Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geographie



Top 5 Kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Wirtschaftspolitik

    Nachfrage, Angebot, Preise, Einkommen, Importe und Exporte können über längere Zeit kaum gleichbleiben. Aus diesem Grund sind für den Staat und die Unternehmen Wirtschaftsprognosen von großer Bedeutung. Konjunkturzyklus: 4 Phasen: Aufschwung, Hochkonjunktur, Rezession und Depression. Es wird die prozentuelle Veränderung des BIP gegenüber dem Vorjahr gemessen (Wirtschaftswachstum). Ein moderner Konjunkturverlauf zeichnet sich dadurch au ...

    mehr
  • Neubau der ice - strecke von ebensfeld bis erfurt

    Inhaltsangabe : 1. Einleitung : - Vorstellen des Themas 2. Hauptteil : - Vorteile der Bahn gegenüber dem Straßen - und Luftverkehr , Gründe für den Ausbau der Strecke - Erläuterung des Streckenneubaus und des Streckenverlaufes von Ebensfeld bis Erfurt - Konkretes Beispiel der baulichen Veränderungen der Bahnhöfe anhand des Erfurter Hauptbahnhofes - Vorteile und Nachteile für die Umwelt 3. Schluß : - eigene Bewertung und Me ...

    mehr
  • "sozialschmarotzer" oder arbeitslose ohne chance auf beschÄftigung

    Oftmals ist in den Medien von "Sozialschmarotzern" die Rede, Politiker lassen sich über "Trittbrettfahrern" im Sozialsystem aus, und Stammtischrunden diskutieren über Pfuscher. Tatsächlich ist Arbeitslosigkeit nicht nur ein Schicksal. Tausende nützen die derzeitige Handhabung der Sozialgesetze für ein Grund- oder Zusatzeinkommen ohne Arbeit. Die große Masse der Postensuchenden, die sich aber vergeblich um einen Arbeitsplatz bemüht, wird als ...

    mehr
  • Geographische lage tirols und südtirols

    Tirol ist ein Bundesland von Österreich. Die Hauptstadt von Tirol ist Innsbruck, und liegt ca 20 km von der deutschen Grenze entfernt. In Tirol befindet sich ein alpiner Höhenzug in west-östlicher Richtung, der das nörliche und südliche Flußgebiet Tirols teilt. Nach Norden fließt der Inn und nach Süden die Etsch. Der Brenner ist mit 1.370 m Höhe der niedrigste Übergang über die Hauptkette der Alpen und die kürzeste Verbindung von München über ...

    mehr
  • Die geschichte von südtirol

    Anmerkung: Wenn im Folgenden von \"Deutschen\" oder \"Deutschsprachigen\" gesprochen wird, ist damit immer die österreichische und die ladinische Bevölkerung gemeint. In Südtirol leben drei verschiedensprachige Gruppen. Die Italiener (italienischsprachig), die Österreicher (deutschsprachig) und die Ladiner (ladinischsprachig). Die Ladiner gelten als \"Reste\" einer keltischen Urbevölkerung in Südtirol. Südtirol ist heute eine autonome Regio ...

    mehr
  • Was ist selbstbestimmung

    Um den Unterschied zwischen Autonomie und Selbstbestimmung zu klären, muß man etwas genauer auf beide Formen eingehen. Autonomie herrscht stets in einer Region, in einem Landsrich oder einem Bezirk, unabhängig von der Herkunft der sich dort befindlichen Personen. Autonomie kann sich auch nur auf einzelne Aspekte in einer Gesellschaft beziehen. Innerhalb eines politischen Gebildes bedeutet laut Lexikon der Begriff autonom \"zur selbständigen Ges ...

    mehr
  • Der aktuelle südtiroler konflikt (südtirol und die selbstbestimmung)

    Die deutschsprachigen Südtiroler, die \"Ur-Südtiroler\" sind es, um die sich der Konflikt dreht. Seit dem Inkrafttreten des Südtirolpaketes 1969 herrschen in Südtirol Unzufriedenheit mit der aktuellen Lage und vielerlei verschiedene Meinungen darüber. Es wäre falsch, zu sagen, daß die gesamte deutschsprachige Südtiroler Bevölkerung danach strebte, das Selbstbestimmungsrecht auszuüben, jedoch ist ein großer Teil der Bevölkerung daran gelegen. ...

