Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geographie



Top 5 Kategorien für Geographie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Die niederlande-

    Staat, Recht und Bevölkerung Die Niederlande heißt amtlich "Koninkrijk der Nederlanden". Das heißt auf deutsch über- setzt "Königreich der Niederlanden". Meist wird es aber nach den zwei größten Provinzen "Holland" genannt. Die Amtssprachen sind Niederländisch und Friesisch (regional). Der Nationalfeiertag ist der 30. April. Die Hauptstadt ist "Amsterdam", das liegt in der Provinz "Noordholland", doch der Regierungssitz ist " ...

    mehr
  • Reisebericht amerika

    1. Tag Ankunft in New York: Nach unendlichen 14 Stunden Flug kamen wir um 17 Uhr amerikanischer Zeit, wie die meisten Auslandsflüge auf dem John - F. - Kennedy Flughafen, in Queens an. Wir landeten mit "Lufthansa" im neuen Terminal 1. Die 200 Fluggäste und wir warteten nun vergeblich an dem Gebäckausgabe ( " Ground Transportation Center") auf unsere zwei schweren Koffer. Fast zum Schluss kamen wir aus dem überfüllten Flughafen au ...

    mehr
  • China - -

    Fläche: 9ÿ600ÿ000 km2 Volksrepublik China (seit 1949): Einwohner: (2000) 1ÿ265,8 Mio. Hauptstadt: Peking drittgrößter und volkreichster Staat der Erde, in Ostasien, Osten: Randmeere des Pazifischen Ozeans (Gelbes Meer, Ostchinesisches, Südchinesisches Meer), Nordosten: an Nord-Korea und Russland, im Norden an die Mongolei und Russland, im Nordwesten an Kasachstan, Kirgistan und Tadschikistan, We ...

    mehr
  • Die geographie ungarns

    Das Land: Ungarn, Republik im Südosten Mitteleuropas, die im Norden an die Slowakei, im Nordosten an die Ukraine, im Osten an Rumänien, im Süden an die Bundesrepublik Jugoslawien (Serbien und Montenegro), an Kroatien und Slowenien sowie im Westen an Österreich grenzt. Die Fläche Ungarns beträgt 93 030 Quadratkilometer. Die Hauptstadt des Landes ist Budapest. Das Land erstreckt sich in Ost-West-Richtung etwa 500 Kilometer und in Nord-Sü ...

    mehr
  • Australien-

    A characteristic, distinct vegetation, the \"Flora australis\" with ca. has Australian plants the Australian continent. 20,000 different plant types. In the tropical north, there are rain forests with Lianen and fern. In the coasts zone, Mangroven grow into the sea in. They adapted themselves outstanding to the tide change and the brine. The sumps are living space of innumerable plants. To the peculiarities of the rain forest, also the ma ...

    mehr
  • Boreale zone - klima

    Klima - in der Borealen Nadelwald Zone ist vor allem das "Kühle Kontinental Klima" aus der gemäßigten Klimazone vertreten. - Das für seine extrem kalten Winter aber auch für die milden Sommertemperaturen bekannt ist. - Deswegen ist es nicht selten das es im Winter bis zu -70°C kalt werden kann. - Aber die Temperaturen im Juli steigen sogar bis 15.5°C (ungefähr so wie das Wetter in England) - ...

    mehr
  • Brandrodung

    Madagassische Bauern bepflanzen gerodete Urwaldböden meist mit Monokulturen. Die Pflanzen verbrauchen jedoch die knapp verfügbaren Nährstoffressourcen innert kurzer Zeit und die heftigen Regenfälle schwemmen die ohnehin dünne Humusschicht in Null Komma nichts weg. Innert zwei bis drei Jahren ist der Boden völlig ausgelaugt - selbst Düngen ist nutzlos. Ein Teufelskreis beginnt! Die Bauern sind gezwungen, immer mehr Urwaldboden für die landw ...

    mehr
  • Bodendegradation - ein weltweites problem (gk erdkunde jgst. 13)

    Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Boden - Ressource und Schutzgut 2.1 Bodenfunktionen und deren Beeinträchtigung 3. Arten und Ursachen der Bodendegradation 3.1 Erosion 3.2 Desertifikation 3.3 Bodenversalzung 3.4 Schadstoffbelastung und Bodenversauerung 3.5 Bodenverdichtung und Bodenversiegelung 4. Syndrome - Muster der Nicht-Nachhaltigkeit 4.1 Das Sahel-Syndrom 5. Lösungsansätze 5.1 Bode ...

    mehr
  • Arktis - industrie und handel

    Industrie und Handel: - einzige bedeutende Industrie ist Aufbereitung von Rohstoffen - zur Herstellung von Waren sind Kosten für Arbeit und Transport zu hoch - Russland verfügt über mehrere bedeutende Industrieregionen im Norden - Grönland und Island besitzen nur kleinere verarbeitende Industrien ...

    mehr
  • Die niederlande -

    EINLEITUNG: Niederlande, konstitutionelle/parlamentarische Monarchie in Westeuropa, die im Norden und Westen an die Nordsee, im Osten an Deutschland und im Süden an Belgien grenzt. Zusammen mit Belgien und Luxemburg bilden die Niederlande die so genannten BeNeLux-Staaten. Die Niederländischen Antillen und Aruba, zwei selbst verwaltete Territorien in der Karibik, gehören ebenfalls zum Königreich. Die Niederlande umfassen eine Gesamtfläche von 41 6 ...

