Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geographie



Top 5 Kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Erdölförderung in der nordsee

    Erdölförderung in der Nordsee 1.Wie entstand das Erdöl Das Erdöl entstand vermutlich in der Vorzeit durch einen bakteriellen anaeroben Abbau von tierischen und pflanzlichen Organismen. Die Organismen wurden durch den Druck des aufliegenden Deckgebirges aus dem Muttergestein herausgepreßt und sammelten sich in porösen Kalk- oder Sandsteinschichten (Speichergestein) an, wo es bis heute eingeschlossen ist. Erdöl besteht hauptsächlich aus verschieden ...

    mehr
  • Das ostmeer

    Die Bezeichnung \"Ostmeer\" wird international immer mehr anerkanntImmer mehr ausländische Organisationen sehen die koreanische Forderung, das Meer zwischen der koreanischen Halbinsel und dem japanischen Archipel als \"Ostmeer\" und nicht als \"Japanisches Meer\" zu bezeichnen, als gerechtfertigt an.Lee Ki-suk, Professor an der Seoul National Universitiy und Mitglied der Delegation, die bei den Treffen der Expertengruppe der Vereinten Nationen, d ...

    mehr
  • Facharbeit - braunkohle (speziell tagebau jänschwalde)

    1. Entstehung von Braunkohle ( Inkohlung ) Als Inkohlung wird der natürliche Prozess der Entstehung von Kohle bezeichnet. Bis heute ist es nicht gelungen, diesen Prozess restlos zu verstehen und zu begreifen. Die Inkohlung führt in Zeiträumen von Jahrmillionen von frischem Pflanzenmaterial zu Huminsäuren und Torf, dann über Braunkohle und Steinkohle zum Anthrazit, in einzelnen Fällen sogar zum Graphit. Der Anteil an Wasser und flüchtigen Bestandt ...

    mehr
  • Wirtschaftliche eingriffe

    1.1 Eingriffe durch Landwirtschaft 1.1.1 Art der Eingriffe · Bestellen d. Bodens mit Nutzpflanzen · Bewässerung des Bodens · Einsatz von Kunstdüngemitteln · Einsatz von Pestiziden · Einstellung eines bestimmten ph-Wertes mit Hilfe von Calciumoxid in Form von Kalk · Nutzung des Bodens als Weidefläche · Befahren des Bodens mit landwirtschaftlichen Maschinen ...

    mehr
  • Eingriffe durch verkehrserschließung

    2.1 Art der Eingriffe · Zerstörung von Wäldern und anderen Landschaften · Trockenlegung von Feuchtgebieten · Befahren des Bodens mit Maschinen · Bodenversiegelung · Umgestaltung von Wasserläufen und Gewässern · Tunnelbau · Abtragung von Erhöhungen 2.2 Notwendigkeit Zur Verbesserung der Infrastruktur werden neue Autobahnen, Flughäfen und Verkehrsknotenpunkte g ...

    mehr
  • Siedlungsentwicklung kleinenbremens im zuge des bergbaus

    Gliederung/Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 4 2. Lage Kleinenbremens und Namensgebung 3. Eisenerzgrube Wohlverwahrt 3.1 Geschichte der Grube Wohlverwahrt bis 1933 3.2 Grube Wohlverwahrt von 1933-1945 3.3 Grube Wohlverwahrt nach 1945 4. Siedlungsplanung im Zuge des Bergbaus 4.1 Siedlungsentwicklung 1937-1950 4.2 Struktur der Häuser 4.3 Der Siedler 4.4 Eigenversorgung 4.4.1 Gartenbau 4.4.2 Viehhaltung 5. Zusammenfassung und Ausblick 6. Literaturver ...

    mehr
  • Ernährung in afrika

    1.: Situation Jeder Mensch muss essen und trinken, um zu überleben. Doch in vielen Teilen dieser Welt ist diese lebenswichtige und für uns in Deutschland selbstverständliche Nahrungszufuhr kaum gesichert. Menschen leiden Hunger und Durst, besonders in Afrika. Nur schleppend wird versucht ihnen zu helfen, da die Möglichkeiten begrenzt sind. Während das nördliche Afrika, sowie Südafrika durch Eigenproduktion und Import ausreichend an ...

    mehr
  • Gesundheit in afrika

    1.: Krankheiten In Afrika beherrscht eine Vielzahl von Krankheiten das Leben dort lebender Menschen. Neben für uns ganz banalen Krankheiten wie Durchfall, Bronchitis, Erbrechen und Masern, welche mit Medikamenten leicht zu behandeln sind, stellen ganz andere größere Probleme dar. Krankheiten wie Meningitis, eine Art Hirnhautentzündung, welche eigentlich durch Impfung verhindert und mit ausreichend behandelt werden kann, Malaria, ...

    mehr
  • Strukturwandel im ruhrgebiet

    Strukturwandel: Im Ruhrgebiet vollzieht sich ein Strukturwandel vom Primären und Sekundären Sektor zum Tertiären Sektor. Diese Verschiebung bildet den Strukturwandel. Insgesamt verzeichnete das Dienstleistungsgewerbe den größten Aufschwung; seit Beginn der neunziger Jahre vereint es bereits über 50 Prozent der Gesamtbeschäftigtenzahl des Ruhrgebiets auf sich. Dieser Bedeutungszuwachs des tertiären Sektors geht u. a. auf die Gründung von Universit ...