    mehr
  • Zusammenfassung und stellungnahme

    Südtirol hat sich seit der Trennung von Österreich 1919 ständig gewandelt und verändert. Immer wurde um das kleine, unscheinbare Stück Land gekämpft. Der ständige Wechsel der Fronten und die Uneinigkeit innerhalb der Bevölkerung führten dazu, daß sich der Konflikt über so lange Zeit hinzog und immer noch hinzieht. Ein Ende ist bis heute nicht gefunden, obwohl sich die drei betroffenen Länder offiziell geinigt haben. Trotz des Südtirolpakets, ...

    mehr
  • Geographische zonen der erde - die boreale nadelwaldzone

    Die Zone des Borealen Nadelwaldes umspannt die gesamte Nordhalbkugel der Erde. Sie hat von allen Landschaftsgürteln die größte Ausdehnung und ist die einzige geographische Zone, die nur auf der Nordhalbkugel vorzufinden ist. Die Grenzen zu den anderen Zonen verlaufen nicht breitenkreisparallel. An den Westseiten der Kontinente sind die Borealen Nadelwälder weiter nördlich vorzufinden, als an den Ostseiten. Diese Tatsache beruht auf den w ...

    mehr
  • Geologie - entwicklung der erde

    Entstehung des Planeten Staub- und Gasmaterie werden von der Gravitation eingefangen. Die kleinen Teilchen ziehen sich gegenseitig an. Durch die Reibung entstehen sehr hohe Temperaturen, welche die Teilchen zu einer Masse (Lava) verschmelzen lässt. Diesen Zustand des Planeten bezeichnet man mit Fixstern. Da sich die Teilchen zum Zentrum hin verdichten, nimmt der Planet in etwa die Form einer Kugel an. Trotz der niedrigen Umgebungstemperaturen ...

    mehr
  • Geologie Österreichs

    Ebenen Österreich wir von Osten nach Westen (Alpen) immer hügeliger! Aber auch in den Alpen flachere Gebiete. Im Alpenvorland sind viele dicht besiedelte und industrialisierte Landesteile Österreichs. Hügel- und Mittelgebirgslandschaft im Norden Nördlich der Donau finden wir eine bewaldete Landschaft vor, die als Rumpflandschaft nur in den nördlicheren, grenznahen Höhenzügen mehr als 1000 Höhenmeter erreicht. Großteils ist es ein von Furch ...

    mehr
  • Alternative energiequellen

    2. Wasserkraft Weltweit werden derzeit etwa 5 % des Bedarfs an Primärenergie und 20 % des Bedarfs an elektrischer Energie aus Wasserkraft gedeckt. Das nutzbare Potential an Wasserkraft ist jedoch fünfmal so groß, so daß Wasserkraftwerke einen wichtigen Beitrag zur Lösung des Weltenergieproblems leisten können. Geographisch sind die Wasserkräfte allerdings sehr unterschiedlich verteilt: ...

    mehr
  • Indien-

    1. Grunddaten Bevölkerung, Fläche, wichtigste Städte und Allgemeines: In Indien leben ca.9.000.000 Menschen auf 3.287.263 Quadratkilometern auf 25 Staaten verteilt. Die Hauptstadt ist New Delhi, mit 8,42 Mil. Einwohnern. Weitere Millionenstädte sind: Bombay (12,6 Mio.), Kalkutta (11 Mio.), Madras (5,42 Mio.), Hyderabad (4,25 Mio.) und Bangalore (4,13 Mio.). Indie ...

    mehr
  • Geschichte berlin 1945 - 1990

    - 2.Mai 1945 Kapitulation Deutschlandes - 5.Juni 1945 Viermächte-Abkommen - Alliierter Kontrollrat Regierungsgewalt- Sektorenteilung Deutschlands+Berlin - 2 Mio. EW nach Krieg in Berlin - glich einer Geisterstadt ( 1/3 der Häuser zerstört ) - Russen verordneten Ausgangssperre + Zwangsarbeit ( 11 Std. täglich ) Trümmerfrauen - nach 2 Wochen alle Straßen wieder frei + Wasserversorgung gewährleistet - tägl. 4.000 - 5.000 Flüchtlinge durch Be ...

