Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
kunst artikel (Interpretation und charakterisierung)

Kunst



Top 5 Kategorien für Kunst Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Volksgarten:

    Auch hier wird die Formensprache griechischer Baukunst zitiert, und zwar in der präzisen Nachbildung des Theseions in Athen. Der 1820 bis 1823 von Peter Nobile geschaffene Theseus-Tempel nahm früher eine dynamische Theseusgruppe von Antonio Canova auf, die heute den Treppenaufgang des kunsthistorischen Museums ziert. Weiters findet man im Volksgarten, der 1809 angelegt wurde, zahlreiche Statuen und Brunnen von Viktor Tilgner (z.B. Tilgner-Brunnen ...

    mehr
  • Burgtheater:

    Wie bei den beiden Museen sind auch hier Gottfried Semper und Carl von Hasenauer das Architekten-Gespann, die das neue Burgtheater von 1874 bis 1888 erbauten. Jedoch mußte es wegen miserabler Akustik einige Jahre später umgebaut werden. Das stattliche Burgtheater fällt durch seinen reichen Fassadenschmuck auf, der durch die Formensprache der Hochrenaissance zum Ausdruck kommt. Wichtige Werke sind die antiken Motive für die Attika des Mittelbaus, ...

    mehr
  • Rathaus:

    Gegenüber vom Burgtheater liegt das im neugotischen Stil von Friedrich von Schmidt erbaute Rathaus. Alles am Rathaus ist auf monumentale Wirkung angelegt. Der Turm des 1872 bis 1883 errichteten Baus ist 98 m hoch. Eins der Wahrzeichen Wiens "der eiserne Rathausmann" steht auf der Turmspitze. Seine Standarte eingerechnet wird der Turm noch einmal um 6 m erhöht. Die 3,40 m hohe Figur stellt einen Ritter dar. Diese in Kupfer getriebene Statue war ei ...

    mehr
  • UniversitÄt:

    Das Universitäts-Gebäude, welches nach einem Entwurf von Heinrich Ferstel von 1873 bis 1884 geschaffen wurde, überrascht mit seinem schönen Arkadenhof, in dem vielen bedeutenden Wissenschaftlern und Universitätsprofessoren Denkmäler aufgestellt worden sind. Die 160 m lange Fassade wurde in Anlehnung an die italienische Renaissance gestaltet. In der Mitte des Hofes rauscht der von Hellmer 1910 geschaffene Kastaliabrunnen. ...

    mehr
  • Votivkirche:

    Hinter der Universität erheben sich die Türme der Votivkirche, die Heinrich Ferstel von 1856 bis 1879 erbaute. Er entwarf die Kirche in nicht übersehbarer Nachahmung der großen gotischen Kathedralen Frankreichs entwarf. 23 Jahre wurde daran gebaut. Das ist nicht verwunderlich: Das Bauwerk ist in der Tat so gewaltig wie die französischen Kathedralen, allein seine beiden Türme reichen fast 100 m hoch. Man kann darüber streiten, ob eine solche Kathe ...

    mehr
  • BÖrse:

    Der rote palastähnliche Bau wurde 1874 - 1877 von Theophil Hansen in Anlehnung an Renaissanceformen errichtet. Nach einem Großbrand 1956 mußte das Innere von Erich Boltenstern erneuert werden. ...

    mehr
  • Rossauer kaserne

    Sie dominiert mit ihren Rohziegelbauten und -zinnen den Schottenring. Sie wurde 1865 bis 1869 nach den Plänen zweier Offiziere erbaut und machte dadurch von sich reden, daß die beiden Herren vergessen hatten, Toiletten vorzusehen. Diese Monsterkaserne wurde lange Zeit von der Wr. Polizei benutzt und wird gegenwärtig für den Gebrauch durch die Philosophische Fakultät der Wr. Universität genutzt. Anfangs waren hier die Deutschmeister stationiert, w ...

