Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Wer kann sozialhilfe beziehen ?





Grundlegend ist es jedem Menschen möglich Sozialhilfe unter bestimmten Umständen zu beziehen. Ein Anspruch auf Sozialhilfe besteht, wenn der Lebensunterhalt für ein menschenwürdiges Leben nicht oder gegebenfalls nicht ausreichend durch eigene Kraft oder durch Leistungen von Familienangehörigen beschafft werden kann. Man unterscheidet dort zwei Bereiche, die \"Hilfe in Besonderen Lebenslagen\" wie z.B. Behinderungen oder Krankheiten und die \"Hilfe zum Lebensunterhalt\" wie z.B. für die Ernährung. Die finanzielle Hilfeleistung der Sozialhilfe bezieht sich entweder auf eine regelmäßig und fortlaufende Leistung wie für Ernährung, eine Unterkunft (sprich : Miete), Kleidung, Hausrat, Dinge zur Körperpflege und meistens die Freistellung von Rund- und Fernsehgebühren oder die finanzielle Hilfeleistung wird in Form einer einmaligen Leistung gezahlt. Falls man z.B. ein Küchengerät wie einen Herd benötigt, kann man beim Sozialamt auch während einer einer laufenden Zahlung zusätzlich Dinge solcher Art beantragen.
Es kann dabei ein sogenannter Mehrbedarfszuschlag an den Empfänger z.B. im Falle einer Schwangerschaft oder für Alleinerziehende gezahlt werden, wenn drigend notwendige Ausgaben wie z.B. eine Erstausstattung bei einem Neugeborenen oder Schulmaterial für größere Kinder und auch kostenintensive Dinge wie die erwähnten Küchengeräte bevorstehen. In Fällen eines Familienzuwachses können dann unter gegebenen Umständen auch Umzugskosten in eine größere Wohnung dazukommen und demnach auch Mehrkosten für den Bereich der Miete.

 
 





Datenschutz
Top Themen / Analyse
Wehrdienst
Rentabilität
Deutschland 1949:
Frühstück und Leistungsfähigkeit bei Kindern
DVD-Video
WIRTSCHAFTLICHEN VORTEILE DURCH DEN EURO
Bodenerosion durch Wind - Theorie
Welcher Führungsstil wird am häufigsten angewendet?
Die DDR als Insel der Stabilität?
Der Tod -






Datenschutz
Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.