    mehr
  • Japan nach 1945

    Japan nach 1945 Allgemeines/Aktuelles: - 3900 Inseln - höchster Berg Fuji 3800m - 36 tätige Vulkane - eines der erdbebenreichsten Länder der Erde - durchschnittl. 1450 leichten Beben pro Jahr - 80% der Landschaft Gebirge - im Süden subtropisch heiß im Norden warm bis gemäßigt im Norden von Hokkaido subpolares Klima - 70% Prozent Waldfläche - 380000 qkm Fläche - 128 Millionen Einwohner - 12 Millionen Städte - 90% Shintoisten (buddhistische Religio ...

    mehr
  • Irland--

    Flagge: Regierungsform: Republik Hauptstadt: Dublin Einwohner: 3,97 Millionen Fläche: 70 273 Quadtratkilometer Irland im Atlantischen Ozean westlich von Großbritannien gelegener Staat, im Nordosten grenzt die Republik Irland an Nordirland. ALLGEMEINE DATEN Bevölkerung: Früher lebten in Irland 8,5 Millionen Einw ...

    mehr
  • Mailand

    (Italienisch: Milano) Gliederung: - Geographie - Klima - Geschichte - Kunst, Kultur& Sehenswürdigkeiten - Wirtschaft - Sport Informationsquelle: Internet; Buch !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mailand (italienisch Milano) ist die zweitgrößte Stadt Italiens, Hauptstadt der Provinz Mailand und der Region Lombardei in Norditalien. Mailand ist das Zentrum Italiens, was Wirtschaft, Mode ...

    mehr
  • Entstehung von hochgebirgen

    - Alle Hochgebirge der Erde sind Faltengebirge - Falten sind durch Druck entstandene Biegungen in einer Gesteinsschicht - Haupttypen der Falten sind Sattel (Antiklinale) und Mulde (Synklinale) - Erklärung anhand von zwei Beispielen: Alpen und Himalaya ALPEN: Alpen liegen zwischen italienischen Apenninen und deutschen Mittelgebirgen Höchste Erhebung ist der Mont Blanc mit 4807m Entstehung begann vor ca. 200 Mio. Jahren ...

    mehr
  • Wirtschaftliche nutzung des reichswaldes

    Facharbeit in Erdkunde Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 1.1 Geographische Lage und Größe 1.2 Böden 1.3 Geschichtlicher Hintergrund 2 Wasserwirtschaftliche Nutzung 2.1 Versorger/Verbraucher 2.2 Aufbereitung des Wassers in den Wasserwerken 2.3 Qualität des Wassers 3 Forstwirtschaftlic ...

    mehr
  • Kanada allgemein

    Allgemeines Canada erfreut sich schon seit langer Zeit einer großen Beliebtheit als Reiseland. Weltberühmte Naturschönheiten - darunter die Niagarafälle, die unendlich weiten Landschaften sowie die gewaltigen Bergkulissen der Rocky Mountains, aber auch die sich rasch entwickelnden Städte lohnen eine Reise. Canada hat eben für jeden Besucher etwas: für den Naturliebhaber die großen Nationalparks, und für den Städtebummler große Einkaufszen ...

    mehr
  • Spanien

    Wirtschaft Traditionell ist Spanien ein landwirtschaftlich geprägter Staat. Auch heute noch ist es einer der größten landwirtschaftlichen Produzenten in Westeuropa. Allerdings ist seit Mitte der fünfziger Jahre auch die Industrie sehr schnell angewachsen. Eine ganze Reihe von Entwicklungsplänen, die 1964 aufgestellt wurden, unterstützten das Wirtschaftswachstum, das jedoch in den späten siebziger Jahren durch steigende Erdölpreise und wachs ...

    mehr
  • Delhi, bangkok und jakarta: modellbeispiele für erfolgreiche megastädte?

    1. Einleitung Mein Thema: Delhi, Bangkok und Jakarta: Modellbeispiele für erfolgreiche Megastädte?, lässt einige Begriffe in ihrer Bedeutung offen. Im Folgenden werden diese Begriffe erklärt, sowie eine Analyse unter der gegebenen Fragestellung erstellt. Hierbei beschäftigt sich das erste Kapitel mit der Stadt im Wandel der Zeit und ihren heutigen Elementen. Im zweiten Kapitel werden die Städte in Entwicklungsländern genauer betrachtet. Der Fok ...

    mehr
  • Tsunami

    1. Was ist ein Tsunami? Das Wort \"Tsunami\" stammt aus dem Japanischen und ist ein Fachbegriff für Wellen mit extrem großer Wellenlänge, die durch plötzliche Verdrängung von Wasser ausgelöst werden.. Im Bereich des Pazifiks ereignen sich im Durchschnitt zwei zerstörerische Tsunamis im Jahr. Tsunamis, die den gesamten Pazifik betreffen sind selten, sie treten durchschnittlich alle zehn bis zwölf Jahre auf. Bei starken Erdbeben im pazifischen Raum ...

    mehr
  • Indien

    Ø Strukturdaten Ø Naturraum Topographie/Relief Klima Natürliche Vegetation Ø Boden/Rohstoffe Ø Wirtschaft Ø Industrie Ø Agrarwirtschaft Ø Infrastruktur Ø Bevölkerung Ø Politische Lage/Geschichte Ø Entwicklungsstand Ø Lösungsansatz Ø Quellennachweis ...

    mehr
  • Saturn

    Gliederung: Entdeckung Physikalische Eigenschaften Monde des Saturns Ringe des Saturns Besuche durch Raumstationen 1. Der Saturn ist der zweitgrößte und schönste Planet unseres Sonnensystems. Der Saturn trägt den Namen des römischen Gottes für Ackerbau. Zum ersten Mal wurde das Ringsystem des Saturns 1610 von Galileo Galilei mit dem von ihm entwickeltem Teleskop gesichtet. Frühe Beobachtungen des Saturn ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.