Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Heilpflanzen (biologie)

Heilpflanzen




Andere kategorien für Biologie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Heilpflanzen
  • Erdzeitalter

    Erdzeitalter Präkambrium - die geheimnisvolle Zeit Je weiter wir in der Zeit zurückgehen, desto unvollständiger wird unsere Vorstellung vom Aussehen der Erde. Die riesige Zeitspanne vor dem Beginn des Kambriums vor 590 Millionen Jahren, das Präkambrium also, ist uns die allerunbekannteste. Wir können annehmen, dass irgendwie geformte Landmassen übe ...

    mehr
  • Klimaveränderungen in vergangenheit und zukunft

    1. Natürliche Klimaveränderungen Um eine anthropogene Klimaveränderung als solche erkennen und in Relation setzen zu können, ist es notwendig, zuerst die natürlichen Klimaschwankungen zu erläutern und sich somit ein Bild der Klimageschichte auf der Erde zu machen. 1.1 Die drei Arten von natürlichen Klimaschwankungen Bei natürlichen Klimaverän ...

    mehr
  • Alkohol und nikotin

    Alkohol und Nikotin sind sowohl fuer den Einzelnen als auch gesamtgesellschaftlich evident gefaehr- licher als Cannabisprodukte. Aus Gruenden der Ver- einfachung beziehen sich die nachfolgenden Aus- fuehrungen nur auf das Verhaeltnis des Genusses von Alkohol und Cannabisprodukten. Sie ...

    mehr
  • Das exterieör

    Nachwuchs/Fortpflanzung und Entwicklung Hunde haben genau wie andere Tiere den Instinkt, für Nachwuchs zu sorgen. Im Alter von acht bis zwölf Monate kann ein Rüde zum ersten mal decken, also ei ...

    mehr
  • Aids -

    Einleitung In unserem Referat möchten wir auf die Krankheit AIDS näher eingehen. Wie jeder weiß nimmt das AIDS - Problem immer größere Dimensionen an. Das AIDS - Virus ist viel weiter verbreitet als bisher angenommen. Weltweit leben mehr als 30 Millionen Menschen mit dem tödlichen Virus und jeden Tag stecken sich 16000 neu an. Diese Zahlen ...

    mehr
  • Die entwicklung zum menschen-

    Die Schöpfungs bzw. Evolutionsgeschichte des Menschen (Anthropogenese lat. = Entstehung des Menschen) hat in der Geschichte immer eine besondere Rolle gespielt. In allen Religionen gibt es eine andere Geschichte zur Welterschaffung und über die Erschaffung des Menschen. Die religiöse erklärte Menschenentstehung nennt sich Anthropogenie. Bei der ...

    mehr
  • Der wald - belegarbeit im fach biologie

    1. Aufbau des Waldes und Vertreter in den jeweiligen Schichten Es teilen sich die verschiedenen Pflanzenformen der Baum-, Strauch-, Kraut- und Moosschicht den Bodenraum und finden das für ihre jeweiligen Ansprüche nötige Wasser und die ihnen entsprechenden Nährsalze . Ähnliches gilt für den verfügbaren Luftraum und die lebensnotwendige Lichtmeng ...

    mehr
  • Sozialverhalten der delfine

    1. Einleitung: 1.1 Ziel der Arbeit Schon seit langer Zeit beschäftigen mich Delfine. Früher waren sie meine Lieblingstiere und bis heute faszinieren sie mich. In den Medien findet man oft Erlebnisberichte über das Sozialverhalten von Delfinen. Außerdem befassen sich viele Forscher mit der Frage, ob Delfine wirklich intelligent sind. Folgend ...

    mehr
  • Geologie und geschichte der lausitz

    1.Geologie und Geschichte der Lausitz 1.1 Geschichtlicher Überblick über den Bergbau in der Lausitz "Der liebe Gott schuf die Lausitz, aber der Teufel vergrub in ihrem Boden die Kohle." So hieß ein Ausspruch der Bauern, die durch den Bergbau für wenig Geld ihr Land abgeben mussten. Die Geschichte des Bergbaus dieser Region reicht zurück bis ins 19. ...

    mehr
  • Das leben der biene

    Abstammung: Die Honigbiene, Apis mellificia L., gehört zu den Hautflüglern, die im zoologischen System in die Klasse der Insekten eingeordnet sind. In der Familie der staatenbildenden Bienen unterscheidet man im Allgemeinen vier Arten der Gattung Apis. Dazu gehören die Riesenhonigbeinen (Apis dosata) und die Zwerghonigbiene (Apis florea), die ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Pubertät
Enzyme
Erbkrankheiten
Rauchen
Luft
Immunsystem
Parasit
Verdauung
Gedächtnis
Ökosystem
Genetik
Biotop
Radioaktivität
Hygiene
Gehirn
Tier
Botanik
Pflanzen
Gen
Chromosomen
Lurche
Depression
Dinosaur
Infektion
Allergie
Alkohol
Insekte
Herz
Proteine
Wasser
Ozon
DNA
Ökologie
Spinnen
Blut
Klonen
Hepatitis
Fotosynthese
Krebs
Hormone
Schmerz
Fortpflanzung
Röteln
Mutationen
Diabetes
Antibiotika
Eiweißsynthese
Körper

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.