    mehr
  • Tundra

    Tundra Die arktische Tundra reicht über die gesamte nördliche Hemisphäre von Eurasien bis Nordamerika. Eines ihrer charakteristischen Merkmale ist der Dauerfrostboden, der bis in eine Tiefe von mehr als 100 m reichen kann. Ein anderes Merkmal ist die schwache Sonneneinstrahlung, da die Sonne im Winter lange Zeit unterhalb des Horizonts bleibt und selbst im Sommer nicht sehr hoch am Himmel steht. Die Tundra besteht zu weiten Teilen aus einer kalte ...

    mehr
  • Volksrepublik china

    Volksrepublik China Die Volksrepublik China umfasst mit Ausnahme von Korea das gesamte festländische Ostasien sowie Zentralasien ohne die Äußere Mongolei. Das ostasiatische China nimmt etwa 50% der Gesamtfläche Chinas mit 97% der Bevölkerung ein. Es wird in Süd- und Nordchina unterteilt. Südchina erstreckt sich vom Südchinesischen Meer bis zum Tsinlingschan - Gebirge und gliedert sich in südwestchinesisches Hochland, südostchinesisch ...

    mehr
  • Das ruhrgebiet-

    1.1) Das Ruhrgebiet ist zwischen Rhein, Ruhr und Lippe gelegen und umfasst ca. 3.865 km². Es ist Industriebezirk in Nordrhein- Westfalen und wichtigster industrieller Ballungsraum Europas. Seine wirtschaftliche Bedeutung geht auf die reichen Steinkohlevorkommen zurück. 1.2) Die Industrialisierung im Ruhrgebiet erfolgte erst Mitte des 19 Jdh. Und somit deutlich später als in anderen Ländern West-Europas, wie z.B. England. 1825 betr ...

    mehr
  • Schulsystem in großbritannien

    Das englische Schulsystem hat international einen exzellenten Ruf, wird als eines der besten der Welt bezeichnet, und deshalb ist der Besuch einer englischen Schule nicht nur wegen der englischen Sprache ein Gewinn für\'s Leben und ein Meilenstein für den Weg in die berufliche Zukunft. Die internationale Wertschätzung des Unterrichtsniveaus zeigt sich nicht nur in der hohen Anzahl von Schülern aus vielen Ländern der Welt, sondern auch in der Tats ...

    mehr
  • Polarische gewässer

    Polarische Gewässer sind eisbedeckte Meere im Bereich der Pole, Nord- und Südpol. Die Antarktis am Südpol und die Arktis am Nordpol sind die beiden Polregionen der Erde. Während der Nordpol ausschließlich aus Eismassen aufgebaut ist, befindet sich der Südpol auf einer Festlandsmasse. Zusammen verfügen sie über 99 % des vorhandenen Eises auf der Erde. Die Antarktis mit dem südlichsten Punkt der Erde wird auch als der 6. Kontinent bezeich ...

    mehr
  • Jerusalem heilige stadt

    Jerusalem - Heilige Stadt · Bedeutung Christen · Für Christentum Jerusalem Wirkungsstelle Jesus · Lebte und predigte hier · Wurde gekreuzigt und ist auferstanden · Seit Jahrhunderten pilgern Christen zu heiligen Stätten z. B. Grabeskirche (wurde zu Grabe gelegt), Garten Gethsemane (Judas Verrat), Stätte des Abendmahls oder Via Dolorosa mit 14 Stationen Kreuzweg · Bibel Jerusalem 656 erwähnt · Bedeutung Moslems · Neben Mekka und Medina Altstadt Je ...

    mehr
  • Marco polo

    Marco Polos 17-jährige Reise 1254 -> Marco Polo wurde am 15. September auf der kroatischen Insel Korcula geboren. 1271 -> Marco Polo brach mit seinem Vater Niccolò und seinem Onkel Maffeo auf. Sie entschieden sich für den Landweg, da die verfügbaren Schiffe nicht seetüchtig waren. Ziel der Reise war die Residenz des Kublai Khan. Außerdem wollten die beiden Polo-Brüder mit d ...

    mehr
  • Arktis - wirtschaft und bodenschätze

    Bodenschätze und Wirtschaft: - in der Arktis existieren umfangreiche Vorkommen wichtiger Rohstoffe - z.B. Erdöl, Erdgas, Eisenerz, Nickel, Zink, Kohle, Uran, Zinn, Diamanten, Gold und Kryolith - die wirtschaftlichen Aktivitäten beschränken sich auf die Nutzung der natürlichen Ressourcen und ihre Verarbeitung - sie beschränken sich daher auf Fischfang und Abbau von Bodenschätzen ...

    mehr
  • Kallixtus katakomben

    Einführung: Ø K. unterirdisches, in weichen Tuffstein gehauenes System aus Räumen + Gängen Ø Zweck: Bestattungen für Christen + später Juden Ø alle K. außerhalb der Stadtmauern Ø es war verboten Tote innerhalb der Stadt zu begraben Ø christl. Name "Cometerien" (griech. Schlaf-/Ruhestätte) Ø ab 9 Jahrhundert Name für diese unterirdischen Friedhöfe "Catacomba" (griech. Aushöhlung/Mul ...

    mehr
  • Japans industrie

    Japan Zuordnung: - umfasst Inselkette vor der asiat. Festlandsküste, Hauptinsel Honshu - Inselbogen: S in die Ryukyuiinseln N in die Kurilen Gipfelreihe eines Gebirgssystem, das über 12000m vom Meeresboden emporsteigt (höchste Erhebung: Fuji 3776m) - 0Fläche 378 000 km² ---------- 100 000 nutzbar - große Täler und Ebenen fehlen - ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.