Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Kraft (physik)

Kraft




Andere kategorien für Physik Artikeln

1. Atom
2. Motor
3. Transistor
4. Otto
5. Energie

Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Kraft
  • Wasserkraft

    Vorteile: Wir haben ein sehr großes Problem in dieser Welt, weil wir zu bestimmten Zeiten sehr viel Strom brauchen. Diese kann man aber nicht immer ausrechnen oder vorhersagen. Wir haben aber nicht sehr viele Stromspeicher, deshalb brauchen wir Kraftwerke mit denen wir jeder Zeit (eine andere Art von) Storm herstellen können. Das heißt hier sind Wa ...

    mehr
  • Kräfte

    a Kraft = Masse mal Beschleunigung Kraft ist eine physikalische Größe, die nur an ihrer Wirkung zu erkennen ist. Kraft ist Masse mal Beschleunigung Eine Kraft gibt an, wie stark zwei Körper aufeinander einwirken. Die Kraft ist eine Wechselwirkungsgröße und eine gerichtete (vektorielle) Größe. Die Wirkung einer Kraft ist ab ...

    mehr
  • Alternative energien - wind- und wasserenergie

    I. Einleitung Das Thema Alternative Energien ist eines der wichtigsten, wenn es um sichere Energien geht. In den Nachrichten wird immer wieder berichtet, dass es dringend erforderlich ist, die Atomkraftwerke binnen der nächsten 20 Jahre abzuschalten, und genauso wird von Ölkrisen berichtet. Da Alternativen zur Atomkraft wie Erdöl, Erdgas oder Kohle ...

    mehr
  • Kohlekraftwerk

    Vollständiges Inhaltsverzeichnis: · Erzeugung von elektrischer Energie allgemein und anhand verschiedener Beispiele · 1. Die Energie o 1.1 Was ist Energie o 1.2 Arten von Energie · 2. Die Tendenzen · 3. Energiebereitstellung · 4. Beispiele o 4.1 Wärmekraftwerke: § Funktionsweise § Fazit o 4.2 Windkraftwerke: § Wind Allgemein: § Geschichte: § Arten ...

    mehr
  • Wasserkraftwerk

    Ein Wasserkraftwerk ist eine Anlage, die als Laufwasserkraftwerk (Flußwasserkraftwerk) das Wasserpotential von gestauten Flüssen bei geringem Gefälle (einige 10 m) nutzt. Zudem dient es insbesondere bei schwankender Wasserführung als wirksamer Hochwasserschutz und ermöglicht eine ganzjährige Schifffahrt. Das größte Kraftwerk dieser Art ist d ...

    mehr
  • Speicherkraftwerke

    Speicherkraftwerke nutzen das in Stauseen gespeicherte Wasser zum Antrieb ihrer Turbinen. Charakteristisch für den Kraftwerktyp sind ein großes Gefälle und damit hoher Druck, jedoch kleinere Wassermengen. Speicherkraftwerke können je nach Bedarf innert weniger Minuten in Betrieb genommen und wieder abgestellt werden. Deshalb werden sie vorwi ...

    mehr
  • Windenergie -

    Windenergie 1. Einleitung Heute wird die meiste Energie gewonnen, indem man Rohstoffe, die nie wieder nachwachsen, verbrennt. Nur vereinzelt sieht man Windkraftwerke, Wasserkraftwerke oder Solaranlagen. Ist dies nicht der falsche Weg? Ist es richtig , dass wir das gesamte Erdöl, die gesamte Kohle verbrauchen und mit den Abgasen der Kraftwerke unser ...

    mehr
  • Gezeitenkraftwerke

    Was sind Gezeitenkraftwerke? Gezeitenkraftwerke sind Wasserkraftwerke, die sich die Energie von Wasser zunutze machen um dadurch elektrische Energie mit Hilfe von Turbinen zu gewinnen. Wasser ist eine regenerative (erneuerbare) Energieform, da es einem Kreislauf unterliegt, nämlich dem Wechselspiel von Ebbe und Flut. Funktionsweise An jeder Stelle ...

    mehr
  • Wasserkraft und beispiel walchenseekraftwerk

    Das Wasserkraftwerk Wasserkraft als Energiequelle ist laut der Studie "Wasserkraftanlagen als erneuerbare Energiequelle" nicht immer umweltfreundlich und ökologisch sinnvoll. Bei kleinen Anlagen, die nur einen geringen Beitrag zur umweltfreundlichen Energieerzeugung liefern überwiegen die Nachteile. Jede Anlage greift in das Ökosystem von Flüssen e ...

    mehr
  • Mechanische größen

    Arbeit wird immer dann verrichtet, wenn ein Körper entgegen einer auf ihn wirkenden Kraft bewegt wird. Haben Kraftvektor F und der Wegvektor s die gleiche Richtung und ist darüber die Kraft längs des gesamten Weges konstant, gilt für die Arbeit W: W = F * s Hubarbeit Die Hubarbeit Wh, die eine Körper der Masse m um die Höhe h hebt, is ...

