Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geographie



Top 5 Kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Onlineshopping

    Der Verkauf über das Internet, ist einer der am stärksten wachsender Wirtschaftszweige überhaupt. Laut einer Umfrage haben bereits 39% aller befragten Surfer in den letzten Jahren Kaufentscheidungen auf Information, die über das Web beschafft wurde, getroffen. 1995 lag dieser Anteil nur bei 12%. Die Zahl der Surfer, die direkt über das Web gekauft haben, stieg im gleichen Zeitraum von unter 4% auf fast 15% . Wirtschaftler gehen von über 2 ...

    mehr
  • Orf

    Bevor ich zum ORF komme, möchte ich noch den Begriff: öffentlich-rechtlicher Sender erklären. Ein öffentlich-rechtlicher Sender ist weder eine weisungsgebun¬dene staatliche Anstalt - wie in Diktaturen - , noch ein Privatunternehmen. Er un¬terliegt dem Rundfunkgesetz und wird von einem Kuratorium überwacht. Im Kuratorium sitzen Vertreter der Bundesregierung und der Länder, Parteien, Kir¬chen, des Zentralbetriebsrates und andere Interessensgrup ...

    mehr
  • Das wirtschaftliche gesamtergebnis:

    1.1. Das Bruttoinlandsprodukt Das BIP ist eine wichtige Information über die Leistungsfähigkeit einer Volkswirtschaft: . nominelles Wachstum: wird mit aktuellen Preisen berechnet . reales Wachstum: mit den Preisen eines zurückliegenden Jahres berechnet Die Preissteigerung = Inflation muß abgezogen werden. Für die österreichische Volkswirtschaft ergibt sich seit 1945 ein ständiges Wachstum, das nur in den letzten Jahren etwas gebremst ...

    mehr
  • Die außenwirtschaftliche verflechtung Österreichs:

    2.1.Die Internationalisierung der Wirtschaft Die österreichische Außenwirtschaftspolitik ist liberal. Die führt einerseits zu einer hohen Handelsverflechtung mit dem Ausland, gleichzeitig sind viele internationale Unternehmen in Österreich tätig. Durch den EU-Beitritt und die Globalisierung der Wirtschaft verstärkt sich die Verflechtung. Unter außenwirtschaftlicher Verflechtung versteht man mehr als den Export und Import von Gütern und Diens ...

    mehr
  • Bedeutung des fremdenverkehrs für Österreich:

    Der Beitrag des Tourismus einschl. der Tagesausflügler zum BIP wird auf 10% geschätzt. Halbwegs genau erfaßbar sind nur die Zahlen der Nächtigungen, der Gäste, sowie der Deviseneinnahmen aus dem Ausländerfremdenverkehr. Im Fremdenverkehr werden Dienstleistungen erfaßt. Sind die Käufer Ausländer wirkt dies genauso, wie wenn Güter exportiert werden. Umgekehrt wirken Reisen ins Ausland wie Import. 3.1. Veränderungen im Tourismus Der Tourismu ...

    mehr
  • Österreich als weltweiter vorreiter

    Österreich ist nicht nur innerhalb der EU, sondern weltweit aufgrund seiner idealen Voraussetzungen das geeignete Pionierland für die Einführung der Kreislaufwirtschaft auf der Basis von erneuerbaren Energieträgern. Dazu kommt noch, dass in einer Studie des österreichischen Klimabeirates vom Mai 1998 festgestellt wird, dass die Maßnahmen zur CO2-Reduktion große Vorteile für die gesamte Bevölkerung bringt. "Bei uns gibt es zu wenig Sonne", gl ...

    mehr
  • Österreich und die eu

    Mitglieder und Organe Die Mitlgiedsländer sind Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Österreich, Schweden, Spanien und Portugal. Die Aufgaben und Kompetenzen der EU werden durch gemeinsame Organe wahrgenommen. Oberstes Organ der EU ist der Ministerrat (Rat der Europ. Union), der sich aus je einem Vertreter (Fachminister) der Regierungen der Mgl.staaten ...

    mehr
  • Österreich, ein transitland

    Österreich ist ein mitteleuropäisches Alpenland. Im Norden grenzen die Schweiz, Deutschland, die Tschechische Republik, die Slowakei und die Polnische Republik an Österreich. Im Süden sind es Italien, Ungarn und Slowenien. ( jeweils von West nach Ost ) Österreich wird als Transitland von vielen Anrainerstaaten genutzt, da es neben der Schweiz über gut ausgebaute Verkehrswege, Alpenpässe und Tunnel verfügt. Das hohe Verkehrsaufkommen in Ö ...

    mehr
  • Österreich --

    1. Politische Gliederung Österreich ist 84.000 km2 groß und hat 7.500.000 Einwohner. Es ist ein Bundesstaat mit 9 Bundesländern : Niederösterreich 2ter St. Pölten Steiermark 4ter Graz Tirol 5ter Innsbruck Oberösterreich 3ter Linz Kärnten 6ter Klagenfurt Salzburg 7ter Salzburg Burgenland 9ter Eisenstadt Vorarlberg 8ter Bregenz Wien 1ter Wien 1.Spalte: Bundesland 2.Spalte: Plazierung bei Wertung nach Einwohnerzahl 3.Spalte: Hauptst ...

    mehr
  • Ostseeküste -

    Allgemeines - von Skagerrak bis zum Bottnischen Meerbusen - Fläche: 380000 km2 - Anrainerstaaten: Schweden, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Deutschland, Dänemark. - Binnenmeer mit Durchschnittstiefe: 55m Veränderung im Küstenverlauf der Erdgeschichte, Entstehung als Binnensee (Eisstausee) - im Nordosten zeitweilig Verbindung zum Weißen Meer - im Südwesten über den Großen Bel ...

