Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
kunst artikel (Interpretation und charakterisierung)

Kunst



Top 5 Kategorien für Kunst Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Gotik - plastik

    Die gotische Plastik war zunächst architekturgebunden. Zentrale Bedeutung erlangten die teils überlebensgroßen Figurationen in der Laibung zu beiden Seiten des Portaleingangs der Kathedralen. Im Gegensatz zu den rein heilsgeschichtlich (eschatologisch) bezogenen Figuren der Romanik sind hier auch Gestalten des Alten und des Neuen Testaments, biblische Szenen sowie Heiligendarstellungen zu sehen. Ihren Ausgang nahm die Entwicklung der goti ...

    mehr
  • Verbreitung der gotischen plastik

    Gemeinsam mit ihren architektonischen Neuerungen beeinflusste die französische Gotik auch die Plastik in ganz Europa. Allerdings erfuhr sie zahlreiche Variationen. So richtete sich in Italien das Hauptaugenmerk nicht länger auf die Figurationen der Portale. Mit gotischen Anleihen entwickelten Künstler wie Giovanni Pisano und Lorenzo Ghiberti ihren eigenen Stil. Auch in England war die Anzahl von plastischen Elementen begrenzt (bedeutend alle ...

    mehr
  • Kunsthandwerk

    Während des gesamten 13. Jahrhunderts war das französische Kunsthandwerk von den Vorstellungen der gotischen Architektur beherrscht. So ahmen etwa die Miniaturen, die die Bibles moralisées (Bibelbilderbücher) illustrieren, bewusst die Malereien der Kirchenfenster nach. Auch im Psalter Ludwigs IX. (nach 1255) wurden Ornamente nach den Ziergiebeln der Sainte-Chapelle gestaltet. Ab etwa 1250 wurden Monumentalstatuen und Elfenbeinfiguren in dies ...

    mehr
  • SpÄtgotik

    Seit Mitte des 14. Jahrhunderts entwickelten sich in ganz Europa zahlreiche gotische Nationalstile, die sich vom französischen Vorbild abzulösen verstanden. Hierzu gehörten in Deutschland die deutsche Sondergotik, in England der Perpendicular Style und in Portugal der Emanuelstil. In Frankreich (wie in den Niederlanden) wird die Spätgotik als Flamboyant bezeichnet. 5.1 Malerei Die Spätgotik entwickelte eine Bildersprache, bei ...

    mehr
  • Picasso

    Pablo Picasso wurde am 25. October 1881 in Malaga, Spanien, als Sohn eines Kunst- und Zeichenlehrers geboren. Er war ein brillianter Student. Pablo Picasso bestand die Aufnahmeprüfung für die Kunstakademie in Barcelona im Alter von 14 Jahren in nur einem Tag und durfte die ersten 2 Klassen überspringen. Dichtung oder Wahrheit - angeblich übergab ihm sein Vater seine Pinsel und seine Palette und wollte selbst nie mehr im Leben malen. Während ...

    mehr
  • Pablo picasso

    Geboren am 25.10.1881, ist Pablo Picasso wohl einer der bekanntesten Künstler des letzten Jahrhunderts. Mit 15 Jahren besuchte er die Kunstschule in Barcelona und 1897 kurz die Akademie San Fernando in Madrid. Im Jahre 1901 entwickelte Picasso seinen ersten eigenen Stil, der unter der \"blauen Periode\" bekannt wurde. Dieser Stil zeichnete sich durch schwermütige Figuren in verschiedenen Blautönen aus. (Absinthtrinkerin, 1902) Picasso b ...

    mehr
  • Mathias grünewald

    - Mathias Grünewald - Mathis Gothart - Nithart - Name war man sich lange Zeit nicht sicher - geboren in Würzburg , gestorben 31.8.1528 Halle - heute existieren 10 Bilder, 25 Tafeln, 39 Zeichnungen - Hauptwerk : Isenheimer Altar für Klosterkirche der Antonitermönche zu Isenheim im Oberelsaß - Lehre bei Martin Schongauer oder bei Hans Hohlbein - 1501 soll er in Seligenstadt gewesen sein und als Hofmaler der beiden Erzbischöfe von Mainz gearbeitet h ...

