Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Umwelt (geographie)

Umwelt




Andere kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Umwelt
  • Ökologische probleme als nord-süd-konflikt

    Nach den Ergebnissen des »Brundtland Reports« von 1987 können die heutigen ökonomischen und ökologischen Probleme nur noch im Rahmen einer gemeinsamen globalen Politik bewältigt werden. Besonders im ökologischen Bereich gibt es jedoch eine Reihe von Intere ssendifferenzen, die zur Zeit gegen eine solche einvernehmliche Zusammenarbeit zwischen Ind ...

    mehr
  • Energieverbrauch und seine folgen

    ZUSAMMENFASSUNG Der Ausstieg ist machbar Sparen als neue Energiequelle Der Greenpeace-Standpunkt ERSTER TEIL Bilanz der Energieverschwendung Die Plünderung der Energieressourcen Temperaturanstieg ohne gleichen Grenzen der Ausbeutung: das Problem Entsorgung Klima in Gefahr Der natürliche Treibhauseffekt Der künstliche Treibhauseffekt Katastrophe als ...

    mehr
  • Energieträger wasserstoff

    Wasserstoff gilt als Energieträger der Zukunft. Erzeugt mit Hilfe von Sonnen-, Wasser- und Windenergie könnte er in einigen Jahrzehnten die herkömmlichen Brennstoffe Kohle, Erdöl und Erdgas ersetzen. Sein Vorteil: Er hinterläßt beim Verbrennen kein klimaschädigendes Abgas. Die Autoindustrie experimentiert zur Zeit mit Wasserstoff als Antrieb für Kr ...

    mehr
  • Außenwirschaft-exporte

    Das ökonomische Prinzip geht zunächst in der Regel von einer geschlossenen Wirtschaft aus, also von einer Volkswirtschaft ohne wirtschaftliche Außenbeziehungen. In Wirklichkeit aber besitzt jedes Land eine Außenwirtschaft (offene Wirtschaft). Eine offene Wirtschaft wird dadurch gekennzeichnet, dass Waren und Dienstleistungen zwischen Inland und A ...

    mehr
  • Aids - ein problem in entwicklungsländern

    Was ist AIDS? Übertragung von AIDS Verbreitung von AIDS Auswirkungen von AIDS und Probleme durch AIDS Präventivmaßnahmen gegen AIDS 1. Ansteckende Immunschwächekrankheit AIDS (Aquired Immune Deficiency Syndrom) wird durch die Infektion mit dem Immunschwächevirus HIV (Human Immunodeficiency Virus) ausgelöst Zwischen der HI ...

    mehr
  • Bauen - wohnen - umwelt

    Befragt man uns Österreicher nach unseren Wünschen, so nennen wir an vorderster Stelle immer die eigenen vier Wände. Das eigene Haus hat das Auto als Symbol unseres Wohlstandes längst abgelöst. Und das zu Recht, denn wir verbringen unsere Freizeit vornehmlich zu Hause. Wir ziehen uns in unsere vier Wände zurück, um uns zu stärken, uns zu erholen, ...

    mehr
  • Unterentwicklung- warum?

    Wie kam es dazu, dass manche Länder der Dritten Welt überwiegend vom Verkauf eines einzigen Rohstoffes leben? Sie waren unter der Macht von Kolonialherren die oft dann nur ein Produkt auf den Plantaschen angepflanzt haben. Sie können oft nur eine Sorte anpflanzen, da sie es in Massen verkaufen müssen, da es sich sonst nicht lo ...

    mehr
  • Klimawandel und seine folgen

    1. Klima - Das Klimasystem der Erde und der natürliche Treibhauseffekt 1.1 Das Klimasystem der Erde Klima: - langjährige Zustand der Atmosphäre einer Region verstanden - bezieht sich üblicherweise auf einen Zeitraum von 30 Jahren - Hierin unterscheidet es sich grundsätzlich vom Wetter, welch kurzfristig ist ...

    mehr
  • Fläche und wohnbevölkerung

    Bundesland Fläche Bevölkerung * km2 1981 1991 1999 in 1.000 in 1.000 in 1.000 Anteil in % 1981=100 Burgenland 3.966 269,8 270,9 277,6 3,4 102,9 Kärnten 9.533 536,2 547,8 564,1 7,0 105,2 Niederösterreich 19.174 1.427,8 1.473,8 1.536,3 19,0 107,6 Oberösterreich 11.979 1.269,5 1.333,5 1.375,3 17,0 108,3 Salzburg 7.155 442, ...

    mehr
  • Die niederlande

    Niederlande Der Ausdruck \"Niederlande\" hat historisch auch andere Bedeutungen als das moderne Königreich der Niederlande. Flagge der Niederlande: Trikolore, Streifen von oben nach unten: rot, weiß, blau Wahlspruch: \"Je Maintiendrai\" frz., \"Ich werde beharren\" Amtssprachen: Niederländisch, Friesisch in Friesland Hauptstadt: Amsterdam Regierung ...

