Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Widerstand (physik)

Widerstand




Andere kategorien für Physik Artikeln

1. Atom
2. Motor
3. Transistor
4. Otto
5. Energie

Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Widerstand
  • Widerstand

    1 - Definition: - eine elektrische Größe, die den Elektronenfluss im geschlossenen Stromkreis einschränkt und behindert - Bezeichnung "Widerstand" ist eine Eigenschaft, aber auch bestimmte Bauteile zum Behindern des Elektronenflusses heißen so (Englische Unterscheidung: "resistance" und "resistor) - ...

    mehr
  • Der aerodynamische widerstand

    Mit Aerodynamischem Widerstand wird die Kraft bezeichnet, die sich aus dem Reibungswiderstand der Luft an den einzelnen Komponenten des Flugzeugs, dem Druckwiderstand dieser Komponenten sowie dem induzierten Widerstand zusammensetzt. Der Reibungswiderstand der Luft entsteht durch die Zähigkeit der Luft, sowie der Oberflächenrauhigkeit der verschie ...

    mehr
  • Aufbau und wirkungsweise eines kernkraftwerkes mit druckwasserreaktors

    Ein Kernkraftwerk funktioniert fast genau so wie ein Kohlekraftwerk, mit dem unterschied, dass der Wasserdampf nicht durch das verbrennen der Kohle sondern durch einen Reaktor erzeugt wird. Die im Kernreaktor erzeugte thermische Energie wird zur Gewinnung elektrischer Energie eingesetzt. In Deutschland gibt es Kernkraftwerke mit Siedewa ...

    mehr
  • Aerodynamischer widerstand

    3.1.1 Der Aerodynamische Widerstand Mit Aerodynamischem Widerstand wird die Kraft bezeichnet, die sich aus dem Reibungswiderstand der Luft an den einzelnen Komponenten des Flugzeugs, dem Druckwiderstand dieser Komponenten sowie dem induzierten Widerstand zusammensetzt. Der Reibungswiderstand der Luft entsteht durch die Zähigkeit der Luft, sowi ...

    mehr
  • Energie sparen

    Mein Referat ist in 4 Teile untergliedert, bei dem 1.Teil handelt es sich um die Frage was Global getann werden kann, beim 2.Teil was in der Wirtschaft getann werden kann, beim 3.Teil in Firmenbereichen, 4. in Privathaushalten um Energie zu sparen. Was man Global zun kann, sieht man an den Windkraftwerken die heute zu tausenden gebaut werden, da ...

    mehr
  • Die spezielle relativitätstheorie (1905 veröffentlicht)

    Allgemeines: Eigenschaften des Lichtes !!! Licht hat im Vakuum eine Geschwindigkeit von rund 300.000 km/h, d. h. ein Lichtstrahl würde die Erdkugel mehr als 7 mal in einer Sekunde umrunden! Die Lichtgeschwindigkeit ist von der Dichte des Mediums abhängig (in Wasser um ¾, in Glas um 2/3 langsamer). Licht gehört zur Gruppe der ELE ...

    mehr
  • Windkraft + wasserkraft

    D ie Wasserkraft gehört mit zu den ältesten Energiequellen der Menschheit. Die Energieumwandlung erfolgt mit hohem Wirkungsgrad, ohne Schadstofffreisetzung, und ohne Wärmeabgabe an die Umwelt. Der älteste Weg, die Energie des Wassers zu nutzen, ist das Wasserrad. Wasser versetzt das Rad in Drehung und über eine Achse wird die Drehbewegung zu ver ...

    mehr
  • Energie vom acker

    Was der Wind im nördlichen Küstenland schafft, bringen Energiepflanzen im südlichen Ackerland. Der größte Teil der in der land- und forst-wirtschaftlichen Produktion gebundene Bioenergie, d.h. die in organischen Kohlen-stoffverbindungen chemisch gespeicherte Sonnenenergie, wird nicht energetisch ge-nutzt, so daß aus dem daraus möglichen Nutzen soga ...

    mehr
  • Anwendungen von höchstleistungslasern

    Laser mit hoher Kilowattzahl werden vor allem in der Materialbearbeitung eingesetzt (siehe oben). Höchstleistungslaser gehen darüber hinaus, ihre wichtigsten Anwendungsbereiche werden möglicherweise Kernfusion und Isotopentrennung sein. Das Militär interessiert sich natürlich im Bezug auf Strahlwaffen auch für die Höchstleistungslaser (Diese ...

    mehr
  • Einstein in den usa

    1939 zur Zeit des 2. Weltkriegs schrieb Einstein einen Brief an den US-Präsidenten Roosevelt indem er vor dem Bau einer deutschen Atombombe warnt und schlug vor, die USA sollte auch eine Atombombe bauen, wobei er sich aber nicht an dem Bau beteiligen würde. Das er genau diese Worte verwendet haben soll und dazu geraten habe eine Atombombe zu bauen ...

