Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Planeten (geographie)

Planeten




Andere kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Planeten
  • Die planeten

     Planeten sind kugelähnliche Himmelskörper. Sie umlaufen die Sonne in kreisähnlichen Bahnen (Ellipsen) in fast einer Ebene (Ekliptik) und reflektieren deren Licht. Die Sonne ist das Gravitationszentrum. Man unterscheidet die inneren und äußeren Planeten auf Grund ihrer Distanz zur Sonne. Übersicht : Abb.5: Das Sonnensystem Na ...

    mehr
  • Das sonnensystem-

    Das Sonnensystem besteht aus einer größeren Zahl von Himmelskörpern, die durch die Gravitation an unsere Sonne als Zentralgestirn gebunden sind. Die Hauptkörper dieses Systems sind neben der Sonne die neun Planeten, die ihrerseits wieder, außer Merkur und Venus, von kleineren Himmelskörpern, ihren Monden umkreist werden. Ferner bewegt sich in der ...

    mehr
  • Vulkanismus auf anderen planeten

    Vulkanismus auf anderen Planeten Unsere Erde ist ein geologisch aktiver Planet, der sich ständig verändert. Das war schon immer so. Noch heute können wir erkennen, wie einst Bergketten in die Höhe wuchsen und sich ganze Kontinente gegeneinander verschoben. Doch wie ist das mit anderen Mitgliedern unseres Sonnensystems? Sind auch sie aktive Himmelsk ...

    mehr
  • Die hanse

    Hanse (von althochdeutsch hansa: Kriegsschar, Gefolge), ist die Bezeichnung für im Mittelalter entstandene Gruppen deutscher Kaufleute im Ausland. Sie schlossen sich zu einem Städtebund zusammen, der dafür sorgte, dass die Handelsinteressen aller Mitglieder berücksichtigt wurden und ihnen Schutz bot. Sie trieben Handel zwischen England, Flandern, D ...

    mehr
  • Australien-land der disparitäten

    Daten: Fläche: 7,7 Mio. km² Hauptstadt: Canberra Einwohner: 18,3 Mio. Größte Stadt: Sydney 3,9 Mio. Ew Dichte 2,4 Ew. / km² Amtssprache: Englisch Bev. Wachstum : 1,2 % p.a. BSP/Ew. 20 090 US $ Arbeitslosigkeit: 8,5 % Inflation: 2,0 % Industriesektoren: Landwirtschaft 3% , Industrie 28% , Dienstleistungen 71% des BIP ...

    mehr
  • Bevölkerungsverteilung und -entwicklung africa

    Obwohl Afrika etwa ein Fünftel der gesamten Erdoberfläche einnimmt, macht sein Anteil an der Weltbevölkerung nur rund 13 Prozent aus. Bei einer Gesamtbevölkerung von etwa 675 Millionen ergibt sich für den Kontinent eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 22 Einwohnern pro Quadratkilometer. Dieser Wert entspricht nur etwa der Hälfte des Welt ...

    mehr
  • Die bevölkerung chinas

    2.1 Chinas Bevölkerung jetzt und in Zukunft Es gibt zwei Gründe für die Bevölkerungsexplosion: Die Verbesserung und Sicherung der Ernährungslage. Das rasche Absenken der Sterbensrate. Die künftige Bevölkerungsentwicklung machte der chinesischen Führung große Sorge. Welche Folgen ein gleichbleibender Bevölkerungszuwachs gehabt ...

    mehr
  • Tunesien

    1. Tunesien im Überblick Hauptstadt: Tunis Fläche: 163000 km² Einwohnerzahl: 9,8 Mio Staatsreligion: Islam Staatsform: Republik Sprache: Arabisch Religion: 98% Muslime Bevölkerungsgruppen: fast nur Araber (98%) Lebenserwartung: 75 jahre 70 -71 jahre Resourcen: Erdöl, Phosphate, Eisenerz, Blei, Zink, Salze, Olivenöl, Obst, Tourismus Bevölkerungswach ...

    mehr
  • Entwicklungshilfen

    Das Ziel von Entwicklung muss sein: Kein Mensch auf Erden soll mehr Hunger leiden, jeder Mensch muss ein Dach über dem Kopf haben, eine Schule besuchen können, ärztliche Betreuung finden, wenn er krank ist, muss die Möglichkeit haben, einen Beruf zu erlernen und auszuüben, seine Regierung frei zu wählen und ohne Unterdrückung zu leben. 1. Entw ...

    mehr
  • Argentinien - bevÖlkerung

    Argentinien hat 38,7 Millionen Einwohner (2003). Die Bevölkerungsdichte beträgt etwa 14 Personen pro Quadratkilometer. Rund 90 Prozent der Bevölkerung sind Weiße, vor allem europäischer Abkunft. Zahlenmäßig fallen besonders Argentinier italienischer Herkunft (36 Prozent) und spanischer Herkunft (29 Prozent) ins Gewicht. Rund 500 000 Argentinier s ...

