Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Das Übergangsszenarium





Bei der Umstellung auf die Einheitswährung gibt es einen festen Ablauf, der sich in drei Abschnitte gliedern läßt. Bezogen auf den 1. Januar 1999 als Starttermin, ist er wie folgt:
1.1.1999- 31.12.2001: Die Wechselkurse der an der EWWU teilnehmenden Länder werden festgeschrieben, und die Euro-Banknoten und Münzen hergestellt  Umstellungsphase
1.1.2002- 31.06.2002: Der gesamte Zahlungs-, d.h. Münz- und Geldscheinverkehr wird auf den Euro umgestellt. Gleichzeitig gilt noch die nationale Währung  Übergangsphase
1.7.2002: Alleinige Geltung des Euro  Verwirklichungsphase

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Umweltorientierte Produktiona
Die Regierung Begin
Schutz vor 0190-Dialern
Der Ausbau des totalitären Staates und der Vaterländischen Front
Der Dienstleistungssektor in der Cityforschung
Die Osterweiterung
Globalisierung --
Welthandel
Cannabisdrogen
VERGÜTEN





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.