Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Rousseau





Rousseau - Mensch von Natur aus gut - 1712 - 1778 optimistisches Zeitalter der Aufklärung - franz Schriftsteller und Philosoph - der Mensch von Natur aus gut, tugendhaft jedoch Kultur und Zivilisation haben ihn verdorben - paradiesischer Urzustand, unschuldiger Einfalt, frei glücklich, ohne Verbrechen, Elend Krieg - Änderung : Grundstück à persönliches Eigentum - --> Vergesellschaftlichtung der Natur, Zwiespalt Ungleichheit - um Zwiespalt zu vertuschen bzw zu verarbeiten schuf Mensch Kunst Philosophie und Wissenschaft , dies waren jedoch nur Symptome der verlorengegangenen Unschuld des Urzustandes - er ist nicht naiv und will dieses Leben zurück doch er will an diese Freiheit erinnern und zb Absolutismus kritisieren und vor weiterem sittlichen Verfall warnen - böses Stadtleben ßà unschuldiges Landleben - auch heute wie damals wie im 18. Jhr viele besinnen sich auf frühere - vermeindliche bessere Verhältnisse - Erziehungsroman von ihm : behutsames Wachsen und Reifenlassen in einem von schädlichen Einflüssen freien Schonraum - Rousseaus Thesen Zündstoff für kurz zuvor stehende französische Rev. - Vater des "contrat social" berühmten Gesellschaftsvertrag - Gleichnamigen Schrift : Züge einer demokratischen organisierten Republik - Bürgerrechte / Zustimmung Kritik - zwanglose Übereinstimmung des Volkes geht nicht - es gibt nicht lösbare Interessenskonflikte à Kompromisse - Kommunismus ging nicht, Mensch ist bei so etwas zu überfordert (kann nicht nur gut sein ?!)

 
 





Datenschutz
Top Themen / Analyse
Leistungsfähiges und bezahlbares Gesundheitssystem für alle
Warenkennzeichnung
Durchsetzung/ Folgen
GELDWERTSTABILITÄT
Betriebliches Rechnungswesena
Der Circus Maximus
Gründe für Fluchten
Wandel bei den Werk- und Baustoffen: das Zeitalter des Stahls
Karotten:
Politik und Verantwortung






Datenschutz
Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.