Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geographie



Top 5 Kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Steuern

    Damit ein Staat überhaupt funktionieren kann, müssen an diesen Abgaben bezahlt werden. Die wichtigsten Einnahmen für den Staat sind die Steuern. Die Steuern sind der Preis, den die Bevölkerung für die öffentlichen Leistungen bezahlen muß, die Bund, Land und Gemeinde ihren Bürgern bieten. Man unterscheidet dabei: • direkte Steuern: Diese Steuern werden von den Steuerpflichtigen “bewußt und selbst getragen”. Sie werden vom Einkommen im Wege de ...

    mehr
  • Stockholm

    KULTURHAUPTSTADT EUROPAS 1998 Stockholm hat viel zu bieten - Grossstadtflair, ländlichen Charme und Seefahrerromantik. Dank seiner wunderbaren Museen, den Kunstgalerien, Theater und weiteren Reichtümern wurde Stockholm für dieses Jahr zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Ein vielfältiges Angebot an Ausstellungen, Konzerten, Theateraufführungen und Unterhaltung aller Art verbindet Kultur, Natur und Gesellschaft. Sie werden überrascht sein, S ...

    mehr
  • Stromboli

    Der Stromboli ist in den äolischen Vulkanbogen integriert. Andere Berge des Bogens, diejenigen von Panarea, Salina, Filicudi, Alicudi und Lipari sind erloschen. Der Krater Fossa auf Vulcano explodiert etwa alle 100 Jahre. Einzig der Stromboli spuckt ohne längere Unterbrüche schon seit mehr als 2000 Jahren.Schon griechische und römische Seefahrer nutzten den Stromboli zu nächtlicher Stunde als natürliches Leuchtfeuer des Tyrrhenischen Meere ...

    mehr
  • Struktur und einkommenssituation der bauern 1996

    Probleme der Bauern: • Die Agrareinkommen sanken (1992 leistete die Landwirtschaft einen Beitrag von 2.5% zum BIP, 1995 sind es nur mehr 1.6%). • Der Förderanteil stieg. • Ungünstige natürliche Bedingungen (zwei Drittel der landwirtschaftlichen Nutzfläche sind benachteiligtes Gebiet im Sinne der EU - Agrarförderung). • Ungünstige Größenstrukturen (nur 2.3% haben mehr als 100 ha Land). • Betriebswirtschaftliche Mängel. • BSE - Krise (19 ...

    mehr
  • Strukturbeschreibung von st. pauli-(s†d)

    Ein Referat von Benjamin Biermann benjamin.biermann@hamburg.netsurf.de Erdkunde LK/S2; Herr Rehdantz (Jahnschule Hamburg) INHALTSANGABE 1. EinfŸhrung Seite 3 2. Lage und Einbindung in die Umgebung Seite 3 3. Begrenzungen, Grš§e, FlŠche, Ausdehnung Seite 3 4. Entstehungsgeschichte Seite 4 5. Bevolkerungsanzahl und Bevšlkerungsstruktur Seite 6 6. Wohnen Seite 6 7. Gewerbe/Ind ...

    mehr
  • Strukturwandel im ruhrgebiet -

    1. Umwandlung alter Industrie in Kunst ( Landschaftspark Duisburg-Nord ) 2. Verstärkte Arbeit am 3. Sektor ( Gewerbepark Gladbeck-Brauck ) Einleitung: Schon vor dem 2. Weltkrieg war das Ruhrgebiet das industrielle Zentrum Deutschlands, obwohl es dafür nie das Ansehen errang wie etwa die Dienstleistungsmetropole Frankfurt oder die Hafenstadt Hamburg. Die große wirtschaftliche Bedeutung erhielt es durch die Kohlevorkommen und Kohle - und Sta ...

    mehr
  • Studying in the usa (729 words)

