Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
kunst artikel (Interpretation und charakterisierung)

Kunst



Top 5 Kategorien für Kunst Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Sir christopher wren (1632-1723)

    Die frühen Jahre Vater: Dekan von Windsor Wuchs in Umgebung der Intellektuellen am Hofe CharlesI auf - Interesse in Mathematik Im Bürgerkrieg (1642) muß der Dekan zurücktreten, die Familie zu seinem Schwiegersohn, William Holder, umziehen. Wren beschäftigt sich unter Holders Führung mit der Astronomie. Er konstruiert mehrere astronomischen und metereologische Vorrichtungen und übersetzt William Oughtred's Werk über Sonnenuhren ins Lateini ...

    mehr
  • Monatsbericht - spiegelreflexkameras

    Spiegelreflexkameras mit manueller Scharfeinstellung findet man von ca. 200,- DM an in jeder Preisklasse. Der Belichtungsmesser der Einsteigermodelle arbeitet nach dem Prinzip der Nachführmessung, Belichtungszeit und Blende müssen von Hand eingestellt werden. Investiert man etwas mehr, erhält man SLR - Kameras mit einer Automatik (Blenden - oder Zeitenautomatik), die zeitraubende Einstellungen an der Kamera abnimmt und somit für Schnappschü ...

    mehr
  • Stilleben...

    frz. nature morte, ital. natura morta ... ist die Darstellung lebloser oder unbewegter Gegenstände in einer ästetischen Anordnung fern ihrer natürlichen Umgebung und in - bis zur Neuzeit - naturgetreuer Wiedergabe. Es wird nicht angenommen, dass sich in nächster Zeit in der Dargestellten Szene etwas Ändern wird, also ist das Stilleben keine Handlung und kein Geschehen.Es wird das kaum scheinbare zum Mittelpunkt. Das Stilleben kann zwischen weltl ...

    mehr
  • Tizian (eigentl. tizian),

    1477 (?) in Pieve di Cadore geboren 1576 in Venedig an der Pest gestorben Tizian, ein Schüler des berühmten Venezianischen Malers Bellini, war vor allem als Porträtist mit der Gabe einer überlegenen Menschencharakterisierung gesegnet und wurde deshalb zu einem der gesuchtesten Künstler des 16. Jahrhunderts. Er porträtierte u. a :Kaiser Karl V. und Papst Paul III. . Tizian war hinsichtlich seiner Palette, seines Farbausdrucks und seiner Ges ...

    mehr
  • Toskanische architektur

    Die großen schöpferischen Leistungen nach 1063 waren: - Dom von Lucca - Dom von Siena - Dom von Arezzo - Dom von Florenz - Florentiner Bettelordenskirchen - Kommunalpaläste Die toskanische Baukunst ist wenig einheitlich. Die künstlerischen Impulse gingen im allgemeinen von den Städten aus. Die Landkirchen gehören zu den ältesten Zeugnissen toskanischer Sakralbaukunst. Sie bilden das Volgare, die Volkssprache von der sich die Kuns ...

    mehr
  • Der dom von siena (duomo di san maria):

    Im frühen 13. Jahrhundert beschlossen die Sienesen den alten romanischen Dom umzubauen. Das Vorbild war die Abteikirche von San Galgano mit vortretendem Querhaus, geradem Chorschluß und quadratischen Chorseitenkapellen. Die Kuppel überspannt über dem ungewöhnlichen sechseckigen Grundriß fast die gesamte Breite des dreischiffigen Langhauses. Im 17. Jahrhundert erhielt sie die Gestalt einer Zwiebelkuppel. Nach Fertigstellung der Kuppel wurde das La ...

    mehr
  • Der dom von florenz:

    Dieser Dom ist der erste Kuppelbau der Frührenaissance, bleibt aber dennoch mit der gotischen Tradition verbunden. Die Kuppelschale bildet noch keine Halbkugel, wie es dem Idealplan der Renaissance entspräche, sondern ist einerseits in die Länge gezogen, andererseits auf achteckigem Grundriß aufgebaut und die Ecken am Außenbau sind durch aufsteigende Wölbungsrippen verstärkt. Im Gegensatz zum vertikal gegliederten Glockenturm, den Giotto entworfe ...

