Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

physik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Leider weiß man nicht genau, wann eratosthenes gelebt hat.


1. Atom
2. Motor



Leider weiß man nicht genau, wann Eratosthenes gelebt hat.

Man kann nur sagen, dass er so von ca. 284 - 202 v. Chr. Gelebt hat. es wurde nur Schemenhafte Daten über sein leben gefunden. Die einigen wenigen sind:

Er kam in Kyrene auf die Welt

Heutzutage Libyen.

Er studiert dort.

Man weiß, dass er mit ca. 20 Jahren nach Athen ging um weitere Forschungen zu betreiben.

Dort blieb er auch bis ca. 240 vor chr.

Dann rief ihn der Ptolemäer-König nach Alexandria um dort seinen Sohn zu unterrichten

Und die berühmte Bibliothek von Alexandria zu führen.

Dort ging er seinen Forschungen nach.

Etwas was Eratosthenes auszeichnete war das er 5 verschiedenen bereichen nach ging

Er war Mathematiker, Geograph, Dichter, Historiker, Philologe

\"Freund der Wissenschaft\".

· Spitzname Pentathlos (Fünfkämpfer):

man weiß auch das er in Alexandria, sich mehr auf die Dichterei und Historik konzentriert hat

über seine werke gibt es wieder nur schemenhaft berichte

er brachte

Geographische und geodätische Schriften:
· \"Geographika\" und \"Über die Erdmessung\"
· Mathematische Forschung: \"Sieb des Eratosthenes\": Primzahl Bestimmung
· Poetische Werke: \"Hermes\" und \"Erigone\"




ca. 220 v. Chr. Erdumfangsbestimmung

202 v.Chr starb er dann eine Hunger tod den er selbst so wollte!

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Der Unfall im Kernkraftwerk Tschernobyl
Sternentstehung - Sternentwicklung - Endstadien der Sterne
Mikrowelle, Charakteristik und Anwendungen
Gezeitenenergie und Wellenenergie
Der Viertakt- Ottomotor
Epikur und seine Wirkung
Was ist Aerodynamik?
Albert Einstein - Physiker
Die Pelton Turbine
Solarenergieanlagen





Datenschutz

Zum selben thema
Transistor
Energie
Schall
Einstein
Kernfusion
Bomben
Strahlung
Magnet
Kohäsion
Welle
Diamant
Newton
Blitz
Adhäsion
Biomasse
Gleitreibung
Dichte
Watt
Entwicklung
Otto
Laser
Reaktor
Widerstand
Kraft
Mikroskope
Dynamik
Turbine
Herstellung
Elektrizität
Gesetz
Strahlung
Theorie
Kapazität
Haftreibung
Transformator
Wirkung
Mechanik
A-Z physik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.