Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Dvd (informatik)

Dvd




Andere kategorien für Informatik Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Dvd
  • Dvd - datenspeicherung

    DVDs konservieren mühelos immense Datenmengen. Auf den ersten Blick sehen nicht nur DVD- Player genau so aus wie normale CD- Abspieler. Auch die Digital Video Disc (DVD) selbst erinnert stark an die mittlerweile 16 Jahre alte Compact Disc. Während CDs nach maximal 90 Minuten Musik ausgespielt haben, liefern DVDs bis zu acht Stunden Film in k ...

    mehr
  • Optische speichermedien

    Die CD Der Aufbau einer CD-ROM Eine CD ist eine runde Scheibe, die aus einem lichtdurchlässigen Kunststoff Polycarbonat besteht, mit einem Durchmesser von 120 mm und einer Dicke von ca. 1,2 mm. Auf diesem Kunststoff sind auf einer Seite in Form einer Spirale extrem kleine Vertiefungen, auch Pits ge-nannt, eingeprägt. Die geprägte Seite wird mit Alu ...

    mehr
  • Die fünf formate der dvd

    DVD- Video Bis zu 8 Stunden hochqualitative, interaktive Videosequenzen mit 8 Soundspuren und 32 Untertiteln. DVD- Audio Ähnlich wie die Audio CD (16 bit/44 kHz) jedoch mit höherer Auflösung und Sampling- Frequenz (je höher, desto besser) (bis zu 24 bit/192 kHz). 1 Byte = 8 bit DVD- ROM Ein Computer-Speichermedium ähnlich der CD-ROM, jedo ...

    mehr
  • Facharbeit informatik

    Name der Schule: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Schuljahr: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Fach: Informatik vollständige Aufgabenstellung: Geben Sie einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung des Hauptspeichers. Erstellen Sie eine Marktübersicht über die Platten, die als Externspeicher in der virtuellen Speichertechnik verwendet werden. Es interessieren: ...

    mehr
  • Der herstellungsprozess der compact disc

    Begonnen wird mit einer 5,9mm dicken Glasscheibe mit ca. 240mm Durchmesser, die absolut sauber sein muß. Diese Scheibe wird im sogenannten "Spin- Coasting- Verfahren\" mit einer lichtempfindlichen Photoschicht überzogen. Diese Schicht wird mit einem Laser auf kleinste Unregelmäßigkeiten oder Löcher überprüft und in einem Ofen getrocknet. Ein ...

    mehr
  • Dvd- features

    1. Untertitel Originalfassung mit hebräischen Untertiteln: die DVD macht's möglich. Auf der Scheibe lassen sich bis zu 32 verschiedene Untertitelsprachen aufspielen, die der Benutzer übers Menü auswählen kann. Manche Filmanbieter ergänzen die normalen Untertitelspuren mit zusätzlichen Informationen für Hörgeschädigte. Diese Untertitelspuren heißen ...

    mehr
  • Die technik

    Auf der DVD sind die Daten ebenso wie auf einer CD in einer spiralförmigen Spur abgelegt. In der reflektierenden Aluminiumschicht der Scheibe sind die Daten als Vertiefungen, den sogenannten Pits, gespeichert. Trifft der Laserstrahl beim Abtasten der Daten auf den Bereich zwischen den Pits - das Land - so wird er reflektiert. Die Pits hingegen le ...

    mehr
  • Dvd-video

    Die Bild- und Tonqualität der DVD sind erheblich besser als die von Videobändern. Um neben einem ganzen Spielfilm auch noch mehrere Synchronisationen (max. 8 Sprachen) und Untertitel zu speichern, ist trotz der Speicherkapazität eine Datenkompression nötig. Das verwendete Verfahren lautet MPEG II und arbeitet mit einer Auflösung von 720x480 Pixel ...

    mehr
  • Die cd im vergleich zur dvd

    Mit Einführung von DVD-Laufwerken der zweiten Generation stellt sich die Frage, ob diese jetzt in der Lage sind, CD-ROM-Laufwerke zu ersetzen. Lohnt sich der Kauf eines CD-ROM- Laufwerks überhaupt noch? Denn gemeinhin wird die DVD (Digital Versatile Disk) als der Nachfolger der CD propagiert. Zumal die DVD abwärtskompatibel zur CD ist, bestehen kau ...

    mehr
  • Die videokomprimierung

    Das wichtigste bei der Digitalen Videoaufnahme und Speicherung ist die Komprimierung ohne die wären Videodateien sogar zu groß um auf eine DVD zu passen. Eine Stunde unkomprimiertes Video wären über 75 Gigabyte groß. Und um das zu verhindern benutzt man Video Decoder die Videos verkleinern z.B. mpeg 1 bis 4 hier werden Bewegungen nicht in Aufnahm ...

    mehr
  • Datenverarbeitungstechnik (allgemein)