    This is a short report about what you can expect and gain and what you have to know if you want to study abroad. I’d like to start with telling you the main advantages you got by studying in the USA. In fact Germany got one of the best forms of secondary education but the German university system can not compete with the American. According to students and professors who had the opportunity to experience the system of both nations, the st ...

    mehr
  • Suburbanisierung, desurbanisierung und reurbanisierung

    Weitere Merkmale der Suburbanisierung (vgl. Protokoll vom 11.11.1998) - Die Produktionsstätten werden wegen niedrigerer Mieten von der Kernstadt ins Umland (nicht zu verwechseln mit der Peripherie) verlegt (Industrialisierung des Umlandes) - Durch diese Regionale Migration verliert die Stadt ihr Steuerkapital und verarmt Kernstadt Ski ...

    mehr
  • Suburbanisierung

    Erklärung: Die Zuwanderungsrate der Großstädte sinkt, aber andererseits nimmt die Abwanderungsrate in den ländlichen Raum zu. Dabei haben die Städte einen erheblichen Bevölkerungsverlust. Suburbanisierung der Wohnbevölkerung: - Immer höhere Ansprüche an gut ausgestatteten Wohnflächen - Hohe Umweltbelastungen vor allem Verkehrslärm - Umwandlung von Wohnräumen in Gewerbegebiete - Mietpreissteigerung durch viele Veränderungen der Stä ...

    mehr
  • Südamerika -

    Südamerika ist 17,5 Millionen km² groß und hat ca. 550 – 600 Millionen Einwohner (davon leben 120 Millionen in Brasilien). Man kann es geographisch in  3 Hochländer: Anden (5500 km lang, 6.000 – 7.000 m hoch) Bergland von Guayana (bis zu 3.000 m hoch) Brasilianisches Bergland  1 Hochebene: Hochland von Patagonien  3 Tiefländer: Amazonica Gran Chaco Pampas einteilen. Auf diesem Kontinent findet man bei ...

    mehr
  • Südamerikas landschaften

    Es gibt folgende Abstufungen: In Patagonien fehlen die ersten zwei Abstufungen. Jedoch zieht sich die 4-Ebenen-Abstufung sehr weit nach Süden. An der Westküste fließt der kalte Humboldstrom, an der Ostküste fließt der warme Guayanastrom nach Norden und der warme Brasilstrom nach Süden. Staatsordnung Ganz Südamerika ist politisch und wirtschaftlich von den USA abhängig, jedoch fängt langsam eine Verselbständigung an. Früher waren fast alle ...

    mehr
  • Südasien

    Die dazugehörenden Länder sind Indien, Pakistan, Nepal, Buthan, Sikkim, Bangladesch, Sri Lanka, Malediven. Die Grenzen sind das Suleimangebirge, das Hindusgebirge und das Industiefland. Außerdem die Himalajaketten mit dem Pamir. Im Osten befindet sich das Arakangebirge, Patkai, Andamonen und Nikobarren und im Süden der Indische Ozean. Die größte West – Ost – Entfernung beträgt 3.600 km und von Norden nach Süden sind es höchstens 4.200 km. ...

    mehr
  • Südengland

    England: Stammland von Großbritannien, Südteil der britischen Hauptinsel, umfaßt 130 441 km² mit 46,2 Mio. Einwohnern Landesnatur: Die Küsten sind besonders im Westen stark ge¬gliedert und meist steil, mit tiefeingeschnittenen Buchten. In Cornwall und Devon, überwiegen Mittelgebirge; Londoner Becken Kreidehügeln in Südengland. Klima: Das Klima ist ozeanisch mit milden Wintern und kühlen Sommern. Häufig treten dichte Nebel auf, besond ...

