Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Globalisierung (geographie)

Globalisierung




Andere kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Globalisierung
  • Peru

    Geografische Lage Das Land Peru befindet sich im westlichen Teil, südlich des Äquators. Das Staatsgebiet dieses Landes erstreckt sich vom Äquator im Norden bis zum 18. südlichen Längengrad. Im Westen wird dieses Gebiet durch den 80. westlichen Breitengrad und im Osten vom 68. westlichen Breitengrad ...

    mehr
  • Erziehung und bildung in japan

    In Japan kennt man fünf Stufen im Erziehungs- und Bildungssystem. Auf was wird in japanischen Schulen und in allen Stufen des Erziehungs- und Bildungssystem vor allem Wert gelegt: - Neugier - Lernfreude - Körperlichen Gesundheit - Kameradschaftliche Beteiligung an gemeinsamen Projekten - Spielen Und nun zu den 5 verschiedenen Stufen ...

    mehr
  • Österreich - bevÖlkerung

    Die Einwohnerzahl beträgt 8,19 Millionen (2003), was einer Bevölkerungsdichte von 98 Einwohnern pro Quadratkilometer entspricht. Das jährliche Bevölkerungswachstum liegt bei 0,22 Prozent (2003). Die Lebenserwartung beträgt für Männer 75 Jahre und für Frauen 81,5 Jahre (2003). Die Bevölkerung ist sehr ungleichmäßig über das Land verteilt. Weite Ge ...

    mehr
  • Österreich - bevÖlkerung

    Die Einwohnerzahl beträgt 8,19 Millionen (2003), was einer Bevölkerungsdichte von 98 Einwohnern pro Quadratkilometer entspricht. Das jährliche Bevölkerungswachstum liegt bei 0,22 Prozent (2003). Die Lebenserwartung beträgt für Männer 75 Jahre und für Frauen 81,5 Jahre (2003). Die Bevölkerung ist sehr ungleichmäßig über das Land verteilt. Weite Ge ...

    mehr
  • Handel africa

    Der Handel in den meisten afrikanischen Staaten ist sehr stark von einem oder einigen wenigen Ausfuhrgütern abhängig. Der Großteil der Handelsgeschäfte wird mit Industrieländern abgewickelt, die Rohstoffe benötigen und dafür Industrie- und Verbrauchsgüter verkaufen. Wirtschaftliche Beziehungen bestehen besonders zu den ehemaligen Kolonialmächten, ...

    mehr
  • Wirtschaftliche eingriffe

    1.1 Eingriffe durch Landwirtschaft 1.1.1 Art der Eingriffe · Bestellen d. Bodens mit Nutzpflanzen · Bewässerung des Bodens · Einsatz von Kunstdüngemitteln · Einsatz von Pestiziden · Einstellung eines bestimmten ph-Wertes mit Hilfe von Calciumoxid in Form von Kalk · Nu ...

    mehr
  • Schweiz - geschichte

    In vorrömischer Zeit war das Gebiet der heutigen Schweiz im Westen von keltischen Helvetiern, die im späten 2. Jahrhundert v. Chr. von Süddeutschland her eingewandert waren, und im Osten von Rätern bewohnt. 58 v. Chr. besiegte Gaius Julius Caesar die Helveter; 15 v. Chr. wurde das Gebiet dem Römischen Reich angegliedert, der Westen als Teil der P ...

    mehr
  • Argumente der globalisierungsbefürworter, argumente der globalisierungsgegner

    Globalisierungsbefürworter gehen davon aus, dass dieser Prozess des Zusammenwachsens auch Vorteile für die Umwelt bietet. Wachsende Märkte für erneuerbare Energien zeigen, dass Bedarf nach innovativen Techniken auf der ganzen Welt besteht. Selbst Analysten raten dazu diese Märkte zu erschließen. Die Globalisierung tut dabei ihr Übriges ...

    mehr
  • Usa - wirtschaft

    Die USA sind eine der bedeutendsten Industrienationen der Erde. Bis weit in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts hinein blieb die Landwirtschaft wichtigster Wirtschaftsbereich. Im Zuge des Amerikanischen Bürgerkrieges und vor allem danach setzte verstärkt die Industrialisierung des Landes ein. Während des 1. Weltkrieges war der Export v ...

    mehr
  • Bolivien

    Lage: Das Land Bolivien liegt auf dem Kontinent Lateinamerika oder auch genannt Südamerika. Seine Nachbarländer sind: Peru, Brasilien, Chile, Argentinien, Paraguay Eckdaten von Bolivien: Bolivien hat eine Fläche von 1 098 582 km². Die Hauptstadt von Bolivien ist Sucre und der Regierungssitz ist in La Paz. Die Staatsform in Bolivien is ...

    mehr
  • Australien artikel

    Inhaltsverzeichnis 1.0. Einleitung 2.0. Geographische Lage 3.0. Geschichte Australiens 3.1. Der unbekannte südliche Kontinent 4.0. Die Aborigines 5.0. Das Klima 6.0. Die Pflanzenwelt 6.1. Tropische Zone 6.2. Gemäßigte Zone 6.3. Trockenzone 7.0. Die Tierwelt 7.1. Säugetiere 7.2. Vögel 7.3. Reptilien ...