    mehr
  • Blockade von berlin 24.juni 1948 - 12. mai 1949

    - Russen riegeln Zufahrten zu West-Berlin ab - wirtsch. Notlage für Bevölkerung in W.-Berlin - Luftbrücke unter den Alliierten ( 200.000 Flüge + 1,8 Mio t transportiert ) - 9. Sept vor dem Reichstag die Rede von Ernst Reuter ( \" Ihr Völker der Welt schaut auf diese Stadt\" ) - aus der Notlage wird die Selbstversorgung beschlossen FU gegründet , Flughafen Tegel Baubeginn - Wirtschaft in Berlin geht duch Marshallplan Berg auf - 23.Mai 1949 G ...

    mehr
  • Der weg in die zukunft - berlin

    - nach Umbruch standen alle Wege offen - 2 Ziele 1.altes Erneuern 2. Stadtteile neu beleben - histor. Innenstadt zw. Alexanderplatz+Potsdamer Platz sanieren ( kritisch Rekonstruktion) - Neubau des Potsdamer Platzes ( europ. Stadt ) - Neubaugebiete in Karow-Nord, Wasserstadt in Spandau, Biesdorf-Süd 8 72.000 sollen entstehen) - Anbindung Berlin an das europ. Schnellbahnnetz ( ICE, IC ) ...

    mehr
  • Potsdamer platz berlin

    - ist 480.000 qm groß - durch Bombenangriffe zerstört ( war verkehrsreichster Punkt der Welt ) - früher nur ein Platz/ jetzt neues Viertel - soll Knotenpunkt für S- u. U-Bahn, Dienstleistungszentrum, Sitz von Großkonzerne ( Sony, Daimler, ABB) werden - Senat machte Einschränkungen ( Traufhöhe von 22m ), Geschäfte, öffentl. Einrichtungen - Potsdamer+ Leipziger Platz müssen erhalten bleiben - Städtebaulichen Wettbewerb gewinnt Heint Hilner ...

    mehr
  • Geschichtlicher Überblick

    . 5. Jt. v. Chr. Erste Siedlungen (z.B. in Limburg, Drenthe), Brandsteinkeramik, Hünengräber . 8./7. Jh. V. Chr. Germanen und Kelten besiedeln das Land, Anwendung von Eisen . 57 v. Chr. Cäsars Legionen kommen den Rhein hinauf und bauen die ersten Deiche . 5./6. Jh. Friesen und Sachsen dringen über den Rhein vor. . um 800 Christianisierung unter Karl dem Großen . 1430 Philipp der Gute, Herzog von Burgund, erwirbt Brabant und Limburg; 1 ...

    mehr
  • Geologischer und geographischer Überblick - niederlande

    Skizze: . Name: Koninkrijk der Nederlanden . Fläche: 40 844 km2 . zwei Drittel der Landfläche werden landwirtschaftlich genutzt . zum Königreich zählen noch die autonomen Überseegebiete: Niederländische Antillen und Aruba in der Karibik. . ein Zehntel der Fläche nehmen Binnengewässer ein. 1. Bodenformen Das Gebiet der Niederlande wird fast ganz von Tiefland eingenommen, von dem etwa die Hälfte unterhalb des Meeresspiegels liegt. Die ...

    mehr
  • Geschichte unterbirkens

    Unterbirken ist ein Nebenort der Schwarzwaldgemeinde Stegen und liegt unmittelbar in der Nähe der ehemaligen Festung Tarodunum am Ursprungsort der Dreisam. Tarodunum wurde bereits 350 v. Christus erbaut und wurde später nach der Verdrängung der Kelten durch germanische Volkstämme im Jahre 58 v. Christus übernommen als schließlich um die selbe Zeit die Römer in das heutige Dreisamtal einrückten wurde Tarodunum und das ganze Umland römisch. Wäh ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.