    mehr
  • Der dom von pisa:

    Er wurde 1063 begonnen und wurde Anfang des 12. Jahrhunderts geweiht. Im Jahr 1062 hatten die Pisaner mit der Eroberung des Hafens von Palermo einen entscheidenden Sieg über die Sarazenen davongetragen. Sie beschlossen die Errichtung einer neuen Kathedrale. Die Leitung hatte der Architekt Busketos. Der Dom besteht aus einer kreuzförmigen Anlage mit fünfschiffigem Langhaus, das sich über den Anstoß der Querhausarme hinweg im Chor fortsetzt und in ...

    mehr
  • Der schiefe turm von pisa

    Der schiefe Turm von Pisa ist ein frei stehender Glockenturm des romanischen Domes und Wahrzeichen der italienischen Stadt Pisa. Er bildet zusammen mit dem Dom, dem Baptisterium und dem Camposanto eine architektonische Gruppe auf der Piazza dei Miracoli. Mit der Errichtung des für die Region typischen Campanile in stilistischer Anlehnung an den Dom, jedoch statt des üblichen quadratischen auf einem runden Grundriß, begann man 1173. Die ersten dre ...

    mehr
  • Triumph und triumphbögen

    Der Triumph Der Triumph war die höchste militärische Auszeichnung, die der Senat für einen siegreichen Feldherrn beschließen konnte. Voraussetzung war, daß in einem Krieg gegen ein anderes Volk mindestens 5000 Feinde gefallen waren (andernfalls kam nur die ovatio in Frage, der kleine Triumph). In der Kaiserzeit blieb diese Ehrung dem Kaiser selbst vorbehalten. Der Triumph war ursprünglich eine rituell-magische Prozession (Reinigung des He ...

    mehr
  • Leonardo da vinci: kann man ihn als universalgenie bezeichnen?

    Im Rahmen des Deutschunterrichts haben wir den Auftrag bekommen, eine umfangreiche Facharbeit über eine berühmte Persönlichkeit zu verfassen. Ich wählte Leonardo da Vinci als ideale Figur für diese Aufgabenstellung, da seine Leistungen und Errungenschaften auch nach annähernd 500 Jahren noch nichts von ihrer Aktualität und Tragweite eingebüßt haben. Im Buch "Leonardo: Forscher- Künstler- Maler" wird berichtet, daß Leonardo da Vinci das größte ...

    mehr
  • Was schuf leonardo da vinci auf dem künstlerischen sektor?

    Viele Werke Leonardo da Vincis blieben unvollendet, da eine Arbeit niemals seinen vollen Zuspruch erhielt, er hatte immer etwas daran auszusetzen und fand kleine Mängel, auch wenn das Artefakt als perfekt anzusehen war. "Er war eben ein Perfektionist", sagte ein Zeitgenosse. Zu seinen unvollendeten Werken gehören "Der heilige Hieronymus mit den Löwen". Leonardo da Vinci kam nie dazu, dieses Bild in Farbe dazustehen, da er einerseits keine Beg ...

    mehr
  • Wer war mona lisa? war sie eine reelle figur? ist sie vielleicht ein selbstbildnis leonardos? oder trägt die "mona lisa" leonardo da vincis züge?

    Die "Mona Lisa" war eine reelle Figur. Sie war eine Mailänderin. Über ihr Leben ist nur sehr wenig bekannt, aber es wurden unzählige Vermutungen, auch über ihre Verbindung mit dem Künstler, aufgestellt. Kunstkenner und Wissenschaftler schätzen, daß sie auf dem Porträt etwa 25 Jahre alt gewesen sein muß. Auch Vasari, ein guter Freund Leonardos, der ihm sehr oft bei seinem Schaffen zugesehen hatte, berichtete, daß Mona Lisa sehr schön war, aber e ...

    mehr
  • Welche erfindungen und entdeckungen machte leonardo da vinci zu lebzeiten?

    Leonardo da Vinci erfand zahllose Dinge, die meisten davon sind erst in diesem Jahrhundert realisiert worden, da den Menschen vor 500 Jahren das technische "Know-how" noch nicht zur Verfügung stand. Zu diesen Innovationen zählen unter anderem der Helikopter, der Fallschirm, das Fahrrad, der Panzerwagen, das Schwingenflugzeug, die Brücke, sowie zahlreiche Aufzeichnungen von neuartigen Uhren. Andere Erfindungen entstanden nur aus übereifrige ...

    mehr
  • Was erbrachte leonardo im rahmen der anatomie?

