Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Beendigung der genossenschaft





Die wichtigsten Beendigungsgründe sind:br /> . Zeitablauf
. Auflösungsbeschluß der Generalversammlung (Zweidrittelmehrheit)
. Konkurseröffnung
. Verfügung der Verwaltungsbehörde, wenn eine rechtskräftige Bestrafung eines Vorstands- oder AR-Mitgliedes vorliegt
. Verschmelzung durch Aufnahme oder Neubildung
. Auflösung (Ausscheinden und Nichtaufnahme)
Die Abwickung der Gesellschaft (Liquidation) ist nach dem Vorbild der OHG-Regeln geordnet. Die Vorstandsmitglieder sind Liquidatoren, sofern Statut und Generalversammlung nichts anderes anordnen; sie haben die Abwicklung zu besorgen. Geschäftsführungsbefugnis und Vertretungsmacht ist auch hier auf Abwicklungsangelegenheiten beschränkt (ultra-vires-Lehre).

 
 





Datenschutz
Top Themen / Analyse
Vereinigungsboom und Vereinigungskrise in Deutschland Binnenmarkt und Integrationskrise in Europa (ab 1990) -
Heutiger Stand der Entwicklung
Funktion des Bundespräsident
Voraussetzungen der Kapitalbildung
Die Insiderregelung im Österreichischen Recht
Was ist die Soziale Frage?
Wer kann Sozialhilfe beziehen ?
Die Risiken des EURO
Technischer Arbeitsschutz
Das Vorurteil






Datenschutz
Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.