Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geographie



Top 5 Kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Werte- und einstellungsmuster im ost-west vergleich

    In Ostdeutschland stellte sich die sozialökonomische Situation für die Bürger anders dar. Das politische System war autoritär ausgerichtet und von einem Weg des Landes zu einer Dienstleistungsgesellschaft konnte nicht die Rede sein. Diese unterschiedlichen \"Rahmenbedingungen\" für Einstellungen im Alltag lassen erhebliche Differenzen im Wertebereich zwischen Ost und West vermuten. Diese Hypothese soll nun überprüft wer¬den. 1.Mentalitätsunt ...

    mehr
  • Zum problem der zuordnung von ursachen und wirkungen

    1. Situationsbedingte und sozialisationsbedingte Einstellungsdifferenzen Erstaunlicherweise stellen Kamphausen und Gebhardt u.a. nostalgische Tendenzen auch in der Westgemeinde fest, die sich aus den \"Nebenwirkungen\" der Entwicklung zur Mo¬dernen ergeben. Vor diesem Hintergrund muß gesagt werden, daß bei einem totalen Um¬bruch für die östliche Bevölkerung anstatt eines allmählichen, behutsamen Wechsels im Westen Nostalgie nicht nur verstän ...

    mehr
  • Westeuropa

    * ist der am weitesten in den Atlantik vorgeschobener Teil Europas * zu Westeuropa gehört Frankreich, Irland, Großbritannien Niederlande, Belgien, Luxemburg * geprägt durch ein gemäßigtes ozeanisches Klima * Niederschlag herrscht zu allen Jahreszeiten besonders Herbst u. Winter * gering ...

    mehr
  • What is advertising?

    Every day when we watch TV or read the newspaper, we come across advertisements. Advertising persuades people to buy a certain product. It brings goods to the attention of consumers. People who are concerned with marketing deal with: 1. Market research 2. Product development 3. Promotion 1. MARKET RESEARCH The main idea of market research is, to find out whether a product is needed, whether people would buy it and what kind ...

    mehr
  • Wie finanziert sich die kirche?

    I. Zur Stellung von Kirche und Staat Es gibt viele Bereiche, in denen sich die Aufgaben von Kirche und Staat überschneiden, z.B. in den sozialen Bereichen, in der Erziehung, in Teilen der Öffentlichkeitsarbeit. Um Konflikte zu vermeiden, muss das Verhältnis zwischen diesen beiden Institutionen eindeutig geklärt sein. Verschiedene Staaten haben hierzu verschiedene Möglichkeiten gewählt. 1. Die Kirche ist Staatskirche 2. Die Stellung ...

    mehr
  • Allein der markt regiert

    E ine neue industrielle Revolution bricht an : Kapitalismus ohne Grenzen. Der weltweite Wettstreit um Jobs und Löhne wird das Leben radikal verändern. Hilflos stehen nationale Regierungen, die allein das Wohl ihres Landes im Auge haben, Konzernen und Anlegern gegenüber, die längst global denken. Verliert die Politik ihre Macht ? W enn Heinrich von Pierer einen Globus in die Hand nimmt, kann er ihn drehen und wenden, wie er will: Siemens i ...

    mehr
  • Bestandsaufnahme der harmonisierungsbemühungen

    A. Einführung Die Tabelle in Anhang A zeigt, daß die Mehrwertsteuersätze in der EU stark unterschiedlich sind. Dies resultiert aus der Tatsache, daß "... die nationalen Haushalte aus sehr unterschiedlichen Steuerquellen gespeist werden." Außerdem ist erkennbar, daß die Bundesrepublik Deutschland relativ niedrige Steuersätze hat. Geht man davon aus, daß die Preise vor Steuern überall in etwa gleich sind, dann würde es beim heutigen Steuergefäl ...