    Leonardo agierte in seinem eifrigem Tatendrang auch als Anatom. Zu seinen bedeutendsten Aufzeichnung gehören die Studie der menschlichen Proportionen, der Embryo im Mutterleib sowie diverse Schädel- und Muskelstudien. Es ist genau so außergewöhnlich wie bewundernswert, daß Leonardo bereits zur damaligen Zeit anatomische Studien an menschlichen Leichen vornahm, zumal die Fachmediziner noch fast ausschließlich am Buchwissen "klebten" und das Öff ...

    mehr
  • Was fand leonardo in der tierbeobachtung und botanik heraus?

    Leonardo muß sehr tierlieb gewesen sein, da sämtlichen Biographien die überlieferte Geschichte erwähnen, wonach Leonardo da Vinci auf dem Marktplatz von Mailand den Händlern Vögel abkaufte, nur um ihnen anschließend die Freiheit wiederzugeben. Anderen Zeitgenossen war seine große Liebe zu Tieren auch hinreichend bekannt, so schrieb zum Beispiel Andrea Corsali an Giuliano de' Medici: "Er ernährte sich mit nichts, was Blut enthält und erlaubt auc ...

    mehr
  • Welche theorien stellte er in der mathematik und physik auf?

    Neben diversen Erfindungen, z. B. einem Zirkel, mit dem man Parabeln zeichnen kann, galt Leonardos besonderes Interesse drei geometrischen Problemen, die die Gelehrten seit der Antike beschäftigten und immer wieder zu lösen versucht hatten: die Quadratur des Kreises, die Verdopplung des Würfels und die Dreiteilung eines beliebigen Winkels. Als nicht berechtigt erwies sich, Archimedes übertroffen zu haben, was die Quadratur des Kreises anbelang ...

    mehr
  • Was vermachte leonardo der nachwelt im genre astronomie?

    Schon seit den ältesten Zeiten kamen Theologen, Philosophen und Dichter dem Bedürfnis der Menschen nach, das Wesen und die Bewegung der Himmelskörper zu ergründen. Leonardo hatte ursprünglich ein Buch und schließlich mehrere Bücher geplant, von denen eines den Gestirnen gewidmet gewesen wäre. Darum hatte er es nicht als notwendig erachtet, für jede seiner geplanten Abhandlungen eine eigene "Datei" anzulegen. Seine Aufzeichnungen waren so persö ...

    mehr
  • Was arbeite leonardo im architektonischen bereich aus?

    Leonardo da Vinci fertigte unzählige architektonische Konstruktionen an; es was eine Passion von ihm, eine Art Hobby. Darin fand er Ruhe und schöpfte neue Kraft für seine malerischen Anstrengungen. Leonardo hatte eine Vision von einem Pferdestall, der (fast) keine Arbeit macht. So fand man folgende Worte in einem seiner zahllosen Tagebücher: "Was das Tränken der Pferde betrifft, so sollen die Tröge aus Stein sein, mit Wasserbehältern darüb ...

    mehr
  • Welche studien stellte leonardo da vinci in der geologie und kartenzeichnungen an?

    Zu Leonardos kühnsten Vorhaben gehört der Plan, den Arno-Kanal durch den Gebirgspaß bei Serravalle, in der Nähe von Pistoia, zu führen. Für dieses Vorhaben zeichnete er diverse Karten von ganz Italien. Zum Beispiel existiert eine Skizze, auf der deutlich ein Tunnel zu erkennen ist, der den Arno mit dem Lago Trasimeno verbinden sollte. Er fertigte mehrere Studien an zur Wasserverdrängung an. Dazu saß er oft stundenlang an Flüssen um die Wass ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Komposition
Realismus
Architektur
Humanismus
Malweise
Klassizismus
Avantgardismus
Renaissance
Skulptur
Interpretation
Kubismus
Musik
Stile
Entwicklung
Dadaismus
Farben
Maler
A-Z kunst artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.