Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Klassizismus (kunst)

Klassizismus




Andere kategorien für Kunst Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Klassizismus
  • Klassizismus - historismus

    Inhalt 1. Einleitung 2. Klassizismus 2.1. Begriffserklärung 2.2 Plastik 2.3. Malerei 2.5. Architektur 2.6. Gesellschaftliche und politische Hintergründe 3. Historismus 4. Quellenangabe Einleitung In dieser Belegarbeit geht es um das Thema Klassizismus/ Historismus, wobei ich hauptsächlich auf den Klassizismus eingehen werde und seine bedeutende Rol ...

    mehr
  • Klassizismus - historismus-

    Inhalt 1. Einleitung 2. Klassizismus 2.1. Begriffserklärung 2.2 Plastik 2.3. Malerei 2.5. Architektur 2.6. Gesellschaftliche und politische Hintergründe 3. Historismus 4. Quellenangabe Einleitung In dieser Belegarbeit geht es um das Thema Klassizismus/ Historismus, wobei ich hauptsächlich auf den Klassizismus eingehen werde und seine bedeutende R ...

    mehr
  • Die klassik (literatur/architektur/kunst)

    Literatur Der Begriff "die klassische Zeit der deutschen Dichtung" kann in zweierlei Hinsicht definiert werden. Zum einen meint man damit die Jahrzehnte, in denen Goethe und Schiller sich nach ihrer Abkehr von Sturm und Drang der Antike zuwandten und versuchten die klare Struktur des Antiken Dramas mit den fünf Akten, die man in der Antike als "Epe ...

    mehr
  • Klassizismus -

    allgemeine Begriffserklärung Klassizismus ist eine allgemeine Begriffsbezeichnung für alle Kunstrichtungen, die sich auf Formen der klassischen Antike stutzt. Es ist ein europäischer Kunststil zwischen 1760 und 1840, der eine Gegenbewegung zum Barock und Rokoko ist. Da nicht mehr Kirche und Aristokratie Kulturträger fortan sind, so ...

    mehr
  • Kunst oder malerei der frühgeschichte

    1. Höhlenmalerei Merkmale: * vorherrschende Motive sind bestimmt durch die Lebensweise der Menschen (Bauer, Jäger,...) * mineralische Farbstoffe (Ocker, Mangan, Feldspat,...) * Blut, Milch, Pflanzensäfte,... dienten als Bindemittel für die zerstoßenen mineralischen Farbstoffe Zeit: * von ca. 30.000 bis 10.000 v.Chr. Orte: * Altamira ...

    mehr
  • Caspar david friedrich (1774- 1840)

    Caspar David Friedrich (1774- 1840) Der Künstler und seine Zeit Seit etwa 1750 Neugotik in England. 1755 Das Nauener Tor in Potsdam, erstes neugotisches Bauwerk in Deutschland. 1760- 1763 Der Schottische Dichter Macpherson gibt die "Lieder des Ossian" heraus, sentimental- romantisch Nachahmung alter gälischer Volksdichtung. 1761/62 Jean- Jacques Ro ...

    mehr
  • Klassizismus

    Die Stilepoche des Klassizismus begann im Jahre 1770 und dauerte bis ins Jahr 1830 an. Klassizismus ist der Sammelbegriff für künstlerische Richtungen, die durch klassizistische Formenstrenge und Klarheit gekennzeichnet sind. Der Klassizismus ist eine Neubelebung der antiken Formen, wie zum Beispiel von griechischen und römischen Baufor ...

    mehr
  • Architektur -

    Romanik 1000-1250 Rundbögen, wuchtige Türme, tragende Außenwände, Tonnengewölbe, Längsbau + Querbau (Krypta), Kreuzgewölbe, Rankenwerk (Speyerdom, Gurkerdom, Karnerdom, Schöngrabern) Gotik 1250-1500 Hallenbau, viele Seitenschiffe, Spitzbögen, spitze + hohe Türme, Maßwerk, Pfeilersystem, Kreuzrippen und Netzrippengewölbe ( Kathedrale von Reims, Ste ...

    mehr
  • Abschließende praxistips

    Zum Abschluß dieses Kapitels sollen noch einige Praxistips gegeben werden. Zum Teil handelt es sich um Wiederholungen, aber auch um Vorgriffe auf die Kapitel Objektive und Verschluß. Doch die Tips sind für die Praxis so wichtig, daß sie an dieser Stelle zusammengefaßt werden sollen. Auf jede Filmverpackung ist die Empfindlichkeit aufgedruckt. N ...

    mehr
  • Historizismus, auch: historismus

    Begriffsbestimmung Historismus in der Geschichte und Geisteswissenschaft ist die geschichtsbezogene Denk- und Betrachtungweise. Historismus als Stil in der Kunst und Architektur beinhaltet den Versuch, historische Stile wieder zum Leben zu erwecken. Der Begriff Historismus wird wie \"Eklektizismus\" oft in abwertendem Sinn auf die Neostil ...