    mehr
  • Verschiedene möglichkeiten der besteuerung

    A. Übersicht Findet Handel zwischen zwei oder mehreren Ländern statt und wird an Steuergrenzen Umsatzsteuer erhoben, sind grundsätzlich vier Möglichkeiten denkbar: Steuern können entweder nur im Import- oder im Exportland, in keinem Land oder in beiden Ländern erhoben werden. Abhängig von der Erhebung der Steuer, spricht man von verschiedenen Besteuerungsprinzipien. Tabelle 1 gibt eine Übersicht über die Möglichkeiten der Steuererhebung: Kein ...

    mehr
  • Ergebnis

    In der vorliegenden Arbeit wurden die Konsequenzen behandelt, die sich aus der Neuregelung der Mehrwertsteuer in der EU ergeben können. Vernachlässigt wurden die praktischen Aspekte der Umsetzung eines der beiden Besteuerungsprinzipien: Dies führt zu den eher technischen Details und ist für die Frage, welches Besteuerungsprinzip grundsätzlich wünschenswert ist, nicht von Interesse. Was in dieser Arbeit außerdem nicht geleistet wurde, ist eine ehe ...

    mehr
  • Wie wurde hongkong zu britischen kronkolonie?

    England erhoffte sich hohe Handelseinnahmen aufgrund der Opiumeinfuhr von Indien nach China. Durch den Sieg der Engländer im Opiumkrieg im Jahre 1840- 1842 über die Chinesen erzwangen die freie Ausübung des fremden Handels und die Öffnung der Häfen und die Abtretung der Insel Hongkong. Im Jahre 1842 wurde die Abtretung Hongkongs rechtskräftig. 1843 wird Hongkong zur britischen Kronkolonie. 1860 erweitern die Engländer ihren Besitz um Kowloon. 189 ...

    mehr
  • Die politik chinas/ die stimmung in hongkong / zukunftsaussichten

    China war zwar schon immer das Bevölkerungsreichste Land der Erde, doch vor wenigen Jahrzehnten war sie noch ein machtloser Spielball europäischer Kolonisten. Politisch und wirtschaftlich bestimmten vor allem Europa und die USA das Weltgeschehen, China war ein machtlos schlafender Riese der hilflos mit ansehen musste wie europäische Mächte sich strategisch wichtige Stützpunkte im eigenen Land errichteten. Durch die Aufrüstung mit Atomwaffen er ...

    mehr
  • Wien

    Kurzer Blick auf Wien Folie Zahlen und Daten zu Wien Folie Lage und Bedeutung Wien, liegt am Fuß des Wienerwaldes, des nordöstlichen Ausläufers der Alpen, an der bis 285 m breiten Donau, die hier in das Wiener Becken tritt und etwa 50 km stromabwärts bei Bratislava (Pressburg) die Landesgrenze zur Tschechien überschreitet. Die Lage an der Kreuzung der Verkehrswege von der Ostsee zur Adria und vom Alpenvorland zur ungarischen Tiefeb ...

    mehr
  • Wien-west gürtel

    Inhalt: (Gebietsabgrenzung) (Ablauf der Begehung) 1. Persönliche Eindrücke des Gebietes 2. Charakteristik des Gebiets 2.1 Ist-Zustand 3. Angstgebiete Charakteristik 3.1 Beispiele & Verbesserungen für Angstfühlorte 3.2.Verbesserungsvorschläge für den Gürtel 4. Urban Wien- Gürtel Plus Gebietsabgrenzung: ( Katasterplan & Stadtplan) Westgürtel, Teilabschnitt vom Lerchenfelder Gürtel Südl. Grenze: ...

    mehr
  • Die wikinger

    Wikinger (altnord.) heißt "Seeräuber" und bezeichnet somit eigentlich nur einen kleinen Ausschnitt der Bevölkerung der Normanen . Diese Gruppe hat aber einer ganzen Epoche ihren Namen gegeben , so dass man heute , wenn man von den Wikingern spricht , die Gesamtbevölkerung Skandinaviens vom 8- bis zum 11 Jahrhundert bezeichnet. 1.) WER SIND SIE UND WOHER KOMMEN SIE? Die skandinavische Vorgeschichte begann etwa 10 000 vor Chr. und endete um 80 ...

