Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Der zeitfaktor





In diesem Zusammenhang ist nach der Belastbarkeit und Veränderungsbereitschaft der Betroffenen, die Frage, ob die Bevölkerung bereit sein wird, jene erheblichen Belastungen und Einschränkungen auf sich zu nehmen, die der Wegfall von subventionierten "Preisen", von Arbeitsplatzsicherheit, von mietergeschützten Wohnungen, von landwirtschaftlichen Kooperativen mit Naturalvergünstigungen und Urlaubsgarantie usw. mit sich bringen werde. Eine Diskrepanz entsteht nicht zuletzt dadurch, daß durch die Macht der heutigen grenzüberschreitenden Telekommunikation Erwartungshaltungen erzeugt werden, die in absehbarer Zeit wohl nicht einzulösen sein werden. Die Veränderungen wurden ja nicht zuletzt durch diese Tendenz der vernetzten "Informationsgesellschaft", des "global village" erzwungen. Der Konsumbedarf wird aber noch lange nicht zu befriedigen sein, so daß Wirtschaftsflüchtlinge auch weiterhin wohl nicht zu vermeiden sein werden.
Ein wichtiger Faktor ist jedenfalls die Zeit. Auch hier wird es fünf bis sieben Jahre dauern , bis die unmittelbare wirtschaftliche Rekonstruktionsphase abgeschlossen war. Weit länger wird es jedenfalls dort dauern, wo all diese Voraussetzungen nach Jahrzehnten eines totalitären Kollektivismus
[Kol|lek|ti|vis|mus [...wÐß...] der; -: 1. Anschauung, die mit Nachdruck den Vorrang des gesellschaftlichen Ganzen vor dem Individuum betont u. letzterem jedes Eigenrecht abspricht. 2. kollektive Wirtschaftslenkung mit Vergesellschaftung des Privateigentums. ]
und Staatsmonopolismus nicht mehr vorhanden sind, so daß man sich bewußt sein muß, daß die Sanierung - selbst wenn sie erfolgreich verlaufen sollte, was aber durchaus nicht sicher ist - wohl erst nach fünf bis zehn Jahren eine fühlbare Verbesserung der wirtschaftlichen Gesamtlage bringen wird.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Polen- ---
Mobbing- -
Abgrenzung VWL, BWL und IBL u. Kreisläufe der Wirtschaft
Das österreichische Gentechnikgesetz
Der Dollar
Solarenergie~ Photovoltaik (PV)
WIDERSPRÜCHE VON PPS-ZIELEN
Konservativismus
Die Umweltbelastung
Die Diakonie





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.