    mehr
  • Empire und biedermeier - mode und wohnambiente

    Empire und Biedermeier Am 2. Dezember 1804 setzte sich Napoleon Bonaparte die Krone auf sein Haupt. Er wurde damit zum Kaiser des Empire, dem Französischen Kaiserreich. Ab diesem Zeitpunkt spricht man auch von der Epoche Empire, einer Abwandlung des Klassizismus. Diese verdrängte zunehmend das Rokoko und ging ab ca. 1815 in den deutschen Biedermeie ...

    mehr
  • Aufbau des schwarzweißfilms

    Jeder fotografische Film besteht aus einer lichtempfindlichen Schicht und einem Material, das diese trägt. Das Bild entsteht auf der lichtempfindlichen Schicht und setzt sich aus Silber zusammen. Während TALBOT Papier als Trägermaterial verwendete, setzte DAGUERRE Kupferplatten ein (s. Grundlagen, Erfindung der Fotografie). Papierbilder sind je ...

    mehr
  • Ägyptische kunst-

    Ägyptische Kunst Von allen Mittelmeerkulturen war die des alten Ägypten die langlebigste, sie dauerte 3000 Jahre lang, von ca. 3100 v. Chr. bis ca. zum Jahr 300 v. Chr. In der ägypti-schen Religion war der Toten- und Grabkult wesentlich. Auch die Kunst diente der Verehrung der Götter und kultischen Zwecken. Die Kunst war trotz der langen Dauer der ...

    mehr
  • Der italienische futurismus

    Die im wesentlichen italienisch geprägte literarische, künstlerische und politische Bewegung des Futurismus hat ihren Namen vom lateinischen "Futurum" ( Zukunft ). In der Zeit um die Jahrhundertwende wirkte sich die historische, kulturelle, politische und wirtschaftliche Entwicklung der europäischen Länder stark auf deren künstlerische Entwickl ...

    mehr
  • Griechenland

    Architektur Der griechische Tempel weist große Kulturkreise auf: . Die mesopotamischen Tempel: mit gegliederten Tempelanlagen, Stufenterrassen und Freitreppen. . Die ägyptischen Tempel: mit rechteckigen, symmetrischen Bauten, mehrschiffigen Hallen und in Schaft und Kapitell (unterschiedlich gestalteter Teil einer Säule) gegliederten Säulen . Di ...

    mehr
  • Niederländische malerei

    Zeit: * ca. 1500-1700 Entwicklung: * sie begann im 16. Jh. sich langsam zu entfalten * sie zeigt schon am Anfang ausländischen Einfluß, sie hatte italienische und französiche \"Vorfahren\" Inhalte: * das Religiöse, die Landschaft und das Bildnis Darstellung: * es wurden hohe Augenpunkte gewählt * horizontale Dinge (z. B. Felder, Ge ...

    mehr
  • Bedeutung der comics

    Psychologische Wirkung Der Comic lebt von Symbolen, also Abstrahierungen, von Ideen, Gefühlen, Geräuschen und Menschen. Es gibt verschiedene Arten von Symbolen in unserer Kommunikationsgesellschaft: 1.Zeichen die als Sinnbilder für Begriffe, Systeme und Ideologien benutzt werden( (Peacezeichen, Hakenkreuz, Geschlechtszeichen, Flaggen us ...

    mehr
  • Der expressionismus (ca. von 1910 bis 1925)

    Allgemeines/Charakteristik/Kennzeichen Expressionismus bedeutet Ausdruckskunst der Innenwelt, d.h. innerlich gesehene Wahrheiten und Erlebnisse werden dargestellt. Der visionäre Sturm des Expressionismus war nur in Deutschland und Österreich verbreitet. In ihm stand das innere Erlebnis über dem äußeren Geschehen - geistige und seelische Kräfte t ...

    mehr
  • Die >>anonyme gesellschaft

    Die Entwicklung einer Kunsttheorie, die zur freien Entscheidung der Künstler über die Malweise und die Bildinhalte führte, verlief parallel zu der Entwicklung neuer Ideen auf sozialem Gebiet. So kam es, daß eine kleine Gruppe um Manet, zu der in den Jahren zwischen 1866 und 1870 Degas, Renoir, Bazille, Fantin-Latour, Cézanne, Monet, Pissa ...

    mehr
  • Die gotik-

    Den Begriff Gotik leitet ca.1550 der italienische Architekt Vasari von den Goten, in seinen Augen Barbaren, ab. Als Gotik bezeichnet man die zweite große Entwicklungsphase der mittelalterlichen Bau-kunst. Sie beginnt im Jahre 1140 mit dem Bau der Abteikirche Saint-Denis in Nordfrankreich, und endet am Anfang des 16. Jahrhunderts. Vor de ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Komposition
Realismus
Architektur
Humanismus
Malweise
Klassizismus
Avantgardismus
Renaissance
Skulptur
Interpretation
Kubismus
Musik
Stile
Entwicklung
Dadaismus
Farben
Maler

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.