    1 Einleitung 2 Manetplattenspeicher 2.1 wichtige Begriffe bei Magnetplattenspeichern 2.2 Formatierung 2.2.1 Physikalische Formatierung 2.2.2 Logische Formatierung von FAT-Datenträgern 2.3 Logische Organisation von FAT-Datenträgern 2.4 Inhalt der Spur 0 2.5 Kapazitätsberechnung 2.5.1 Aufgabe 1 2.5.2 Aufgabe 2 2.5.3 Aufgabe 3 3 Monitore 3.1 CRT-Monit ...

    mehr
  • Dvd

    DVD war ursprünglich die Abkürzung für "Digital Video Disc" - 1997 einigten sich alle Marktteilnehmer jedoch dann auf den Namen "Digital Versatile Disc". Beide Bezeichnungen werden verwendet - sie meinen aber trotzdem die gleiche Technik. Immerhin ist das Ziel dasselbe: Die DVD soll sowohl die CD-Audio, die CD-ROM als auch die Videobänder ablö ...

    mehr
  • Software projektplanung

    Zu Beginn wird von dem Projektleiter (Projektverantwortlicher) ein Projektplan erstellt. In dieser ersten Version des Projektplans müssen alle Aktivitäten enthalten, sowie gewisse Abschätzungen bezüglich Dauer und Aufwand des Projekts aufgenommen werden. Fällt die Entscheidung für die Ausführung des Projekts, so muß dann der eigentliche Projektplan ...

    mehr
  • Sicherheitpaket für das internet

    Das Internet wird sicherer, so sicher, daß Handel und Geldwirtschaft dieses effektive Kommunikationsnetz nutzen können, um Geschäfte und Transaktionen abzuwickeln. Diese Meinung vertritt die deutsche Tochter der israelischen Firma AR Algorithmic Research (Dietzenbach). Das neue Gesamtpaket ARISF (AR Internet Security Framework) ist jetzt für alle ...

    mehr
  • Bearbeiten von zeichenketten

    7.1 Zeichenweiser Zugriff: o Visual Basic: In Visual Basic kann man jedes Zeichen mit der Funktion Mid ansprechen zeichen = Mid(Text,pos,1) Mid(Text,pos,1) = 'a' Der letzte Parameter gibt die Anzahl der Zeichen an. o C: In C kann man die einzelnen Zeichen über den Index von 0 bis Länge des Strings -1 ansprechen. Text[17] = 'a'; } ...

    mehr
  • Überblick der unterschiedlichen ics :

    1. Allgemeine Formel für die Anzahl der programmierbaren Verbindungen N N = 2k . n k...Anzahl der Eingangsvariablen n...Anzahl der Ausgangsvariablen Die Verbindungen zwischen den Eingängen und den UND-Gattern sind vom Hersteller fest vorgegeben. Ein ROM ist beim Hersteller maskenprogrammierbar, d.h der Speicherinhalt wird im ...

    mehr
  • Zusammenfassung aller beschriebenen strukturkomponenten

    Art der Komponente Strukturkomponente Aufgabe Grundlegende Komponenten Wissensbasis Enthält den gesamten Lernstoff Navigationskomponente Gibt dem Benutzer verschiedene Möglichkeiten, innerhalb des Lernprogramms zu agieren KI-Komponenten Interaktionskomponente Soll innerhalb einer Mensch-Maschine-Schnittstelle eine verbal-schriftliche Kommun ...

    mehr
  • E-mail --

    Der im Internet am häufigsten in Anspruch genommene Dienst ist die e-mail, die "electronic-mail", die es seit 1972 gibt. Im Grunde ist die elektronische Post der normalen Briefpost sehr ähnlich. Sie dient ebenfalls der Übermittlung schriftlicher Nachrichten zwischen zwei Orten, wobei die e-mail den Vorteil hat, jederzeit versandt und empfangen wer ...

    mehr
  • Was ist hardware?

    Was ist Hardware??? Hardware sind die Komponenten bei einem Computer. Zur Hardware gehören: Ausgabegeräte ( Monitor, Lautsprecher, Drucker.) Eingabegeräte ( Tastatur, Maus.) Erweiterungskarten: (Grafikkarte, Soundkarte, Netzwerkkarte.) Einlesegeräte (Scanner...) Die Hardware eines Computers wird von dem Betriebsystem (Windows, Linux, etc.) verwalte ...

    mehr
  • Ram (random access memory "³ schreib und lese speicher)

    Im RAM oder Arbeitspeicher werden für den momentanen Betrieb des Computers notwendige Daten und Programme abgespeichert und wieder gelesen. Diese RAM`s sind in kleine Einheiten ( Byte ), sogenannten Speicherzellen aufgeteilt die jede durch eine Adresse gekennzeichnet ist. Diese Adressen erleichtern es dem Betriebssystem abgelegte Daten sch ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.