Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Arbeitslosigkeit - hartz 4





In Deutschland gibt es über 4 Millionen Arbeitslose und diese Zahl wird in nächster Zeit auch immer weiter steigen.


Die besten Beispiele sind derzeit die anstehenden Kündigungen bei FAG Kugelfischer, dem Quelle-Karstadtkonzern und dem Autohersteller Opel.



Da das Voranschreiten der Massenarbeitslosigkeit unaufhaltsam scheint und die Staatskassen leer sind wird am dem 1. Januar 2005 Hartz IV eingeführt.



Doch was ist eigentlich Hartz IV??



Derzeit ist es so

Momentan gibt es drei verschieden Geldmittel für Arbeitslose und Erwerbsunfähige (sind Leute die weniger als 3 Stunden am Tag arbeiten können - z.B. wegen Krankheit etc.)



Das Arbeitslosengeld, Arbeitslosenhilfe und die Sozialhilfe



Arbeitslosengeld

Arbeitslosenhilfe

Sozialhilfe

- kommt aus der Arbeitslosenversicherung, die jedem Arbeiter vom Lohn abgezogen wird

- d.h. wenn man dann arbeitslos wird, bekommt man das Geld, was man selbst eingezahlt hat

- wenn man 1 Jahr arbeitslos war und noch keinen Job gefunden hat erhält man dann Arbeitslosenhilfe à

- wird vom Arbeitsamt gezahlt (jetzt Budesagentur für Arbeit) Bild!

- Geld kommt aus den Steuern, die jeder Bürger zahlt

- die AH wird nach der Höhe des letzen Verdienst berechnet

à d.h. für sonstige Gutverdiener, bekommen mehr Geld als sie für ihre Existenz brauchen

für Schlechtverdiener, bekommen sehr wenig Geld, oft weniger als das staatl. Existenzminimum

- Einkünfte von Verwandten, Ehepartnern und Mitbewohnern werden nicht mit angerechnet

- wird von den Kommunen gezahlt (ist z.B. eine Stadt)

- soll in schwierigen sozialen Lagen helfen

- bevor man SH erhält, muss man alle Vermögensverhältnisse offen legen

à eigenen, die von Verwandten und Mitbewohnern

- daraus wird dann errechnet, wie hoch die SH ist

- die Leute erhalten nicht mehr wie das Existenzminimum






Leute die Arbeitslosengeld oder Arbeitslosenhilfe erhalten, stehen dem Arbeitsmarkt zur Verfügung.

Sind im Arbeitsamt als arbeitslos registriert und ihnen können Jobs vermittelt werden, aber sie haben Anspruch auf einen Beruf

- der ihrer Ausbildung entspricht

- ihrem sonstigem Lohn und dem sozialem Niveau entspricht

- d.h. ihr bisheriger Berufsstand muss erhalten bleiben













Doch das wird sich alles ändern, wenn ab dem 01. Januar 05 Hartz IV eingeführt wird!



Denn dann werden die Arbeitslosenhilfe und die Sozialhilfe zusammengelegt und jeder der länger als 1 Jahr arbeitslos ist und dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht erhält nicht mehr Arbeitslosenhilfe oder Sozialhilfe, sondern das Arbeitslosengeld 2, das aus Steuern finanziert wird.




Regeln für das Arbeitslosengeld II:

- wird nicht nach der Höhe des früheren Lohns berechnet

- das Vermögen von Verwandten und Mitbewohnern wird zur Berechnung herangezogen

- alle nicht "sittenwidrige" (!!) Arbeit muss angenommen werden




Folgen:

à für viele aus der Arbeitslosenhilfe bedeutet, Hartz IV ein sozialer Abstieg (Beruf usw.)


à deswegen finden zur Zeit häufig Demonstrationen statt Aufkleber!

à für die sonstigen Sozialhilfeempfänger ist das Arbeitslosengeld 2 eine Verbesserung ihrer Lage, denn

- viele bekommen mehr Kohle in den ersten Jahren

- sie haben Anspruch auf eine Arbeitsvermittlung




weitere positiven Seiten von Hartz IV:

- da Arbeitslosenhilfe wesentlich teurer als die Sozialhilfe kommt, spart der Staat durch die Zusammenlegung Geld.

- Die großen sozialen Unterschiede der ehemals Gut- und Schlechtverdiener werden aufgehoben à alle Arbeitslosen werden gleichbehandelt!

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
DIE DRITTE STUFE 1999-2002
Die Mittel, mit denen die RAF ihre Ziele erreichen wollte
Der Weltpostverein (Universal Postal Union)
UN - Vereinte Nationen
Welche allgemeine Aufgabe hat die Kostenrechnung?
Situative Verhaltenstheorien der Führung
Die Grundprinzipien der Staatspolitik Bismarcks
Ausbruch und Verlauf des I. Weltkrieges
Peking-Küche:
Die SPD: (Sozialdemokratische Partei Deutschlands)





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.