Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

Lurche (biologie)

Lurche




Andere kategorien für Biologie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Lurche
  • Das auge -

    Der Sehsinn 1.1 Einleitung Unser Auge ist ein Wunderwerk der Natur: Der Sehsinn liefert uns rund 80 Prozent aller Informationen aus der Umwelt, die wir im Gehirn verarbeiten. Wir können etwa 150 Farbtöne aus dem Spektrum des sichtbaren Lichtes unterscheiden und zu einer halben Million Farbempfindungen kombinieren. 1.2 Anatomie des Auges Name Funkti ...

    mehr
  • Evolution der vögel

    Die Evolution der Vögel 1. Die Geschichte der Vögel Vor ungefähr 200 Millionen Jahren begann die Geschichte der Vögel. Einige kleinere vierfüßige Tiere, aus der Gruppe der sich vielfältig entwickelnden Saurier, unternahmen den Versuch sich einen neuen Lebensraum, die Luft, zu erobern. Solche Versuche sind im Tierreich oft und in den versc ...

    mehr
  • Biologische waffen

    Einleitung Vor allem durch die Krise im Irak sind bei uns biologische Waffen wieder ins Gespräch gekommen. Die Gefahr, die uns von ihnen droht, wird von beinahe allen Menschen unterschätzt. Da biologische Waffen jedoch sehr einfach, billig und schnell in großen Mengen produziert werden können, sind sie eine große Bedrohung für die Mens ...

    mehr
  • Algen

    Algen (Phycophyta) Algen sind kernhaltige (eukaryotische), photoautotrophe ein- oder vielzellige Thallophyten1 mit Fortpflanzungszellen (Gameten, Sporen), die meist begeißelt sind. Sie können praktisch überall leben, wo Licht und Feuchtigkeit verfügbar ist. Man findet sie in Teichen, Seen und Flüssen, auf feuchtem Boden oder Holz und in den lichtdu ...

    mehr
  • Viren --

    1. EINLEITUNG Viren (lateinisch virus: Gift), verschiedene organische Einheiten, die aus genetischem Material bestehen, das von einer Schutzhülle umgeben ist. Der Begriff Virus wurde erstmals in den neunziger Jahren des vorigen Jahrhunderts geprägt, um Krankheitserreger zu bezeichnen, die kleiner als Bakterien sind. Vire ...

    mehr
  • Das elektrokardiogramm - ekg

    EKG Das Elektrokardiogramm ist die Registrierung der Summe der elektrischen Aktivitäten aller Herzmuskelfasern. Elektrokardiogramm heißt auf Deutsch Herzstromkurve. Jeder Pumpfunktion des Herzens geht eine elektrische Erregung voraus, die im Normalfall vom Sinusknoten ausgeht und über ein spezielles herzeigenes Erregungsleitungssystem (besteht aus ...

    mehr
  • Geschichte der drogen

    1.1 Allgemein Die Geschichte der Drogen ist so alt, wie die Geschichte der Menschheit. Seit hunderten von Jahren benutzt der Mensch Drogen als Nahrungsmittel, Heilmittel, Opfergabe, zur Stimulierung anlässlich religiöser Geselligkeit und Kommunikation und zur Veränderung von Stimmungslagen. In der Regel war nur einer bestimmten Grupp ...

    mehr
  • Warum züchtet der mensch

    Beantworte folgende Fragen: 1. Erläutere an Beispielen, welche Formen der Züchtung der Mensch nutzt? Beziehe dazu auch Abbildung S. 115 2/3 ein 2. Warum züchtet der Mensch? 3. Bearbeite das Arbeitsblatt zu S. 116 4. Was ist Gentechnik? 5. Erläutere Vor- und Nachteile der Gentechnik anhand von Beispielen. 6. Erläutere die Verfahren zur Ei ...

    mehr
  • Welche vor- und nachteile bietet die gentechnologie in der landwirtschaft?

    Die Landwirtschaft im Wandel der Zeit / Forschung. Welche Vor- und Nachteile biete die Gentechnologie in der Landwirtschaft? Argumente gegen die Gentechnologie in der Landwirtschaft Risiken der Gentechnologie in der Landwirtschaft Ökologische Faktoren - Auskreuzungen Gesundheitsrisiken Negative Aspekte im Bezug auf die Wirtschaft Gest ...

    mehr
  • Kokain artikel

    Allgemeines Kokain wird aus den getrockneten Blättern der Kokapflanze ( mit der botanischen Bezeichnung Erythoxylum coca ) gewonnen, es ist aber auch vollsynthetisch herstellbar. Der Kokastrauch ist in Peru und Bolivien heimisch, ist aber mittlerweile auch in anderen Ländern, vor allen Südamerikas, kultiviert worden. Ihren Namen erhielt die ...

    mehr

 
 






Datenschutz
Zum selben thema
Pubertät
Enzyme
Erbkrankheiten
Rauchen
Luft
Immunsystem
Parasit
Verdauung
Gedächtnis
Ökosystem
Genetik
Biotop
Radioaktivität
Hygiene
Gehirn
Tier
Botanik
Pflanzen
Gen
Chromosomen
Lurche
Depression
Dinosaur
Infektion
Allergie
Alkohol
Insekte
Herz
Proteine
Wasser
Ozon
DNA
Ökologie
Spinnen
Blut
Klonen
Hepatitis
Fotosynthese
Krebs
Hormone
Schmerz
Fortpflanzung
Röteln
Mutationen
Diabetes
Antibiotika
Eiweißsynthese
Körper

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.