Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
biologie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Biologie



Top 5 Kategorien für Biologie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Atommüll - strahlenlast für generationen

    Wohin mit dem Atommüll ? 50 Jahre nach Beginn des atomzeitalters ist die Endlagerung des atommülls immer noch ungeklärt. Weltweit laufen über 400 Atomkraftwerke und bis heute hat kein Land ein Lager in Betrieb genommen, dass die vollständige Isolierung der gefährlichen radioaktiven Abfälle von der Biosphäre für Jahrtausende ermöglicht. "Atomkraft ist zu vergleichen mit einem Flugzeug, das gestartet ist, ohne daß es eine Landebahn gibt; ...

    mehr
  • Radiokohlenstoff-methode: der tod startet die stoppuhr

    Immer wenn ein Lebewesen stirbt, beginnt eine Stoppuhr zu laufen. Die Wissenschaft kann diese Uhr ablesen und so das Alter eines Fossils ermitteln. ________________________________________ Der Weltraum ist erfüllt von kosmischer Strahlung, die auch in die oberen Schichten der Erdatmosphäre eindringt. Atomkerne, die von dieser Höhenstrahlung getroffen werden, zerbrechen in ihre Bestandteile. Mit hoher Geschwindigkeit stieben di ...

    mehr
  • Räuber- beute - beziehungen

    Räuber - Beute - Beziehung: Die Abhängigkeit des Pantoffeltierchens von Bakterien ist eine typische Räuber-Beute-Beziehung. Als Räuber bezeichnet man die Organismen, die sich von den organischen Verbindungen ihrer getöteten Beute ernähren. Auch die Wechselwirkungen zwischen Pflanzenfresser und Pflanzennahrung zeigen ein Räuber - Be ...

    mehr
  • Rauchen--

    1.. Millionen von Menschenleben \"gehen in Rauch auf\" 2.. Was bedeutet legal oder illegal? 3.. Rauch in Zahlen 4.. Die tödliche Rezeptur- Woraus besteht Zigarettenrauch? 5.. Woher kommt Nikotin? 6.. Ein hoher Preis! 7.. Die Gefahren des Rauchens für Mann und Frau 8.. \"Wer schön sein will muss leiden\" 9.. Vorteile, wenn man das Rauchen aufgibt 10.. Zum Abgewöhnen 11.. Die anderen sind \"WURSCHT\" 1. Mil ...

    mehr
  • Rauchen - nikotin

    Nikotin ist ein farbloses, öliges, flüssiges Alkaloid, C10H14N2, das den chemisch aktiven Hauptbestandteil des Tabaks bildet. Nikotin gilt heute als Suchtdroge. Tabakraucher nehmen mit dem eingeatmeten Rauch kleine Mengen davon auf und empfinden als Folge möglicherweise bestimmte körperliche Wirkungen. Das bekannteste Ding, das Nikotin enthält ist natürlich die Zigarette. Ca. 90-95% des Nikotins gehen in den Rauch über, das 8% des gesamten Ra ...

    mehr
  • Rauchen zigaretten

    Niemand kommt als Raucher auf die Welt. Das gewohnheitsmässige Rauchen muss "erlernt" werden. Dieses Erlernen beginnt bereits in der Kindheit und durchläuft während der Jugend seine entscheidenste Phase. Denn wer bis zum 21. Lebensjahr nicht raucht, wird nur sehr selten ein schwerer Raucher. Kein Kind wird als Raucher geboren, wohl aber als Kind rauchender Eltern, die als Vorbilder die späteren Gewohnheiten mitbestimmen. Damit auch den Trend ...

    mehr
  • Das passivrauchen-

    Rund 40% der Schweizer Bevölkerung sind aktive Raucher. Damit schaden sie aber nicht nur ihrer eigenen Gesundheit, sondern auch der Gesundheit der Mitmenschen die ständig zum Mitrauchen gezwungen werden. Nur rund ein Viertel des Zigarettenrauchs wird von der rauchenden Person als sogenannten Hauptstromrauch inhaliert. Drei Viertel gehen beim blossen Glimmen der Zigarette zwischen den einzelnen Zügen als Nebenstromrauch in die Umgebungsluft. D ...