    mehr
  • Vorstellung des bezirks

    Das wahrscheinlich um 1200 entstandene Dorf Wilmersdorf wurde 1293 erstmals urkundlich erwähnt. Wilmersdorf ist der neunte Bezirk von Berlin und einer von vier sogenannten "grünen" im ehemaligen West-Berlin. Der Zusatz "grün" kommt durch die geringe Bebauungsrate von knapp 50%, das heißt, von 3440 ha sind nur etwas mehr als 1700 ha durch Gebäude belegt. Wilmersdorf hat drei Ortsteile: Grunewald, Schmargendorf und Wilmersdorf. "Grunewald" hat zw ...

    mehr
  • Bau- und siedlungstätigkeit

    Mitte der 80er Jahre des 19. Jahrhunderts beschloß die Landgemeinde Wilmersdorf, statt auf eine Villenkolonie vor der Stadt Berlin lieber auf eine städtische Entwicklung zu bauen. Es gibt im heutigen Ortsteil Grunewald ein Gebiet, das 1889 zur "Villenkolonie" gemacht wurde. Sie wurde speziell für betuchte Künstler, Prominente und Politiker geplant, aber sie ist nur eine von vielen dieser Art, da fast alle Bezirke des südwestlichen Teils von Ber ...

    mehr
  • Bezug zwischen bau- und siedlungstätigkeit und bevölkerungswachstum

    In den Jahren vor der Jahrhundertwende fing man damit an, viel zu bauen. Dies zog ein sehr beschleunigtes Wachstum nach sich. Nach dem 2. Weltkrieg fing man damit an, die zum Teil sehr beschädigten Häuser wieder herzurichten. Obwohl viele Menschen weggewandert oder gestoben sind, herrschte eine große Wohnungsnot. Nach 1950 wurde besonders in der Bundesallee viel gebaut. Man wollte eine dichte cityähnliche Stadt erschaffen, in der auf kleinem ...

    mehr
  • Was ist wind?

    Als Wind bezeichnet man Luftbewegungen in der freien Natur. Sie entstehen durch Druckausgleich zwischen Gebieten mit hohem Luftdruck und Gebieten mit niedrigem Luftdruck. Steigt zum Beispiel über der von der Sonne erwärmten Landoberfläche die Luft empor , dehnt sie sich dabei aus. Über dem daneben liegendem Meer bleibt die Oberfläche und damit auch die Luft kühler. Diese Luftdichteunterschiede verursachen Luftdruckunter-schiede und durch diese ...

    mehr
  • Was ist windenergie?

    Windenergie ist eine kostenlose Energie. Wir können sie nutzen, ohne andere Energieträger ( Gas, Kohle, Öl ) anzugreifen. Mit Windkraftanlagen lässt sich die Bewegungsenergie des Windes nutzbar machen. Die Energie kann der anströmenden Luft durch Turbinen mit Flächen unterschiedlicher Anzahl, Form, Größe und Kombination entzogen werden. Im Gegensatz zu früheren Windrädern entsteht die Drehung des Rotors nicht nur nach dem einfachen Widerstandsp ...

    mehr
  • Die geschichte der nutzung der windenergie

    Das Windrad ist seit Jahrtausenden auf verschiedenen Erdteilen bekannt. Vor 4000 Jahren standen die ersten Windräder in Mesopotamien, einer Landschaft zwischen Euphrat und Tigris, 1000 Jahre später im östlichen Mittelmeerraum und danach in China. Im 7. Jahrhundert wurden in Europa die ersten Windmühlen gebaut. Im 17. Jahrhundert war der Höhepunkt der Windmühlenzeit. Noch im Jahr 1875 wurden in Norddeutschland ca. 20000., in Holland ca. 9000 Mü ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.