    mehr
  • Supernovae massenreiche sterne

    Das war nun ein Beispiel für das Ende eines Sternes mit einer Größe unserer Sonne. Aber die Entwicklung von massenreicheren Sternen verläuft wesentlich dramatischer und komplizierter. Trotzdem Enden die meisten als Weiße Zwerge, die hauptsächlich aus Kohlenstoff und Sauerstoff bestehen. Massereiche Sterne beziehen in späteren Lebensphasen ihre E ...

    mehr
  • Three mile island und tschernobyl

    Trotz der oben beschriebenen Sicherheitseinrichtungen ereignete sich 1979 im Druckwasserreaktor von Three Mile Island in der Nähe von Harrisburg in Pennsylvania (USA) ein Unfall. Ein Wartungsfehler und ein defektes Ventil führten zu einem Unfall durch Kühlwasserverlust. Der Reaktor wurde durch ein Sicherheitssystem abgeschaltet, und das Notkühlsyst ...

    mehr
  • Alternative antriebsenergien in den usa

    Bemühungen um alternative Antriebsenergien in den USA Trotz Rekordumsätzen haben die Vertreter der \"Großen Drei\" (General Motors, Ford, Chrysler) das Klagen nicht verlernt. Sie sind der Meinung, daß das Elektroauto zwar eine feine Sache sei, allerdings wissen sie nicht, wer die Batterietechnik der Zukunft liefert. Die Klagen werden immer vern ...

    mehr
  • Reaktortypen

    Ø Leichtwasserreaktor · Druckwasserreaktor · Siedewasserreaktor Ø Schwerwasserreaktor · Druckschwerwasserreaktor · Siedeschwerwasserreaktor Ø Graphitreaktor · Gasgekühlter Graphitreaktor · Fortge ...

    mehr
  • Geschichte der atomkraftwerke:

    Das erste zivile Kernkraftwerk der Welt wurde 1954 im russischen Obninsk erfolgreich in Betrieb genommen, es hatte eine elektrische Leistung von 5 MW. Fast zeitgleich wurde im Jahr 1955 in Calder Hall (England) ein weiteres Kernkraftwerk errichtet, welches 1956 mit einer Leistung von 55 MW ans Netz ging und daher auch als erstes kommerzielles Ker ...

    mehr
  • Laser für die fertigung

    Um die vielfältigen Anforderungen zu erfüllen, arbeitet man überwiegend mit drei Lasertypen: dem Kohlendioxidlaser (Gaslaser), dem Neodymlaser (Festkörperlaser) und dem Excimerlaser (Gaslaser). Der Kohlendioxidlaser (CO2-Laser) stellt die bisher wichtigste Strahlquelle für die Fertigung dar. Er arbeitet im Infrarotbereich und wir ...

    mehr
  • Energiequellen

    Es gibt zwei verschiedene Arten von Energiequellen - erneuerbaren Energiequellen - nicht - erneuerbaren Energiequellen à Die erneuerbaren Quellen sind zum Beispiel Wasser, Windkraft, Sonne, Erdwärme und Biomasse à Die nicht-erneuerbaren Quellen sind Kohle, Öl, Gas und Kernbrennstoffe. Diese Energie ...

    mehr
  • Geschichte und entwicklung - windenergie

    Der Durchbruch der Windräder ist eigentlich eine Wiederkehr, denn im Laufe seiner Geschichte zählte das Windrad in verschiedenen Erdteilen zu verschiedenen Zeiten zu den wichtigsten Energiequellen. Zuerst vor ungefähr 4000 Jahren in Mesopotanien (> Landschaft zwischen Euphrat und Tigris, im Zentralirak), 1000 Jahre später im östlichen Mittel ...

    mehr
  • Die regenerativen energien

    Unter den regenerativen Energien oder auch erneuerbare Energien genannt, versteht man Energieformen, die sich stets aufs Neue wieder regenerieren (erneuern), zumindest in der überschaubaren Zukunft. Sie verwenden die natürlichen Energieströme der Erde und tasten die endlichen Energievorräte wie fossile Brennstoffe nicht an. Zu diesen Energieque ...

    mehr
  • Geothermische energie- -

    Geothermik = Lehre vom Wärmefluß und Temperaturverteilung in der Erde. Im Gegensatz zu anderen regenerativen Energiequellen, hat die geothermische Energie den Vorteil, dass sie keinen meteorologischen Schwankungen oder Witte- rungseinflüssen unterliegt. Ihr Energieangebot ist kontinuierlich und steht so ver-läßlich zur Verfügung. Man untersche ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Schall
Einstein
Kernfusion
Bomben
Strahlung
Magnet
Kohäsion
Welle
Diamant
Newton
Blitz
Adhäsion
Biomasse
Gleitreibung
Dichte
Watt
Entwicklung
Laser
Reaktor
Widerstand
Kraft
Mikroskope
Dynamik
Turbine
Herstellung
Elektrizität
Gesetz
Strahlung
Theorie
Kapazität
Haftreibung
Transformator
Wirkung
Mechanik

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.