Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

wirtschaft artikel (Interpretation und charakterisierung)

Erhaltung von vitaminen und mineralstoffen





Erhaltung von Vitaminen und Mineralstoffen Vitamine und Minderalstoffe gehen am Weg bis zum Verzehr verloren. Der Verlust selbst ist von unterschiedlichen einwirkenden Einflüssen abhängig. Es gibt folgende Einflüsse: ● Säuren ● Akalien ● Sauerstoff ● Licht bzw UV-Strahlung ● Hitze Mineralstoffe sind stabil gegen äußere Einflüsse, meist treten Verluste durch Auslaugen mit Wasser auf. Beständigkeit der Vitamine gegenüber Einflüssen Vitamin A ist leicht empfindlich gegenüber: Säuren, Hitze und Alkalien Vitamin D ist leicht empfindlich gegenüber: Säuren und Hitze Vitamin E ist leicht empfindlich gegenüber: Säuren, Alkalien und Hitze Vitamin K ist leicht empfindlich gegenüber: Säuren, Sauerstoff und Hitze Vitamin C ist leicht empfindlich gegenüber: Säuren Vitamin B1 ist leicht empfindlich gegenüber: Säuren und Licht Vitamin B2 ist leicht empfindlich gegenüber: Säuren und Sauerstoff Vitamin B6 ist leicht empfindlich gegenüber: Säuren, Alkalien und UV-Strahlen Vitamin B12 ist leicht empfindlich gegenüber: Säuren und Alkalien Niacin ist leicht empfindlich gegenüber: Säuren, Alkalien, Sauerstoff, Licht, UV-Strahlen und Hitze Biotin ist leicht empfindlich gegenüber: Säuren, Alkalien, Sauerstoff, Licht und Hitze Pantothensäure ist leicht empfindlich gegenüber: Sauerstoff, Licht, und UV-Strahlen Fölsäure ist leicht empfindlich gegenüber: Alkalien und UV-Strahlen Vermeidung von Verlusten durch Auslaugung im Wasser ●Lebensmittel unzerkleinert kurz und gründlich unter Wasser waschen ●Lebensmittel nicht im Wasser liegenlassen ●Gemüse in wenig Wasser garen ●Gemüse zum garen ins kochende Wasser geben Vermeidung von Verlusten durch Sauerstoff, Licht, UV-Strahlung und pH-Wert Änderungen ●Lebensmittel dunkel und vor Sonne geschützt lagern ●Lebensmittel erst vor Verwendung zerkleinern ●Lebensmittel kurz auftauen ●Lebensmittel nicht in Metallgefäßen lagern ●Geschirr nach Verwendung gut waschen Vermeidung von Verlusten durch Wärmeeinwirkung ●Lebensmittel kühl lagern ●rohe und frische Lebensmittel essen ●Lebensmittel so kurz wie möglich garen ●Lebensmittel nicht mehrmals aufwärmen und zu lange warmhalten ●schonende Garverfahren wie Dünsten und Dämpfen vorziehen Richtig einkaufen ●erntefrische Produkte aus Region kaufen ●Obst und Gemüse der Saison wählen ●naturbelassene Lebensmittel einkaufen ●tiefgekühlte Produkte Dosenkonserven vorziehen Umgang mit Vitamin und Minderalstoffpräparaten Normalerweise wird der Vitamin und Mineralstoffbedarf durch einnahme von Obst, Gemüse, Vollkorn und Milchprodukten gedeckt, doch werden Menschen mit erhöhtem Bedarf Solche Präparate empfohlen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Die gescheiterte Revolution in Bolivien und sein Tod:
Folgen der Arbeitslosigkeit
Rede zum Thema WWF
Der sechste Tag
Betriebsdatenerfassung (BDE)
Gesellschaft und Wirtschaft im ancien regime
Gestaltungstherapie
Rat der eu Union:
Österreich -
Distributionspolitik





Datenschutz

Zum selben thema
Buchführung
Kont
Arbeitslosigkeit
Handel
Ökonomie
Kosten
Rationalisierung
Umsatzsteuer
Steuern
Aktien
Kredit
Lohn
Euro
Bildung
Tarifrecht
Wettbewerb
Dividende
Vertrieb
Verpflichtungen
Sicherheit
Management
Gesellschaften
Inventur
Bank
Vollmachten
Marktforschung
Umstellung
Preis
Kaufvertrag
Globalisierung
Kapitalismus
Anleihen
Finanz
Regierung
Börse
Verhandlungen
Inflation
Versicherung
Zielgruppen
Valuten
Karte
Förderungen
Kalkulation
Politik
A-Z wirtschaft artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.