    mehr
  • Ozon - konferenzen im kreuzfeuer von politik und wirtschaft

    Zuerst mal grundsätzlich: Es gibt zwei Ozonprobleme: Unten (Boden) haben wir zuviel Ozon, oben (Stratosphäre) zu wenig. Am Boden in dicht besiedelten und verkehrsreichen Gebieten entsteht im Sommer Ozonsmog durch Umwandlung von sogenannten Vorläuferschadstoffen. Das sind vor allem Abgase aus dem Verkehr (Stickoxide, NOx) und flüchtige (schnell verdunstenden) Kohlenwasserstoffe aus Lösungsmittel (z.B. Benzindämpfe oder Verdünner in Farben). O ...

    mehr
  • Ozonloch

    1. Vorwort Mein Thema \"Ozon\" wird immer häufiger in den Medien behandelt und nicht selten mißverstanden. Im Folgenden möchte ich erklären, was genau man unter Begriffen wie Ozonloch versteht, welches die Ursachen dafür sind und welche Maßnahmen man dagegen ergreifen kann. 2. Was ist Ozon? (griech.ozein: "das Duftende), Ozon ist zunächst nichts anderes als Sauerstoff der im Gegensatz zum Sauerstoff unserer Atemluft aus drei Sauerstoffato ...

    mehr
  • Panoramic canada

    CANADA - a journey from the Atlantic to the Pacific At the mere mention of the name Canada, every tourist dreams of wild, snow-covered mountains, enormous empty forests and long turbulent rivers, of still lakes, crackling log fires, bountiful fishing and the joy of seeing eagles, bears and elks in the flesh. The northern part of the American continent offers all this and more. Better connections have brought it within easier reach, but it is ...

    mehr
  • Papua neuguinea

    Offizieller Name: Independent State of Papua New Guinea Geographie . südwestlichen Pazifik . östlich Indonesien . nördlich Australien . östliche Hälfte der Insel Neuguinea, die das "Festland" genannt wird = 80 Prozent Fläche . PNG grenzt im Norden an die Bismarcksee, . im Osten an die Salomonsee . im Süden an die Korallensee, den Golf von Papua und die Torresstraße . im Westen an die indonesische Provinz Irian Jaya. . Landesfl ...

    mehr
  • Paraguay

    Name: Paraguay Lage: Binnenstaat in Südamerika grenzt im Nordwesten und Norden an Bolivien, im Osten an Brasilien und im Südwesten und Süden an Argentinien. Die Hauptstadt ist Asunción Größe (Fläche): 406,752 Quadratkilometer Klima: Paraguay hat subtropisches Klima. In Asunción reichen die mittleren Temperaturen von 17 °C im Juli bis 27°C im Januar. Im Gran Chaco, steinige Ebene im Nordwesten von Paraguay, können an heißen ...

    mehr
  • Paris --

    Allgemeines: Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik, Sitz des Staatspräsidenten, der R1egierung und der beiden Kammern des französischen Parlament (Nationalversammlung und Senat). Paris liegt auf etwa 48° 50´ nördlicher Breite und 2° 20´ östlicher Länge im Norden Frankreichs inmitten einer schüsselförmigen Schichtstufenlandschaft, dem sogenannten Pariser Becken, dessen Kernstück kulturhistorisch als Region Ile-de-France bezei ...

    mehr
  • Paris -

    Paris die Hauptstadt und größte Stadt Frankreichs hat rund 10 Mio. Einwohner wobei die Altstadt mit den Sehenswürdigkeiten nur 2 Mio. Einwohner hat. Mehr als 18% aller Franzosen leben in dieser Stadt, die sich im Norden des Landes befindet. Von hier aus wird Frankreich regiert, es ist das Zentrum Frankreichs. Paris ist etwa 2000 Jahre alt. Gallische Schiffer und Fischer vom Stamm der Parisii errichteten 200.v. Chr. Ihre ersten Hütten auf der lle ...

    mehr
  • Parkraumpolitik

    1.Einleitung 2. Zum Begriff der qualifizierten Parkraumnachfrage 3. Der Maßnahmenkatalog in der Parkpolitik 3.1 Kurzzeitparkzonen 3.2 Parkkosten 3.3 Parkplatzart 3.4 Anwohnerparkplätze 3.5 Die Parkraumbegrenzung 3.6 Parkraumüberwachung 3.7 Park-and-Ride 4. Das Trierer Verkehrskonzept in Hinsicht auf die Parkpolitik 4.1 Die Parkplatzsituation der Stadt Trier und die parkpolitischen Maßnahmen 4 .2 Beurteilung der Maßnahmen ...

    mehr
  • Personalfreistellung

    "Die Aufgabe der Personalfreistelllung ist der Abbau von personellen Überdeckungen in quantitativer, qualitativer, zeitlicher und örtlicher Hinsicht." vorsehbare Ursachen: (besser zu kalkulieren und damit langfristig einplanbar) -saisonal bedingte Beschäftigungsschwankungen -Betriebs- bzw. Teilbetriebsstillegungen und Standortwechsel -Reorganisationen -Mechanisierung und Automation unvorsehbare Ursachen: -rückläufige Produk ...

    mehr
  • Voraussetzungen

    1.1 Persönliche Voraussetzungen Wenn man überlegt, sich selbstständig zu machen, muss man sich einige Fragen stellen: . Will man die Sicherheit eines oft gut bezahlten Arbeitsplatzes aufgeben ? . Wird man von der Familie unterstützt ? . Ist man fachlich qualifiziert ? . Ist eine Finanzierung möglich? . Hat das Produkt überhaupt einen (gesicherten) Markt ? 1.2 Marketing ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.