Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum
kunst artikel (Interpretation und charakterisierung)

Kunst



Top 5 Kategorien für Kunst Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


  • Frankreich: barock

    nicht zuletzt durch Ausbau von Versailles, den Ludwig XIV. auf dem Höhepkt. seiner Macht 1678 weiterführte, gewann die frz. Plastik gegen Ende des 17. Jh. den künstl. Vorrang in Europa Hauptaufgabe: profane Skulptur, die in Errichtung von Herrscherdenkmälern, in der Ausstattung der Gärten mit Skulpturenprogrammen, in der Gestaltung von Grabmälern sowie Skulpturenschmuck der Schlösser und Stadtpaläste Tätigkeit ...

    mehr
  • Niederlande: barock

    unter Einfluß des kath. Südens Plastik zeitweise bedeut. Kunstgattung Quellinus-Werkstatt mit Artus Quellinus d.Ä. als Hauptmeister des fläm. Barock Ausgangspkt. einer reichen Schule die zahlreichen Künstler, die die n. Plastik hervorgebracht hat, arbeiten zum großen Teil im Ausland (England & Deutschland bevorzugt) neben ital. Bernini ist der niederländische Peter Paul Rubens (Maler) ...

    mehr
  • Deutschland: barock

    künstl. Entw. bis zu Beginn des 17. Jh. durch 30 jährigen Krieg stark gestört wichtiges Zentrum bildete München meisten Künstler aus anderen Ländern; Stilelemente zum gr. Teil importiert wie in Frankreich Hauptaufgabe der profanen Plastik in der Ausschmückung der vielerorts neugebauten Schlösser und deren großen Gartenanlagen herauragend: Georg Petel, Andreas Schlüter, der plastisches Dek ...

    mehr
  • Pop art - andy warhol

    Pop Art ... ... entstand in den Sechzigern ... als Wort kommt von popular music bzw. pop = Knall. ... hatte seine Zentren in New York und London. ... findet sich in Comic Strips, Sience Fiction, Reklame, Plakaten ... stieg von der Sub- zur Hochkultur auf ... "eliminiert die Grenze zwischen Kunst und Leben" ... wurde bekannt durch Andy Warhol, C. Oldenburg u. Roy Lichtenstein ... = grelle Farben, große Formate u. Fl ...

    mehr
  • Pop art- -

    Pop Art ist der Kurzname für "popular art", populäre Kunst. Pop Art ist eine visuelle Kunstbewegung in den 50er und 60er Jahren, und war hauptsächlich in den Vereinigten Staaten und in Großbritannien verbreitet. Die Bilder der Pop Art waren von Massenkulturen inspiriert. Einige Künstler vervielfältigten Bierflaschen, Suppendosen, Comicstreifen, Straßenzeichen und ähnliche Gegenstände des täglichen Gebrauchs beziehungsweise Umfeldes in ihren Ge ...

    mehr
  • Der impressionismus--- -

    Das Wort Impressionismus leitet sich von dem französischen Wort "impression"= Eindruck ab. Der Impressionismus int eine Stilrichtung der modernen Kunst, in der besonders die Licht- und Farbeindrücke zur Geltung kommen. Der Impressionismus kam zwischen 1860 und 1870 in der französischen Malerei auf. Die in diesem Zeitraum vor allem im Paris und Umgebung lebenden Künstler Claude Monet, E. Manet, Berthe Morisot, Edgar Degas, Auguste Renoir ...

    mehr
  • Claude monet (1840- 1926)

    Claude Monet begann als Karikaturist, kam aber durch Boudin zur Landschaftsmalerei. Im Atelier Gleyre in Paris lernt er Auguste Renoir und A. Sisley kennen, mit denen er bald nur noch im Freien malt. Ab 1871 wird er bald zum Vorkämpfer der Freiluft-Malerei und des Impressionismus. E. Manet wirkte nachhaltig auf ihn, durch ihn kam er zur Hellmalerei. Seit 1883 lebte er in seinem Haus in Giverny, wo er einen Seerosenteich anlegte, der von 1899 ...