    mehr
  • Das (kohle-) kraftwerk

    Einleitung: (Philipp) -Thema -Gliederung: -1. Daten und Fakten (Philipp) -2. allgemein über Kraftwerke (Alex) -3. Aufbau und Funktion des Kohlekraftwerkes (Alex) -4. Auswirkungen auf die Umwelt/ Erfahrungen (Philipp) -5. Zukunf ...

    mehr
  • Generatoren

    Generatoren wandeln mechanische Energie in elektrische Energie um. Sie arbeiten nach dem Prinzip der elektromagnetischen Induktion. Während der Fahrraddynamo durch das rotierende Rad angetrieben wird, treibt den Kraftwerksgenerator die Turbine an, mit der er über eine gemeinsame Achse verbunden ist. Ein Generator besteht im wesentlichen aus zw ...

    mehr
  • Windkraft + wasserkraft

    D ie Wasserkraft gehört mit zu den ältesten Energiequellen der Menschheit. Die Energieumwandlung erfolgt mit hohem Wirkungsgrad, ohne Schadstofffreisetzung, und ohne Wärmeabgabe an die Umwelt. Der älteste Weg, die Energie des Wassers zu nutzen, ist das Wasserrad. Wasser versetzt das Rad in Drehung und über eine Achse wird die Drehbewegung zu ver ...

    mehr
  • Die schattenseiten der kernenergie:

    DER REAKTORUNFALL IN TSCHERNOBYL IM JAHRE 1986 Im ukrainischen "Lenin"-Kernkraftwerk Tschernobyl wird ein Experiment gestartet: Es soll geprüft werden, wie lange die Turbine mit der Restwärme des abgeschalteten Reaktors weiterläuft. Der Reaktor wird zuerst zur Leistungsspitze gebracht und soll dann heruntergefahren werden. Damit der Probelauf ...

    mehr
  • Wasserkraft--

    Schon die alten Römer nutzten die Wasserkraft. Das Wasser gelangte über ein Wasserrad. Über ein Getriebe wurde es dann an ein Werkzeug geleitet. Man verwendete verschiedene Wasserräder. Im 19. Jahrhundert wurde die Wasserkraft durch Dampfmaschinen abgelöst. Später verwendete man die Wasserkraft wieder. Es gibt drei verschiedene Wasse ...

    mehr
  • Kernenergie-

    Es war am 26.4.1986, als uns der Reaktorunfall in Tschernobyl mit aller Deutlichkeit vor Augen führte, wie gefährlich die Atomenergie sein kann. 6 Jahre nach der Explosion der ersten Atombombe (16.7.1945) wurde am 20.12.1951 in Arco, USA der erste elektrische Strom durch Kernspaltung erzeugt. Das erste deutsche Versuchskraftwerk wurde 1961 in Kah ...

    mehr
  • Die reibungskraft

    Je rauher die Berührungsflächen sind ,desto größer sind Haft - und Reibungskraft. Wenn die Reibungskraft gleich der Zugkraft ist , dann gilt : v = konstant Wenn Haftkraft und Zugkraft im Gleichgewicht sind , dann bleibt der Körper in Ruhe. Wenn der Körper in Ruhe bleibt , dann ist die Haftkraft größer wie die Reibungskraft. Die Reibung ...

    mehr
  • Wärmetechnische maschinen und anlagen

    Kraftmaschinen: Diese Maschinen dienen zur Umwandlung verschiedener Energieformen in mechanische Energie. Beispiele dafür: Dampfmaschine, Dampfturbine, Gasturbine, Verbrennungsmotor. Der Gegensatz dazu ist die Arbeitsmaschine: Sie können die menschliche Arbeitskraft durch Zufuhr von mechanischer Energie ersetzen. Diese zugeführte ...

    mehr
  • Pro und contra windenergie

    Contra Pro 1. Standort Deutschland ungeeignet Deutschland ist für die Nutzung der Windenergie kein geeigneter Standort. Deutschland ist zu dicht besiedelt. Es steht in Deutschland zu wenig Landschaftsfläche zur Windenergienutzung zur Verfügung. Die Errichtung von Windkraftanlagen nähert sich bereits jetzt einer Grenze. Die Wind ...

    mehr
  • Argumentative rede

    Sehr geehrte Damen und Herren 26. April, 1 Uhr, 23 Minuten, 40 Sekunden: Es kommt zum Turbinenstillstand. Der Kühlwasserzufluss ist eingeschränkt, die automatische Abschaltung unterbrochen, es entwickelt sich ein Hitzestau. Innerhalb von Sekunden steigt die Leistung des Meilers um ein Vielfaches an. 6 Sekunden nach der Notabschaltung ereignet si ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Schall
Einstein
Kernfusion
Bomben
Strahlung
Magnet
Kohäsion
Welle
Diamant
Newton
Blitz
Adhäsion
Biomasse
Gleitreibung
Dichte
Watt
Entwicklung
Laser
Reaktor
Widerstand
Kraft
Mikroskope
Dynamik
Turbine
Herstellung
Elektrizität
Gesetz
Strahlung
Theorie
Kapazität
Haftreibung
Transformator
Wirkung
Mechanik

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.