    mehr
  • Polen land

    1 EINLEITUNG Polen, amtlich Republik Polen (Rzeczpospolita Polska), Staat im östlichen Mitteleuropa. Polen grenzt im Norden an die Ostsee und Russland; im Osten an Litauen, Weißrussland und die Ukraine; im Süden an die Slowakei und die Tschechische Republik und im Westen an die Bundesrepublik Deutschland. Die Landesfläche beträgt 312 ...

    mehr
  • BevÖlkerung polen

    Die Einwohnerzahl Polens beträgt 38,6 Millionen (2002). Die durchschnittliche Bevölkerungsdichte liegt bei 124 Einwohnern pro Quadratkilometer, variiert aber stark zwischen dem relativ dicht besiedelten Süden und dem Norden. Das durchschnittliche Wachstum der Bevölkerung beträgt -0,02 Prozent im Jahr 2002. Etwa 98 Prozent der Bevölkerung s ...

    mehr
  • Berge aus europa

    Alpen Die Alpen sind das höchste innereuropäische Gebirge. Die geografische Fläche erstreckt sich über die Staaten Frankreich, Italien, die Schweiz, Deutschland, Liechtenstein, Österreich und Slowenien. Der höchste Berg der Alpen ist der 4809 Meter hohe Mont Blanc an der Grenze von Frankreich und Italien in den Westalpen. Satellitenaufnahme der Alp ...

    mehr
  • Kleinkörper des sonnensystems

    Planetoiden :  auch Asteroid oder kleiner Planet genannt. Im Vergleich zu den großen Planeten handelt es sich um kleine Körper unseres Planetensystems von zumindest unregelmäßiger Gestalt. Planetoiden bestehen aus Materie, die sich zur Zeit der Planetenbildung nicht verbinden konnte. Zwischen der Mars- und Jupiterbahn kreisen über ...

    mehr
  • Südamerika

    Südamerika: Frz. Guyana Frz. Guyana ist ein Küstengebiet an der Nordostspitze Südamerikas. Es gehört zu den Départments d\' outre-mer von Frankreich , und ist rechtlich somit ein Teil des Mutterlandes. Aufgrund dessen ist die Amtssprache französisch, ansonsten wird Creole gesprochen. Die Grenze zu seinem östlichen Nachb ...

    mehr
  • Das projekt

    Das Projekt \"Neues Tal\" in Ägypten Das \"Neue Tal \" liegt auf dem Kontinent Afrika. Dort liegt es im Norden, genauer gesagt im Nordosten des Landes im Land Ägypten. In Ägypten liegt es westlich des Niels in einer Senke. Das \"Neue Tal\" hat eine Gesamtausdehnung von ungefähr 500-700 km und liegt auf ca. 200m über N.N. Im neuen Tal gibt es einen ...

    mehr
  • Ameroka und kanada

    Vereinigte Staaten von Amerika Die USA sind ein Bundesstaat zwischen Mexiko im Süden und Kanada im Norden, sowie dem Pazifischen und Atlantischen Ozean. Zwei seiner 50 Bundesstaaten befinden sich weit entfernt vom kontinentalen Zentrum: Hawaii liegt im Pazifik, Alaska in der nordwestlichen Ecke Nordamerikas. Alle Gebiete zusammengerechn ...

    mehr
  • Arbeitsmarktpolititk

    A. Ursachen der Arbeitslosigkeit  Wirtschaft und Handel unterliegen einem unaufhaltsamen Prozess der Globalisierung (billige Produkte werden aus anderen Ländern importiert, Verlagerung einzelner Betriebe in fremde Länder)  Massive Rationalisierungen tragen zum Abbau von Arbeitsplätzen bei.  Der Übergang von einer Industri ...

    mehr
  • Aids - ein problem in entwicklungsländern

    Was ist AIDS? Übertragung von AIDS Verbreitung von AIDS Auswirkungen von AIDS und Probleme durch AIDS Präventivmaßnahmen gegen AIDS 1. Ansteckende Immunschwächekrankheit AIDS (Aquired Immune Deficiency Syndrom) wird durch die Infektion mit dem Immunschwächevirus HIV (Human Immunodeficiency Virus) ausgelöst Zwischen der HI ...

    mehr
  • Republik polen

    Polen ist eine parlamentarische Demokratie. Der traditionelle, offizielle Name - Republik Polen (Res Publica Polonorum) - geht auf die Anfänge des 16. Jahrhunderts zurück. Staatswappen ist der weiße Adler auf rotem Feld, ein Symbol, das schon über sieben Jahrhunderte existiert. Die Nationalfarben Polens sind weiß-rot. Das oberste gesetzgebend ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.