    mehr
  • Die phase des wachstums (1960-1975)

    Raumdynamik Schon "in der zweiten Hälfte der fünfziger Jahre erlaubt der wachsende Wohlstand und die steigende Motorisierung immer breiteren Bevölkerungsschichten, den zunehmenden Wohnumfeldbelastungen in den Zentren zu entfliehen und sich den Wunsch von einer Wohnung im Randbereich der Städte zu erfüllen" (Köhl und Beck 1996). Diese Suburbani ...

    mehr
  • Großbritannien-

    1. Einleitung (Allgemeine Informationen) Großbritanniens beträgt 244 110 Quadratkilometer. Die Hauptstadt und zugleich größte Stadt ist London. 1. Land Die maximale Längenausdehnung Großbritanniens beträgt circa 1 260 Kilometer; der nördlichste Punkt ist Out Stack vor Unst auf den Shetland-Inseln, der südlichste ist Saint Agnes auf den ...

    mehr
  • Barcelona

    1. Landwirtschaft in der Vergangenheit Die Geschichte der Wirtschaft im Mittelalter verlief in Katalonien ähnlich wie in anderen europäischen Ländern. Der Großteil der Bevölkerung betrieb Landwirtschaft. Die Kleinbauern lebten am Existenzminimum unter ihren Lehnsherren. Sie hatten ihre Abgaben zu leisten. Ein verschwindend geringer Bevölkerungsa ...

    mehr
  • Erdkunde jahresarbeit über südafrika, 37 seiten

    Erdkunde Jahresarbeit Über Südafrika Felix Glenk Klasse 9c Realschule Sachsenheim Inhaltsverzeichnis Steckbrief von Südafrika 1. Naturraum a) Relief- und Großlandschaften b) Klima- und Vegetationszonen c) Topografie d) Gewässer 2. Geschichte und Politik a) Darstellung der Landesgeschichte b) Politik c) Einteilung des Landes in einzelne Bezirke d) L ...

    mehr
  • Mexiko

    [img]http://www.seitenstark.de/wm2006/bilder/grosse-fahnen/mexiko.gif[/img] Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 2. Geographie 3. Klima 4. Bevölkerung 5. Religion 6. Wirtschaft (Export & Import) 7. Kultur (Nahrung & Getränke ALLGEMEINES Das größte Land Mittelamerikas hat mehr als 100 Millionen Einwohner. Das sind etwa so viele Menschen, wie in Deutsch ...

    mehr
  • Das outback - "das land draußen vor der tür"

    Für das Outback gibt es keine genaue Definition. Es ist das Landesinnere des 5. und kleinsten Kontinentes - Australien. Australien liegt auf der südlichen Erdhalbkugel, im Norden wird es durch die Arafurasee abgegrenzt, im Westen und Süden wird es vom Indischen Ozean umgeben, im Osten ist es der Pazifische Ozean. Australien ist also eine Insel, a ...

    mehr
  • China-artikel

    Fakten: China liegt im Südosten von Asien. China ist das drittgrößte Land der Erde mit einer Fläche von 9 560 779 km² nach Russland und Kanada. China ist zugleich mit mehr als 1 Milliarde Einwohner und Einwohnerrinnen, genauer gesagt 1 072 220 000 Menschen, das meistbevölkerte Land der Erde. Das heißt: Jeder fünfte Mensch auf der Erde ist Chines ...

    mehr
  • Dänemark -

    Dänemark ist eine Monarchie in Nordeuropa. Dänemark hat nur im Süden eine Landgrenze; ansonsten wird es zu allen Seiten von Meer umgeben. Das Land grenzt im Norden an den Skagerrak, einen Meeresarm der Nordsee, im Osten an das Meer, im Süden an das deutsche Bundesland Schleswig-Holstein und im Westen an die Nordsee. Das Land umfasst beinahe ganz J ...

    mehr
  • Mionische kultur, referat, geschichte

    Die Minoische Kultur Die Sage Minos, Sohn des Zeus lebte auf der Insel Kreta und missachtete Poseidon, dem er einen wunderschönen Stier opfern sollte. Dies tat er nicht, sodass Poseidon ihn bestrafte, dass Minos' nächster Sohn halb Mensch halb Stier wurde(Minotauros). Minos war beschämt und lies Dädalus ein Labyrinth bauen, in das Minos Dädalus und ...

    mehr
  • Die anfänge der wirtschaftskrise

    Die Asienkrise begann in Thailand. Erste Anzeichen der Krise waren dort schon 1996 zu beobachten. Aufgrund schlechter Arbeitsbedingungen gab es in Bangkok und Thailand Arbeiteraufstände. Dies hatte eine Krise im Baugewerbe zur folge. Schliesslich ging eine der grossen Banken, die Thailändische kredit-Referenz-Antstalt Konkurs. Der Staat hatte bis a ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.