Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Israel in den achtziger jahren





Der Likud-Block mit Begin an der Spitze gewann die Wahlen im Juni 1981 nur knapp. Kurz zuvor hatten israelische Bomber Nuklearanlagen in der Nähe von Bagdad (Irak) angegriffen. Israel behauptete, der Irak produziere nukleare Waffen, um mit diesen Israel zu zerstören. Auch die Annexion der Golanhöhen im darauf folgenden Dezember strapazierte die Beziehungen Israels zu verbündeten Nationen. Trotz dieser Entwicklung und den Komplikationen, die durch die Ermordung Anwar as-Sadats im Oktober 1981 entstanden waren, zogen sich die Israelis schließlich planmäßig im April 1982 aus dem Sinai zurück. Zwei Monate später begann Israel eine Invasion im Libanon mit dem Ziel, die Präsenz der PLO dort zu beenden. Bis Mitte August, nach intensiven Gefechten in und um Beirut, stimmte die PLO einem Rückzug ihrer Guerillaeinheiten aus der Stadt zu. Die israelischen Truppen blieben jedoch im Südlibanon, und die Kosten des Krieges und der anschließenden Besetzung beeinträchtigten erneut die israelische Wirtschaft.
Im August 1983 trat Begin zurück. Sein Nachfolger als Ministerpräsident und Führer des Lidkud-Blocks wurde der bisherige Außenminister Yitzhak Shamir. Bei den Wahlen im Juli 1984 erreichte die Arbeiterpartei 44Sitze und der Likud-Block 41Sitze in der 120Mitglieder umfassenden Knesset. Da keine der großen Parteien allein regierungsfähig war, bildeten die Arbeiterpartei und der Likud-Block eine große Koalition, in der auch ein Wechsel im Amt des Ministerpräsidenten nach zwei Jahren vorgesehen war. Zunächst hatte Shimon Peres, der Vorsitzende der Arbeiterpartei, das Amt des Ministerpräsident inne; im Oktober 1986 übernahm dann wieder Shamir das Amt.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Werbung - Problemanalyse bezüglich der Aussage von Aldous Huxley
DIE ÖSTERREICHISCHE NEUTRALITÄT
Die Bedeutung und Auslegung des Korans
Konzeptionelle Mängel und Kritik an den Konvergenzkriterien
Marketinginstrumente und Marketing mix
Nervöser Magen (Funktionelle Dyspepsie)
Beobachtungstechniken
Rezepte
Internationaler Währungsfonds (IWF)
Baumhäuser bauen organische Architektur





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.