Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

geographie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Geschichte oldenburgs als zeittafel





1108 erstmals urkundlich als "Aldenburg" erwähnt

1345 verleiht Graf Konrad I. von Oldenburg Oldenburg bremisches Stadtrecht

1383 wird "Stau" als Anlegeplatz für Schiffe erstmals erwähnt

1448 wird Graf Christian von Oldenburg König von Dänemark

1494 erstmalige Erwähnung des "Schütting" als Gildehaus für Kaufleute und Handwerker

1603 - 1667 Regentschaft Graf Anton Günthers

ab 1607 Umbau der alten Wasserburg zum Residenzschloss

1667 Pest in Oldenburg

1667 - 1673 Dänenzeit

1676 zerstört ein Großbrand fast 600 Wohnhäuser in der Stadt

1773 fällt Oldenburg vertragsmäßig an Holstein-Gottorp (jüngere Linie)

1785 beginnt Herzog Peter Friedrich Ludwig die Umgestaltung der Stadt im klassizistischen Stil

1786 wird die Landessparkasse zu Oldenburg gegründet (älteste Sparkasse der Welt)

ab 1789 Abtragung der Wälle, Schleifung der Festungsanlagen

1792 wird eine öffentliche Bibliothek in Oldenburg gegründet (heute Landesbibliothek)

1811 - 1813 Franzosenzeit

1815 wird Oldenburg Fürstentum

1838 Grundstein des Peter Friedrich Ludwigs-Hospital

1849 Erste öffentliche Sitzung des Rates der Stadt

1851 - 1893 wird der Hunte-Ems Kanal gebaut

1918 dankt der letzte Großherzog ab

1919 Hauptstadt des Freistaates Oldenburg

1933 - 1945 Nationalsozialistische "Gauhauptstadt" Weser-Ems

3. Mai 1945 Oldenburg wird durch kanadische Truppen besetzt

1945 stellen die Briten das Land Oldenburg wieder her

1945 wächst Oldenburg durch Aufnahme von 42.000 Flüchtlingen zur Großstadt an (Einwohnerzahl 1950:

120000)

1946 geht Oldenburg in das neugebildete Niedersachsen über

1946 Sitz des Präsidenten des Niedersächsischen Verwaltungsbezirks Oldenburg

1967 wird die Fußgängerzone eingeweiht

1973 wird die Universität Oldenburg gegründet

1975 findet die 1. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse statt

1978 wird Oldenburg Hauptstadt des Regierungsbezirkes Weser-Ems, einer Region von der Größe des

Bundeslandes Schleswig Holstein

1995 Stadtrechtjubiläum: 650 Jahre Stadt Oldenburg

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Berlin -
Strategische Überlegungen von Basel-Tourismus
Wirtschaft, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Bergbau in Brasilien
Namibia (früheres Südwestafrika)
Der Tod eines Sterns - Wenn der Brennstoff ausgeht
Umsiedlung und neue Städte durch das 3 - S. - P.
L'Université de la Sorbonne:
Hongkong
Le Louvre:
Hong Kong - Eigene Bewertung der Zukunftsaussichten





Datenschutz

Zum selben thema
Niederschlag
Treibhauseffekt
Industrie
Atmosphäre
Flora
Klima
Erdbeben
Berge
Länd
Verstädterung
Vulkan
Geologie
Gewitter
Staudämme
Kultur
Steppen
Religionen
Höhle
Vegetation
Jahreszeiten
Bevölkerung
Handel
Planeten
Deutschland
Tourismus
Ozon
Tornados
Erwärmung
Fauna
Energie
Wüste
Städt
Umwelt
Fossilien
Ökologie
Ernährung
Lawinen
Wicklung
Verkehr
Region
Regen
Böden
Bodenschätze
Erdöl
Erforschung
Wälder
Globalisierung
Wasser
A-Z geographie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.