    mehr
  • Recycling: allgemeines - grundlagen

    Im Bausektor werden Erzeugnisse aus KStoffen überwiegend als langlebige Produkte eingesetzt (z. B. Fenster). Verpackungen sind dagegen im allgemeinen Produkten von kurzer Lebensdauer, d, h, sie fallen meist schon innerhalb eines Jahres nach der Produktion wieder als Abfall an. Während langlebige Produkte erst nach mehreren Jahren oder Jahrzehnten als Abfälle auftreten, beeinflussen kurzlebige KStofferzeugnisse die Entwicklung der Abfallmenge un ...

    mehr
  • Exkurs: recyclinggerechte produktgestaltung

    Der Konstrukteur von Bauteilen hat sich bisher ausschließlich von funktionellen Anforderung an das Bauteil sowie von begrenzenden wirtschaftlichen Faktoren, wie Verfügbarkeit und Kosten, leiten lassen. In einer zunehmenden umweltbewußten Umgebung spielen auch Fragen der Umweltbelastung insbesondere durch die Entsorgung bzw. Durch die Vermeidung von Abfällen durch Wiederverwertung, eine Rolle. Vom VDI wurde die Richtlinie 2243, die sich mit ...

    mehr
  • Materielles recycling

    Unter stofflichen oder materiellen Recycling versteht man das Umschmelzen gemischter oder sortenreiner KStoffabfällen zu neuen Produkten. Da das Recycling von gemischten und eventuell auch verunreinigten KStoffen nur minderwertige KStoffe ergibt, geht die Entwicklung in Richtung Aufbereitung der KStoffe. Abbildung 3: Möglichkeiten des materiellen Recyclings von gemischten KStoffen 3.1 Einteilung de ...

    mehr
  • Aufbereiten recycling

    Die Verwertung von verschmutzten und gemischten KStoffabfällen durch direktes Umschmelzen ist problematisch, da sich solche Produkte nur im geringem Umfang absetzen lassen. Deshalb gewinnt die Aufbereitung stetig an Bedeutung. . Anlage und Verfahrensablauf: Grobzerkleinerung (Shredder)  Metallabscheidung (Transportband mit integriertem Metallsuchgerät)  weitere Zerkleinerung (Schneidmühle ev. Naßmahlung bei starker Verschmut ...

    mehr
  • Materialeigenschaften recycelter kstoffe

    Während des Gebrauchs und beim Recycling unterliegen die KStoffe der physikalischen und chemischen Alterung. Darunter versteht man die Verschlechterung der maßgeblichen physikalisch- chemischen Parameter wie Molmasse, Verzweigungsgrad, Farbe, Kristallinität und Gehalt an Verunreinigungen. Zusätzlich werden beim Recycling Stabilisatoren, welche die Eigenschaften der KStoffe in hohem Maße bestimmen, verbraucht, zersetzt oder in Polymergemischen a ...

    mehr
  • Kstoffverwertung und -recycling in der praxis

    7.1 PVC- Dachbahnen recyceln Jährlich werden in Deutschland 30000t Dachbahnen aus PVC zum Abdichten von Flachdächern verwendet. Trotz einer langen Lebensdauer (20 Jahre) fallen bei steigende Mengen an Abfallbahnen an. In Troisdorf wurde deshalb von der AfDR (Arbeitsgemeinschaft für PVC- Dachbahnenrecycling) eine Dachbahnen- Recycling- Anlage gebaut. Sie hat eine Kapazität von 3500 bis 5000 jato Alt- Dachbahnen und liefer ein PVC- Fein- Pul ...

    mehr
  • Schnellimbiss

    hat jeder Mensch schon gegessen denn nicht nur die bekanntesten Speisen wie Hamburger, Pommes, Pizza, und Brathuhn die es bei MC Donald´s, Wiener Wald, Pizza Mann und Snack Points gibt gehören dazu, sonder auch Tiefkühlwaren, Suppenpäckchen und in Päckchen gefüllte Speisen wie Kaiserschmarren und Risi Bisi. Alle Imbissstuben haben gemeinsam:  Man isst wenn man Zeit hat  Man isst wenn man Hunger hat  Kurze Wartezei ...