    mehr
  • Südfrankreich

    1 Überblick 1.1 Lage: Am Mittelmeer gelegener Teil Frankreichs; Südost-Frankreich; 1.2 Landschaften: Küsten am Mittelmeer; Flachgebiete; das Rhöne-Delta; Hügel- und Bergketten; Pyrenäen-Ausliufer; Alpenbereich, Ausläufer des Alpenbogens. Schluchten u. Tatengen. 1.3 Gebiete: (von Süden nach Nurdost/Ost) umnfassen. Roussilion, Languedoc; Provence mit Camargue; Voralpen und Hochalpen, Meeres-Alpen; Côte d\'Azur mit Monaco. 2 Geograp ...

    mehr
  • Südkorea

    1. Der Naturraum Lage: Südkorea liegt in Nordostasien, im Süden der koreanischen Halbinsel In Südkorea herrscht das kühlgemäßigte Klima vor. durschnittl. Wintertemp. = -5˚ C durschnittl. Sommertemp. = 25˚ C durschnittl. Niederschlag = 1015 mm 2. Das Land Hier nun ein Vergleich von Südkorea mit Österreich, in Bezug auf die Bevölkerung: Daten Korea Österreich Einwohner 45 Mio. 7,9 Mio. Wachstumsrate 1% 0,7% Bevölk ...

    mehr
  • SÜdkorea-

    Geschichte Korea lag seit jeher im Brennpunkt der übermächtigen Nachbarn (China, Japan, Russland). Im 6. Jahrhundert löste sich Korea von China. Im 19. Jahrhundert wurde das geschwächte Korea von Japan übernommen und zur japanischen Kolonie. Dies führte zu einer Zerstörung der Kultur & einem Wirtschaftsaufschwung. 1945 wurde Korea längs des 38. Breitengrades geteilt (Süden: USA; Norden: UdSSR). 1948 erreichte Korea die Unabhängigkeit und von 195 ...

    mehr
  • Südostasien - heimat der kleinen tiger und drachen

    Der Aufstieg der Süd- und Ostasiatischen Staaten wird oft als Pazifische Herausforderung bezeichnet. Für den Aufstieg gab es ähnliche Voraussetzungen. Drei Gründe: 1. Die Japanische Besatzung im 2. Weltkrieg (bringen die nötigen Entwicklungsgrundlagen = Verwaltung, Gesundheits- und Schulwesen) 2. Starke Zuwanderung als Ergänzung der einheimischen Bevölkerung (chinesische Flüchtlinge - Hongkong, Taiwan) 3. Aufbau der Industrie erfolgte in dre ...

    mehr
  • Swissair

    Zuerst möchte ich euch ein Bisschen mit den Standpunkten der damaligen Fliegerei bekanntmachen. In den 20er und 30er Jahren steckte die Fliegerei noch in den Kinderschuhen. Es war noch die Zeit der Pioniere der Luftfahrt. Erst 25 Jahre waren seit dem ersten Motorflug der Gebrüder Wright, erst ein Jahrzehnt seit dem ersten Weltkrieg, in dem man sich noch in Fliegenden Klapperkisten bekämpfte. Auch besassen die Flugzeuge noch nicht eine genügen ...

    mehr
  • Sydney (australien)

    Sydney (Australien), Stadt und Hafen im Südosten von Australien, Hauptstadt von New South Wales. Sydney ist die größte Stadt von Australien und liegt an der Südküste des Port Jackson Bay, einem Seitenarm des Pazifischen Ozeans. Oft wird Sydney als die geheime Hauptstadt Australiens bezeichnet. Die Stadt und ihre Vororte erstrecken sich auf einer Fläche von ca. 12 000 Quadratkilometern. Die Region der Metropole reicht vom Hawkesbury River im ...

    mehr
  • Sydney the real capital of australia

    Sydney is Australia’s largest city and its economic, industrial and tourism centre. 4 mio. of the 18. mio Australians live in Sydney. The Olympic Games 2000 brought the city into the focus of the world. What is this city like, who are the Sydneysiders and what makes this city so special? I will try to answer this and start with its special history that began already 50000 years ago. The history Scientist say,that Sydney is one of the o ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.