    mehr
  • Rokoko- -

    Rokoko, Stil in Kunsthandwerk und in der Architektur des 18. Jahrhunderts, der sich durch Kleinteiligkeit, Zierlichkeit und durch verfeinerte Ornamentierung auszeichnet und sich damit von Monumentalität und Pathos des Barock absetzte. Barock (Kunst und Architektur), (wahrscheinlich aus dem portugiesischen barucca abgeleitet, als eine Juweliersbezeichnung für unregelmäßig geformte Perlen) Stilrichtung der bildenden Kunst und Architektur in Europa ...

    mehr
  • Vorromanik:

    800 n. Chr. - Karl der Große Kaiser von Rom; zwei Mächte innerhalb der Christenheit: Osten-Griechen (Byzanz ist oströmische Hauptstadt), Westen-Franken Germanisches Westeuropa wollte auf einer Ebene mit Ostrom stehen; westlichen Kaiser ahmten Stil der Byzantiner nach; Karolinger wandten sich einer Renaissance der frühchristlichen Kunst zu (karolingische Renaissance = Kopien römisch - byzantinischer Kunstwerke) Hauptantriebskraft war Italiens an ...

    mehr
  • Frühromanik (ottonische kunst) 1000 n. chr.:

    Grundlage zur Entwicklung der romanischen Kunst: Reformbewegung der Kirche, Neubildung der Gesellschaft auf feudaler Ebene Reiche Bautätigkeit entwickelte sich; die mittelalterliche Architektur wird vom Sakralbau (Kirchenbau) bestimmt; Kulturzentrum waren die Klöster Klosterkirche Cluny, 11. Jhd.: Turm und Querhaus sind erhalten; ursprünglich waren die Vierungen, Querhäuser und der Westteil mit Türmen gekrönt (typisch für karolingische Baugewo ...

    mehr
  • Römische architektur - bauwerke, bauwerke, bauwerke

    ________________________________________ Gliederung . allgemeine Informationen . römischer Baustil/zweck . Stadtplanung . Bauwerke(Sakralbauten, Theater, Thermen, Wohnbauten, Villen und Paläste, Triumphbögen) . Quellen allgemeine Informationen . Römische Architektur umfasst die Architektur der römischen Antike, sowohl die offizielle repräsentative Kunst der Stadt Rom selbst, als auch die Architektur des gesamten Römischen Reiches ( ...

    mehr
  • Salvador dali -'die versuchung des heiligen antonius'

    Mit seiner Interpretation vom Thema der "Versuchung des heiligen Antonius" nimmt Dali im Jahre 1945/46 an einem Wettbewerb für ein Bild Teil, welches für einen Film benötigt wird. Neben ihm beteiligen sich auch noch andere Vertreter des Surrealismus, wie Max Ernst, der nachher diesen Wettbewerb gewinnt. Im Text, welchen ich zur Information bekommen habe steht, daß das Thema aus der Bibel stammen soll, dort habe ich aber nichts gefunden, was m ...

    mehr
  • Salvador dali - eine biographie

    Salvador, Domenech, Philippe Hyacinthe Dali wurde am 11. Mai 1904 in der Calle Monturiol in Figueras, Provinz Gerona als Sohn eines Notars geboren. Durch die bürgerliche Gesellschaft und die Erziehung seines Vaters prägt sich bei Salvador ein Wunsch nach Sicherheit und ein Ordnungssinn aus, der für das spätere Leben Salvadors, inmitten ärgster Exzesse, bestimmend sein soll. Von 1914 bis 1918 wird Salvador Dali in der Akademie der Brüder vo ...

    mehr
  • Sandro botticelli - die geburt der venus - florenz 1486

    Im Mittelpunkt des Bildes \'Die Geburt der Venus\' steht die Venus. Sie wird von einer nackten Frau dargestellt, welche mit ihren langen, blonden Haaren, die nur mit einem Band zusammengehalten werden, und ihrer rechten Hand ihre Scham bedeckt. Die linke Hand liegt auf ihrer Brust. Sie entsteigt einer übergrossen Muschelhälfte, die auf dem Meer liegt, welches einen Grossteil des Hintergrundes bedeckt. Zu ihrer rechten Seite befinden sich ein m ...