    mehr
  • Gentechnik-a

    Vorläufige Gliederung: 1 Einleitende Bemerkungen 2 Was ist Gentechnik? 2.1 Begriffsdefinition 2.2 Gen- und Biotechnik 3 Chronik der Gentechnik 4 Exkurs: Genetik 5 Methoden und Anwendungsbereiche der Gentechnik (Bsp.: Herstellung von Human-Insulin) 6 Risiken der Gentechnik 7 Schlußbemerkungen 1 Einleitende Bemerkungen Kaum ein anderes Gebiet der Naturwissenschaften hat die Phantasie der Öffentlichkeit so stimuliert wie die Gentechno ...

    mehr
  • Saurer regen--

    Saurer Regen ist das Ergebnis von Luftverschmutzung. Fabriken, Kraftwerke und Hausheizungen stoßen bei der Verbrennung von Erdgas, Heizöl und Kohle Schwefeldioxide (SO2) und Stickoxide (NO/ NO2) aus. Auch Autos tragen zur Luftverschmutzung mit Stickoxiden bei, auch wenn mit Katalysatoren die Stickoxide zum größten Teil herausgefiltert werden. Außerdem entsteht bei der Müllverbrennung (von PVC) noch Chlorwasserstoff. Zusammen mit Rauch und Ruß ...

    mehr
  • Abtreibung heute'

    - eine Abtreibung darf nur von einem Arzt durchgeführt werden, der Arzt ist aber nur verpflichtet, eine Abtreibung vorzunehmen, wenn eine Gefahr für Leben oder Gesundheit der Frau besteht - es gibt 3 Regelungen für den Schwangerschaftsabbruch, die möglich und nicht rechtswidrig sind: 1. Beratungsregelung die Frau muss dem Arzt eine Bescheinigung vorlegen, dass sie sich mindestens Tage vor dem Eingriff nach dem Schwangerschaf ...

    mehr
  • Eine kleine kulturgeschichte

    Ameisen werden schon in der Bibel wegen ihres Fleißes erwähnt. Auf römischen Münzen wurden sie als Symbol des Reichtums abgebildet. Es wurden ihnen prophetische Fähigkeiten, z.B. die Voraussage von Witterung und Hungersnöten zugeschrieben. In der Antike und auch heute noch bei Eingeborenen vieler Länder werden Ameisen als Mittel gegen Gicht, Rheumatismus und Hautkrankheiten verwendet. Schon die Schreiber der Antike, wie Hesiod, Aesop, Plut ...

    mehr
  • Allgemeines zu den insekten_

    Das Heer der Insekten ist fast unübersehbar. Es gibt schätzungsweise 1,5 Millionen Arten, die alle Festlandsbereiche erobert haben. Davon halbwegs bekannt sind bis heute rund 750.000 Arten. Der Gestaltungsreichtum und die Anpassungsfähigkeit der Insekten ist phantastisch. Er spannt sich von der kurzlebigen Eintagsfliege bis zur bejahrten Bienenkönigin und von der urtümlichen Küchenschabe bis zur blutsaugenden Mücke und Fliege, vom huschenden ...

    mehr
  • Die bedeutung der ameisen für unsere umwelt

    Erst in den letzten Jahrzehnten wurde so richtig erkannt, welch hohe Bedeutung die meisten der weltweit verbreiteten und durchwegs staatenbildenden Ameisen vor allem als Durchlüfter und Zerkrümler der Erde und als Vernichter zahlloser Wald- und Feld¬schädlinge haben. Ameisen sind gelernte Erdarbeiter, sie betätigen sich als Blatt¬laus¬züchter, Wegelagerer, Insektenvertilger und Aasfresser. Sie sind die Straßenkehrer und Aufräumer in der Natur. ...

    mehr

 
 





Datenschutz
Zum selben thema
Pubertät
Enzyme
Erbkrankheiten
Rauchen
Luft
Immunsystem
Parasit
Verdauung
Gedächtnis
Ökosystem
Genetik
Biotop
Radioaktivität
Hygiene
Gehirn
Tier
Botanik
Pflanzen
Gen
Chromosomen
Lurche
Depression
Dinosaur
Infektion
Allergie
Alkohol
Insekte
Herz
Proteine
Wasser
Ozon
DNA
Ökologie
Spinnen
Blut
Klonen
Hepatitis
Fotosynthese
Krebs
Hormone
Schmerz
Fortpflanzung
Röteln
Mutationen
Diabetes
Antibiotika
Eiweißsynthese
Körper
A-Z biologie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.