    mehr
  • Friedensreich hundertwasser-

    Friedrich Stowasser wurde am 15.12.1928 in Wien geboren. Ließ Namen in Friedensreich (1968) Regentag (70/80er Jahre) Dunkelbunt (80/90er Jahre) Hundertwasser (1949) umändern Spirale möchte Berg werden · jüdische Mutter, Vater verstarb 1929 · überlebte WK2 als Mitglied der Hitlerjugend · Jugendarbeiten zeigen nichts vom Schrecken des Krieges Schlüsselerlebnisse: besondere Wahrnehmung der Naturfarben während Arbeit bei ...

    mehr
  • Die frÜhwerke von tizian

    In den 1511 entstandenen Fresken zur Antoniuslegende für die Scuola del Santo in Padua beginnt sich die Ausdruckskraft der figuralen Zusammenstellungen zu entfalten, die für das Gesamtwerk bestimmend werden sollte. Zugleich gewinnen die Landschaftsszenen an Fülle und die Farben an Tiefe und Intensität, wie Die drei Menschenalter (um 1513) und Himmlische und Irdische Liebe (um 1515) demonstrieren. Den Höhepunkt dieser frühen profanen W ...

    mehr
  • Seine spÄtwerke

    In den religiösen und mythologischen Bildern seines letzten Lebensabschnitts erfolgte nochmals eine Steigerung der Bewegungsdynamik und der Expressivität (Dornenkrönung, 1542-1544). Dies tritt auch in einer Reihe mythologisch-erotischer Gemälde zutage, die Tizian für Philipp II. von Spanien schuf: Danaë (um 1553), die Venus und Adonis (1554) und Der Raub der Europa (um 1559 bis 1562). Die Farben seiner Bilder wurden dunkler, der Auftrag ...

    mehr
  • Balthasar permoser

    Balthasar Permoser, gilt heute als einer der bedeutendsten Bildhauer des europäischen Barock, seine Werke sind von Florenz bis Dresden zu finden. Permoser wurde am 13. August 1651 in Kammer geboren. Er wurde in Salzburg und Wien ausgebildet und lebte auch lange zeit in Italien. Als Hofbildhauer von August dem Starken wurde er in Dresden weltberühmt, 1689 entwarf er das gesamte Skulpturenprogramm für den Dresdner Zwinger. In Stein, Holz und Elfenb ...

    mehr
  • Ein tribut an kurt cobain

    Drei Jahre ist es her, seit der "Godfather of Grunge" sich in seinem Luxushaus in Seattle erschoss. Sein Selbstmord stürtzte damals viele Jugendliche in tiefste Trauer.Doch wer genau war eigentlich Kurt Cobein, der Mann, der eine Generation nicht nur musikalisch bereichern konnte, sondern diese, mit seiner "Scheiss auf die Welt"-Einstellung", in ihrem ganzen Dasein und Denken zu verändern vermochte. Geboren wurde Kurt Donald Coba ...

    mehr
  • Ikonographie

    In der Kunstwissenschaft seit dem 19. Jahrhundert die Lehre, die sich mit dem Erkennen, Klassifizieren und Erklären von Bildinhalten, also der Deutung von Kunstwerken, befasst. Eine besondere Rolle spielt sie bei der Untersuchung mythisch- religiöser oder anderer allegorischer Darstellungen, wo einzelne Motive, wie Kreuze, Totenköpfe, Bücher oder Kerzen, meist eine übertragene (metaphorische) Bedeutung haben, die über den eigentlichen Bildgegen ...

