Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Herz (biologie)

Herz




Andere kategorien für Biologie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Herz
  • Der blutkreislauf-

    Blutkreislauf Was ist der Blutkreislauf ? Das Herz besteht aus einer großen linken Herzkammer und einer kleinen rechten Herzkammer, die eine Funktionseinheit bilden und sich gleichzeitig zusammenziehen. Sie versorgen aber ganz unterschiedliche Kreisläufe und haben von daher auch ganz unterschiedliche Belastungen. Der Blutkreislauf beim M ...

    mehr
  • Aids -1

    - WAS IST AIDS? ANFANG 80ER JAHRE- ERSTEN FÄLLE - NEUEN TÖDLICH VERLAUFENDEN KRANKHEIT ENTDECKT: AIDS SEITHER:  ERKRANKUNGEN AIDS, ERWORBENE ABWEHRSCHWÄCHESYNDROM – STARKE SCHWÄCHUNG DES KÖRPEREIGENEN IMMUNSYSTEMS. BEI AIDS TRETEN KRANKHEITEN AUF – ANSONSTEN SELTEN; DAZU – BEST. INFEKTIONEN OD. TUMOREN. DOCH DA ...

    mehr
  • Alkohol und seine auswirkungen

    Gliederung 1.Gründe für den Alkoholkonsum >Beispiel: Herr Mayer 2.Spürbare Nachwirkungen nach Alkoholkonsum -"Kater" -"Brand" 3.Auswirkungen auf den Körper -Nervenzellen >Folie: Ich habe mich voll unter Kontrolle >Folie: Betroffene Körperber ...

    mehr
  • Hominidenevolution

    Ein Konzept der Evolution zum modernen Menschen und der Besiedelung der alten Welt unter Berücksichtigung der \"Homo erectus/ergaster - Frage\" und der Diskussion um die mögliche Bedeutung des Homo antecessor I) Neuentdeckungen - die Suche nach dem ältesten Hominiden Allgemein wird Afrika als "Wiege der Menschheit" angesehen, als Ursprungso ...

    mehr
  • Ökologische faktoren

    3a. Licht Die richtige Lichtqualität und die richtige Lichtmenge sind für den kräftigen Wuchs einer Hanfpflanze von großer Bedeutung. Das Licht muss sich aus den für die Photosynthese und eine Induktion oder Hemmung der Blüte erforderlichen Wellenlängen zusammensetzen. Auch die Lichtdauer muss im Lebenszyklus des Hanfes eine Phase des vegetati ...

    mehr
  • Abtreibungsmethoden

    1. Die Absaug-Methode Die Absaug-Methode ist die häufigste Abtreibungsmethode. In Deutschland werden 86,55% aller Abrüche mit ihr durchgeführt. Sie wird zwischen der 6. und 12. Woche angewandt. Durch den erweiterten Muttermund führt der Arzt einen flexiblen Plastikschlauch in die Gebärmutter ein. Das Kind wird durch einen starken Sog - zehn-bi ...

    mehr
  • Kaninchen(oryctolagus)

    Das Kaninchen ist wie alle anderen ,,Hasenartigen Tiere (so heißt die Gruppe zu der unter anderem Feldhase (Lepus europaes), Schneehase (Lepus timidus) ,Pfeifhase (Kaphase , Lepus capensis), Wild- und Zwergkaninchen gehören)" ein Säugetier. Die zoologische Ordnung heißt Lagomorpha. Wildkaninchen kommen in Parks, Städten, Gärten und an Waldrändern ...

    mehr
  • Biotechnologie und gentechnik in der landwirtschaft - chancen und risiken

    1. Einleitung 2. Grundlagen 2.1 Biotechnologie und wie diese funktioniert 2.2 Gentechnik und wie diese funktioniert 3. Anwendung 3.1 Pflanzenzucht 3.1.1 Biotechnologie gegen Schädlingsbefall 3.1.2 Herbizid-tolerante Pflanzen 3.2 Tierzucht 4. Chancen und Risiken 4.1 Gentechnik 4.1.1 Möglichkeiten 4.1.2 Risiken 4.1.3 Gesetze ...

    mehr
  • Vögel - hecke

    Es leben viele Vogelarten in dem Ökosystem Hecke. Dort lebende Vögel können zum Beispiel sein: der Neuntöter (Lanius collurio) , die Grauammer (Miliaria calandra), die Goldammer (Emberiza citrinella), die Gartengrasmücke (Sylvia borin), oder die Klapper-grasmücke (Sylvia curruca).Es gibt sicherlich noch einige mehr, jedoch wollen wir uns auf di ...

    mehr
  • Diabetes--

    Noch Anfang dieses Jahrhunderts war die Diagnose »insulinabhängiger Diabetiker« ein sicheres Todesurteil. Wer an dieser Zuckerkrankheit zu leiden begann, starb vor Ablauf eines Jahres, da dann die Bauchspeicheldrüse das Stoffwechselhormon Insulin nicht mehr bilden kann. Erst 1921 gelang es Frederik Grant Bentin und Charles Best an der Univers ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Pubertät
Enzyme
Erbkrankheiten
Rauchen
Luft
Immunsystem
Parasit
Verdauung
Gedächtnis
Ökosystem
Genetik
Biotop
Radioaktivität
Hygiene
Gehirn
Tier
Botanik
Pflanzen
Gen
Chromosomen
Lurche
Depression
Dinosaur
Infektion
Allergie
Alkohol
Insekte
Herz
Proteine
Wasser
Ozon
DNA
Ökologie
Spinnen
Blut
Klonen
Hepatitis
Fotosynthese
Krebs
Hormone
Schmerz
Fortpflanzung
Röteln
Mutationen
Diabetes
Antibiotika
Eiweißsynthese
Körper

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.