungsmäßig an der 8. Stelle, hat sich seit dem 2. Weltkrieg zu einer Wirtschaftsweltmacht entwickelt. Gesellschaftlich und auch von der Berufsstruktur gleicht Japan den Industriestaaten, doch die Einstellung zur Arbeit ist viel strenger als in der westlichen Welt. Seit dem 17. Jh. schottete sich Japan von der Außenwelt ab und war ein ...

    mehr
  • Vorwort

    "Skurriles und Übersinnliches bei Edgar Allan Poe" ist eine weitläufige Themenstellung, die sowohl eine genaue Textkenntnis der beiden Novellen "Der Untergang des Hauses Usher" und "Die Maske des Roten Todes", als auch die Kenntnis der Biographie Poes voraussetzt. Zuerst werde ich die Begriffe "skurril" und "übersinnlich" klären, um auf das Thema ...

    mehr
  • Die phase des industrialisierten städtebaus (1955-1970/75)

    Wie stark der sowjetische Einfluß war, zeigte sich auch mit dem Beginn der zweiten Phase. Stalins Tod bewirkte in Moskau die städtebauliche Umorientierung zum industrialisierten Wohnungsbau ohne "Zuckerbäckerei und Fassadenkosmetik". In der ersten Baukonferenz der DDR im April 1955 propagierte man die Losung: "Besser, schneller, billiger bauen" ...

    mehr
  • Auswirkungen:

    Während viel über die Arbeitslosigkeit und ihre Ursachen in den Medien diskutiert wird, werden die Folgen oft vernachlässigt. Die Tatsache, daß es massive Auswirkungen gibt, ist allerdings unbestritten und wird mit zunehmender Arbeitslosigkeit immer deutlicher sichtbar. 5.1. ...auf den Einzelnen: So hoch die wirtschaftlichen Kosten der Arbeit ...

    mehr
  • Kommerzielle nutzung des internet

    Für wirtschaftliche Unternehmungen gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Internet zu nutzen. Dazu zählen: - die interne Kommunikation - die Kommunikation mit anderen Unternehmen - die Kommunikation mit potentiellen und tatsächlichen Kunden - der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen - der Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen ...

    mehr
  • Die stadt new york

    Geschichte: Die Stadt New York liegt im gleichnamigen Bundesstaat New York und zählt zu den ältesten Städten Nordamerikas. Sie wurde 1626 als Handelsstation Neuamsterdam von Niederländern gegründet und 1664 von englischen Kolonisten erobert und in New York umbenannt. Von 1789 bis 1790 war New York Sitz der Unionsregierung.1797 verlor New York di ...

    mehr
  • Indien - über 500'000'000 menschen im elend

    Einleitung Indien - über 500 Millionen Menschen im Elend! Diese Worte sind nicht übertrieben, wie ihr in der nachfolgenden Präsentation sehen werdet. Ich habe mich in der letzten Zeit mit der Bevölkerung dieses Subkontinents auseinandergesetzt und dabei auf für uns wirklich erschreckende Zustände gestossen. Diese habe ich nun in einzelne Teile ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.