    mehr
  • Schülervortrag: die trajanssäule

    ------------------------------------------------------------------------ Fach: Geschichte ------------------------------------------------------------------------ Marcus Ulpius Traianus herrschte von 98 bis 117 nach Christus. Er wurde 18. September 53 nach Christus in Spanien geboren und war der erste römische Kaiser, der aus einer der Provinzen stammte. Aufgrund seiner hervorragenden politischen und militärischen Fähigk ...

    mehr
  • Ein kurzer lebenslauf,orientiert an künstlerisch bedeutenden stationen.

    -Geburt:6.3.1475 in Caprese -Vater:Lodovico di Leonardo Buonarroti (1446-1531) -Mutter:Francesca di Neri (1455-1481) -1488(Alter:13 Jahre)wird er von dem Florentiner Maler Francesco Cranacci mit der Werkstatt des Domenico Gleirlandaio vertraut gemacht -1489 besucht er die Schule für junge Künstler in Florenz(vorwiegend Studium der antiken Skulpturen) -Leiter:Bildhauer Bertoldo di Giovanni, durch ihn wird Michelangelo in den Kreis um ...

    mehr
  • Pieta

    -italienisch :inniges MitgefÆhl/Mitleid In einem Vesperbild wird ein klassisches Schönheitsideal verkörpert.Die Marienklage erfolgt in der Darstellung der trauernden Mariamit dem Leichnam Christi auf dem Schoá in der Plastik und in der Malerei gearbeitet. Seit dem 14. Jahrhundert gilt das Vesperbild als Andachtsbild.Es wird die mystische Versenkung in das Leiden des gekreuzigteb Christus mit der EinfÆhlung in den Schmerz seiner Mutter Maria ve ...

    mehr
  • Michelangelo-piet...

    Die Pietà entstand zwischen 1498 und 1501. Der Auftraggeber dieser Gruppe war Jean de Villiers de la Grolaye, Abt von Saint Denis, seit 1493 Kardinal. Für diese Arbeit wurden Michelangelo 450 Golddukaten zugesichert. Das Ziel war eindeutig formuliert:\"Diese Arbeit sollte das schönste Marmorwerk gegenwärtig in Rom werden,und dies könne kein gleichzeitiger Künstler besser schaffen.\" Dieses Werk sollte in der Peterskirche, der Ältesten und heili ...

    mehr
  • Schwarz -

    Assoziationen: Die häufigsten Assoziationen sind Nacht, Finsternis und Schatten. Kurz darauf folgen Höhle, Abgrund, Tiefe und Tod. Schwarze Früchte sind Holunder, Schlehe, die schwarze Johannisbeere und die Tollkirsche. Die häufigste genannten Tiere sind: Panther, Rabe und Krähe, die Ratte und die schwarze Katze. Seit der Antike werden die Schwarzafrikaner "Nigger", "Neger" genannt, nach dem lateinischen Ausdruck für Schwarz : niger. Doch diese ...

    mehr
  • Semperoper

    Die Semperoper - eine einfache würfelförmige Kombination aus dem Zuschauerraum mit den umgebenen Foyers und dem Bühnenhaus, dem Treppenhäuser links und rechts angegliedert sind. Mit der katholischen Hofkirche, dem Schloß, dem Reiterstandbild König Johanns und der Gemäldegalerie wird der Theaterplatz zu einem der schönsten Plätze Europas. Erbaut wurde die Semperoper, wie sollte es anders sein, von Gottfried Semper. Er wurde 1803 in Hamburg g ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Komposition
Realismus
Architektur
Humanismus
Malweise
Klassizismus
Avantgardismus
Renaissance
Skulptur
Interpretation
Kubismus
Musik
Stile
Entwicklung
Dadaismus
Farben
Maler
A-Z kunst artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.