    mehr
  • Bildbeschreibung

    Es ist ein Ölbild das auf einer 120*110 cm großen Leinwand von Milan Kunc gemalt ist, dass Bild entstand 1985. Auf dem Bild ist ein Baum zu erkennen, der fast die Hälfte des Bildes einnimmt. Es ist kein normaler Baum, es ist eine Weide, deren Krone das Gesicht einer schönen Frau ist. Das Gesicht hat rosige Wangen, grüne Augenbrauen, eine spitze Nase, und einen vollen roten Mund. Die Augen hält es geschlossen, die langen Lianen ...

    mehr
  • Hans memling - das jüngste gericht

    1.Bildbeschreibung: linke Tafel: Vordergrund: Felsen, die in die Tiefe führen; dahinter schwarze Wolken eine gläserne Treppe, die und der Luft zu schweben scheint, führt zu einem Tor, verziert mit Figuren und Verzierungen, dessen Türen geöffnet sind. Nackte Menschen drängen sich auf die Treppe in Richtung Tor ein Mann mit einem Schlüssel in der Hand, in ein rotes Tuch gehüllt, mit einer bestimmten Frisur bei der der obere Teil des Kopfes kahl ras ...

    mehr
  • Expressionismus --

    Was ist Expressionismus Als Expressionismus wird eine Stilrichtung bezeichnet, die sowohl in Literatur, als auch in Kunst und Musik zu finden ist. Der Ausdruck Expressionismus bezieht sich auf das französische Wort "expression" und bedeutet "Ausdruckskunst", also einen Weg, um innere Gefühle, Meinungen und Erlebnisse nach außen darzustellen. Der Expressionismus war als Stilrichtung vor allem in Deutschland zu finden. Das liegt sicherlich am ...

    mehr
  • Graffiti artikel

    Graffiti(von "il Graffito\" = Das Gekratzte) ist der Überbegriff für Subkulturen Auf- und Inschriften. Graffiti ist die Bezeichnung für ursprünglich aus New York stammende, farbintensive Sprühbilder. In Berlin, Hamburg und Frankfurt reden sich Erwachsene die Köpfe heiß, was sie gegen die Schmierereien in öffentlichen Verkehrsmitteln und an Häuserwänden machen, wie sie dem jugendlichen Übermut Einhalt gebieten können. Das alte Deuts ...

    mehr
  • Expressionimus --

    Begriff: (von lat. expressio = Ausdruck); zuerst Sammelbezeichnung für die gegen Naturalismus und Impressionismus gewandten Stiltendenzen verschiedener Gruppen von jungen Malern vor dem 1. Weltkrieg (Die Brücke, Der Blaue Reiter: großflächige Bildkomposition, sich verselbständigende Farben, verzerrte Konturen); später auf die Literatur übertragen. Datierung: relativ klar umreißbare literarische Strömung. tragende Schicht: junge Gen ...

    mehr
  • Rokoko

    Diese Epoche, die wegen den Abgrenzungsschwierigkeiten oftmals als "Spätbarock" bezeichnet wird, folgte dem Barock und trat von 1720 - 1770/80 besonders in Frankreich, Deutschland und Italien hervor und wurde im späten 18. Jahrhundert vom Klassizismus abgelöst. Nach dem Tod Ludwigs XIV, zu Beginn des 18. Jahrhunderts, änderte sich das Leben. Die strenge Hofetikette wurde schnell vergessen. Vergnügen und Feste herrschten am Hof und in ga ...

    mehr
  • Vincent van gogh-

    Vincent wurde am 30. März 1853 im niederländischen Dorf Groot-Zundert geboren. Sein jüngerer Bruder Theo, zu der er später eine innige Freundschaft hatte, kam vier Jahre später auf die Welt. Zuerst machte er eine Lehre in der Kunsthandlung seines Onkels in Den Haag, wo er Bilder verkaufte. Selbstbildnis, 1887 Mit zwanzig verliebte er sich nach seiner Versetzung in eine Londoner Filiale in die Tochter seiner Vermieterin ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Komposition
Realismus
Architektur
Humanismus
Malweise
Klassizismus
Avantgardismus
Renaissance
Skulptur
Interpretation
Kubismus
Musik
Stile
Entwicklung
Dadaismus
Farben
Maler
A-Z kunst artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.