    mehr
  • Australien -

    Allgemein Australien - größte Insel und kleinster Kontinent der Welt - liegt auf der südlichen Erdhalbkugel. Die Landessprache Australiens ist Englisch. Australien ist in Bundesstaaten und Territorien aufgeteilt. Fläche: 7.686.420 Km2 (einschließlich Tasmanien und den vorgelagerten Inseln). Einwohner: ca. 19 Millionen. Städte/ Einwohner: Canberra ( ...

    mehr
  • Umweltprobleme

    Ich möchte heute über ein sehr ernstes Thema sprechen und Zwar über unsere Umweltprobleme. Mann kann nicht oft genug aufzeigen, wie es um unsere Umwelt steht oder besser gesagt wie schlecht es um unsere Umwelt steht. Praktisch alle Umweltprobleme die uns heutzutage beschäftigen, wurden durch den Menschen verursacht. Die Meis ...

    mehr
  • Merkmale der entwicklungsländer

    Merkmale der Entwicklungsländer 126 Entwicklungsländer (Länder der dritten Welt) Erste Welt (westliche Industriestaaten); Zweite Welt (östliche Industriestaaten) Nord-Süd-Gefälle (große Unterschiede im Einkommen und bei den Lebensbedingungen zwischen Industrie- und Entwicklungsländern. Meinungen: Was Entwic ...

    mehr
  • Grundlegende begriffe

    Der Aufschwung Asiens begann nach dem 2. Weltkrieg. In dieser Zeit entwickelte sich Japan- wie Michael Perzel das letzte mal erzählt hat zu einem Industriegiganten. In den letzten 10 bis 20 Jahren stiegen jedoch auch noch einige andere Asiatische Länder zu Industrieländern auf. Dies wären die vier sogenannten kleinen Tiger Hongkong, Singapur, Süd ...

    mehr
  • Die rolle des internationalen währungsfonds in der ostasien- und argentinien-krise

    1.) Einleitung: Im Internet las ich, dass Wirtschaftskrisen in Argentinien und Ostasien durch den Internationalen Währungsfonds hervorgerufen wurden. In diesem Referat möchte ich näher darauf eingehen und diese These hinterfragen. Zunächst möchte ich die IWF kurz vorstellen. Anschließend werde ich auf die Wirtschaftskrisen eingehen, wobei ...

    mehr
  • Kuba - politisches system und verwaltung

    Politik Kuba ist laut der Verfassung eine sozialistische Republik. Oberstes Staatsorgan ist die Nationalversammlung mit 589 Mitgliedern, die alle fünf Jahre gewählt werden. Diese wählen den aus 31 Mitgliedern bestehenden Staatsrat, dessen Vorsitzender zugleich Staatsoberhaupt ist. Parteien Die einzig zugelassene Partei ist der ...

    mehr
  • Weitere problemherde:

    a) Unterschiedliche Konsumgewohnheiten: Es bestehen zum Teil geradezu krasse Unterschiede im Konsumverhalten zwischen den Bewohnern der Entwicklungsländern und den Bewohnern der Industrieländer. (z.B.: Energieverbrauch, Rohstoff- und Nahrungskonsum). Dieses Konsumverhalten der Touristen wird meistens schamlos in den Entwicklungsländern zur Sch ...

    mehr
  • Mittelamerika

    Gliederung: 1. geographische Lage 2. naturräumliche Bedingungen 2.1 Klima 2.2 Relief 2.3 Vegetation und Landnutzung 3. Entwicklungsstand der Länder 1.geographische Lage Mittelamerika liegt zwischen dem Doppelkontinent Amerika und ist somit die Verbindung von Nord- und Südamerika. Im Osten grenzt der Atlantische Ozean an und im Westen der pazifische ...

    mehr
  • Facharbeit - braunkohle (speziell tagebau jänschwalde)

    1. Entstehung von Braunkohle ( Inkohlung ) Als Inkohlung wird der natürliche Prozess der Entstehung von Kohle bezeichnet. Bis heute ist es nicht gelungen, diesen Prozess restlos zu verstehen und zu begreifen. Die Inkohlung führt in Zeiträumen von Jahrmillionen von frischem Pflanzenmaterial zu Huminsäuren und Torf, dann über Braunkohle und Steinkohl ...

    mehr
  • Hongkong historischer abriß

    Vorwort Anlaß unserer Arbeit über Hong Kong war vor allem die Aktualität der am 1. Juli stattfindenden Übergabe von Großbritannien an die Volksrepublik China. Der damit verbundene,lange vorbereitete Wechsel der Kolonie von einem Gesellschaftssytem zu einem scheinbar völlig gegensätzlichem ist in der Geschichte bislang ohne Beispiel. Bei nähe ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.