Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

physik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Matrix assistierte laser desorptions ionisation (maldi):


1. Atom
2. Motor



Der Analyt liegt in einer Lösung mit einem Überschuß an einer Matrix (wie Sinapinsäure oder Dihydroxybenzoesäure) welche ein Chromophor enthält, daß die Wellenlänge des Lasers absorbiert. Ein kleiner Anteil dieser Lsg. wird auf dem
Lasertarget plaziert. Wenn nun die Matrix die Laserenergie absorbiert, vaporisiert
und ionisiert das entstehende Plasma den Analyten.
Die Probe kann direkt oder über kontinuierlichen Fluß iniziert werden.
Vorteile:
- schnelle und praktische Molekularmassen Bestimmung
Nachteile:

- schwierig für MS/MS -Systeme
- benötigt einen Pulsionisations -kompatiblen Detektor
- nicht sehr kompatibel mit LC/MS -Systemen
Massen Bereich:
- sehr hoch. Typischerweise < 500,000 Da

 
 




Top Themen / Analyse
Alternative Energiequelle zur Kernenergie: Die Sonne?
Die Rolle Venedigs
Natürliche Radioaktivität
Beugung von Licht am Gitter
Die Entdeckung der kosmischen Radiostrahlung
Die Entwicklung zu Weißen Zwergen
Tonträger
Tantal - Elektrolytkondensatoren:
Speicherkraftwerke
Aussehen eines Hurrikans:





Zum selben thema
Transistor
Energie
Schall
Einstein
Kernfusion
Bomben
Strahlung
Magnet
Kohäsion
Welle
Diamant
Newton
Blitz
Adhäsion
Biomasse
Gleitreibung
Dichte
Watt
Entwicklung
Otto
Laser
Reaktor
Widerstand
Kraft
Mikroskope
Dynamik
Turbine
Herstellung
Elektrizität
Gesetz
Strahlung
Theorie
Kapazität
Haftreibung
Transformator
Wirkung
Mechanik
A-Z physik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.