    mehr
  • Die amerikanische pin- up kunst

    Im letzten viertel des 19. Jahrhunderts und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts konnten die wenigsten Amerikaner es sich leisten Museen zu besuchen, beziehungsweise sich Kunstbücher zu kaufen. Die einzige Kunstform, die ihnen regelmäßig begegnete war die Illustration, welche jeden Aspekt des amerikanischen Alltagslebens behandelte. Fortschritte in der Drucktechnik trugen zu enormen Auflagesteigerungen von Zeitungen und Magazinen bei, de ...

    mehr
  • Berühmte pin-ups

    Der Jugendstil Der Jugendstil, benannt nach der deutschen Zeitschrift "die Jugend" ist die mitteleuropäische Variante des Art Noveau, und vor allem eine Schöpfung der jungen österreichischen und deutschen Architektur. Zeitlich wird er entweder von 1890 bis 1914, oder von 1890 bis 1918 zugeordnet. Ursprünglich kam er aus England... Der Jugendstil war ein ...

    mehr
  • Jugendstil in wien und wiener sezession

    Der Aufbruch in die Moderne in Wien ist zeitlich mit 1897 festgelegt, dem Gründungsjahr der Sezession. In Österreich war man unzufrieden mit der Ringstraßenkultur (Historismus), und dem Protektionismus des wenig aufgeschlossenen Künstlerhauses. Schließlich traten einige fortschrittlich gesinnte Maler und Architekten, zum Teil wegen abgelehnter Arbeiten aus dem Künstlerhaus aus und gründeten die Wiener Sezession. Zu den führenden Persönlichkeit ...

    mehr
  • Die wiener werkstätten

    Gemäß des Grundsatzes der Universalkunst wurde im Mai 1903 die "Wiener Werkstätte Produktiv Genossenschaft von Kunsthandwerkern in Wien" von den Professoren an der Kunstgewerbeschule, Josef Hoffmann und Kolomann Moser und dem Industriellen Fritz Waerndorfer, der das Projekt ideell und finanziell unterstützte, gegründet. Vorbild für die Wiener Werkstätte war die "Guild of Handicraft", die im Osten Londons nach den Ideen von John Ruskin und Wi ...

    mehr
  • Popart 1965 bis 1975

    Mit Beginn der 60er Jahre (eingeleitet schon davor) fand weltweit ein Wandel der Gesellschaft statt. Nach dem zweiten Weltkrieg begann die Bevölkerung gegen die Politik ihrer Staaten zu demonstrieren. Die Gesellschaft veränderte sich in eine Konsumgesellschaft, weil man ihm Krieg nichts kaufen konnten und wenig da war, stürzten sich die Menschen auf alles was sie kriegen konnten. Die Zeit um 1968 löste bei vielen Menschen einen Kulturschock a ...

    mehr
  • Amerikanische popart

    - Es gab sogar unter den Amerikanern Widersprüchlichkeiten zwischen den verschiedenen Positionen, z.B. in Bildsprache und Technik. - Zu den berühmtesten amerikanischen Pop Art Künstlern zählen Roy Lichtenstein, Andy Warhol, Jasper Johns, Jim Dine, Claes Oldenburg, Stuart Davis, Tom Wesselman, James Rosenquist, Robert Rauschenberg,.um nur ein paar zu nennen - Im Gegensatz wie sich Pop Art in England und Frankreich formierte, war die Art und ...

    mehr
  • Roy lichtenstein: 1923-1997

    - Roy Lichtenstein wurde in New York als der Sohn eines Maklers und einer Hausfrau geboren - Lichtenstein wird gewöhnlich als ironisch, humorvoll und witzig charakterisiert. Er sprach ganz offen über seine Arbeiten. Die folgenden Zitate - die meisten aus Interviews - zeugen von einer einfühlsamen, intelligenten und offenen Persönlichkeit - Neben Andy Warhol wird er als der größten Künstler des Pop Art angesehen. Der Gebrauch von alltäglichen ...

    mehr
  • Andy warhol [1928 - 1987]

    (SIEHE ZETTEL) - 1928 in Forest City in Pennsylvania geboren - Stiller, zarter Junge gewesen - War vor der Zeit als Pop-Art Künstler erfolgreicher Werbegraphiker - 1968 wurde er von einer Feministin angeschossen - Er war der kühlste, unpersönlichste und konsequenteste der Pop- Künstler - Andy Warhol nahm die Tradition des Siebdrucks wieder auf; seine Ölmalerei näherte sich ästhetisch der Druckgraphik. - Diese Techniken tilgten jeglich ...

    mehr
  • Englische pop art

    - Hauptsache Werk der jungen Künstler - die meisten englischen Künstler wurden vor dem zweiten Weltkrieg geboren. Bekamen ihn also noch mit und durchlebten das Leiden. Sie lebten also zu der Zeit der wirtschaftlichen Einschränkung, der Konsumarmut, begrenzte Warenangebote, etc.! Diese Veranschaulichung erklärt die Entstehung der Popkunst. - 1962 war die Pop Art erst als internationale Bewegung anerkannt. - Ausdruck ihrer kulturellen Anschau ...

    mehr
  • Ronald b. kitaj

    - 1932 in Cleveland geboren, wuchs bei seiner Mutter auf - Er ist Jude und har im Krieg schlimme Erfahrungen gemacht - floh vor den Nationalsozialisten, zog nach London - liebte Lyrik und Literatur - seine Bilder haben einen tiefen Inhalt, erzählen Geschichten (will Lyrik in seinen Bildern) - verwendet statt Kompositionsformen Fragmente und kombiniert sie neu, löst Motive aus ursprünglichem Ursprung und setzt sie neu zusammen. - die Figur ...

    mehr
  • Peter blake *1932

    "Auf dem Balkon" ("On the balcony") - Bild sieht aus wie Ausschnitt, in viele kleine Bilder aufgeteilt - 4, 5 Figuren sind zu sehen, die auf einer Bank sitzen, Kinder - Eindruck einer Pin-Wand - Bildtechnik ist auch Anhieb nicht zu erkennen, Darstellung der Figuren kindlich und naiv, durch Härte der Flächen und starren Gesichtsausdruck - Bild hat keinerlei Tiefe, keinen Boden unter den Füßen - Bunte, lustige Farbwahl - Anordnung und Vi ...

    mehr
  • Arten des portraits

    So wie es eine große Anzahl von Stilrichtungen in der Photographie, als auch deren technischer Auffassungen gibt, so differenziert sich der Bereich der Portraitphotographie auch in verschiedene Themenbereiche. Es fängt an beim einfachen Erinnerungsbild, das man im Urlaub macht und geht bis hin zum anspruchsvollen künstlerischen Portrait, das nicht nur den Augenblick während des Auslösens festhält, sondern auch eine Interpretation durch den Phot ...

    mehr
  • Das selbstportrait

    Wenn man sich selbst und seine wechselnden Gesichts- und Gemütsausdrücke kennenlernen will, der läßt sich selbst zum photographischen Objekt werden. Auch viele große Maler haben sich, unter Zuhilfenahme eines Spiegels, mit der eigenen Physiognomie befaßt, auch um sich selbst besser kennenzulernen. Die Selbstportraits von Dürer, Rembrandt, Van Gogh, Edouard Monet, Lovis Corinth oder Max Beckmann, beweisen dies. Doch das wichtigste ist, um zu ein ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Komposition
Realismus
Architektur
Humanismus
Malweise
Klassizismus
Avantgardismus
Renaissance
Skulptur
Interpretation
Kubismus
Musik
Stile
Entwicklung
Dadaismus
Farben
Maler
A-Z kunst artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Andere
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.