Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

Unix (informatik)

Unix




Andere kategorien für Informatik Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Unix
  • Welche arten von computerviren gibt es?

    Programmviren befallen Dateien die in ausführbaren Programmcodes vorliegen. Zumeist sind diese .exe, .com und oft auch .sys Dateien. Diese Programme bestehen aus drei Teilen: Start - eigentlichem Programm - Ende. Programmviren gliedern sich wiederum in zwei Bereiche. Nichtüberschreibende Viren, bei denen sich der Virus entweder an den Programmanf ...

    mehr
  • Die geschichte der computerspiele - vom einfachen zeitvertreib zur neuen sportart

    Georg-Samuel-Dörffel-Gymnasium Weida Deutsch, Informatik, Sozialkunde Seminarfachlehrer: Herr F. Poser, Lehrer Fachbetreuer: Herr K. Beyer, Lehrer 03.11.2003 Seminarfacharbeit zum Thema Die Geschichte der Computerspiele vom einfachen Zeitvertreib zur neuen Sportart (!?) ----------------------------------------------------------------------------- ...

    mehr
  • Entwicklung der programmiersprachen

    Um den Überblick über die Programmiersprachen zu vereinfachen hat man sie in Generationen unterteilt. Jede der Generationen weist für sie typische Merkmale auf. (GL=Generation Language). Übersicht der Generationen 1. Generation (1GL) . Maschinensprache . Binäre Ziffernfolge auf Niveau des reinen Maschinencodes . Hardwarearchitektur ...

    mehr
  • Grundlagen

    2.1. Speicherverwaltung Alle Bausteine der MCS-51 Familie haben einen getrennten Adreßbereich für Programm- und Datenspeicher von jeweils maximal 64 KByte Größe. Die CPU holt sich, die für die Abarbeitung von Programmen nötigen Befehlen aus dem Programmspeicher (EEPROM), Speichervariablen werden jedoch in den Datenspeicher abgelegt bzw. ausgele ...

    mehr
  • Welche betriebssysteme gibt es:

    Zu Beginn muß gesagt werden, daß es sehr viele unterschiedliche Betriebssysteme gibt. Einige davon sind allerdings so unbekannt, daß sogar im Internet nur ein ganz kleiner Verweis von deren Existenz zeugt. Die wichtigen wie z.B.: OS/2 (http://www.os2bbs.com), Windows95 (http://www.microsoft.com) oder Linux (http://www.linux.org) besitzen eigene W ...

    mehr
  • Kurze Übersicht über die befehle des z80

    Abkürzungen: r,r' - Einfachregister A, B, C, D, E, H, L dd - Doppelregister BC, DE, HL, SP qq - Doppelregister AF, BC, DE, HL pp - Doppelregister BC, DE, SP n - 8-Bit-Konstante nn - 16-Bit-Konstante, Adresse d - Verschiebung bei Adressierung über Indexregister, im Bereich -128  d  127 b - Bit, das in den Einzelbitbefehlen ...

    mehr
  • Internet - bill gates

    The internet1 "FfnThe history of the internet In 1957, the Russians launched the first artificial satellite, which was called Sputnik. This event flamed up the cold war, because the United States was near hysterics thinking of that metal ball orbiting the globe overhead. But president D. Eisenhower and the U.S. didn¡¦t want the Russians to own ou ...

    mehr
  • Sicherheit in der informationsverarbeitung - ziele,

    Gefahrenbereiche und Schutzmaßnahmen Gefahren lauern überall - auch in der Informationsverabeitung Viren Computerviren sind von Menschen geschriebene Programme oder Programmteile. Man kann sie mit Grippeviren vergleichen, denn Sie funktionieren sehr ähnlich: Sie können sich selbst verbreiten und richten überall - wo sie sind - Schaden an. Viren In ...

    mehr
  • Bill gates und das erfolgreichste softwareunternehmen der welt!!!

    Bill Gates wurde am 28 Oktober 1955 in Seattle geboren. Sein Vater, William Henry Gates Jn. war ein sehr erfolgreicher Anwalt dessen Intellektuellen Fähigkeiten enorm waren.Bill war das zweite Kind der Familie und der einzige Sohn. Bills Mutter war Lehrerin und ist jetzt ein aktives Komitee Mitglied in vielen Charity Clubs. Bill Gates wuchs i ...

    mehr
  • Grundsätze der windows programmierung

    1. Ablauf von Programmen . zustandsgesteuerter Ablauf . ereignisgesteuerte Ablauf 2. Multitasking . preemptives Multitasking . nonpreemptives Multitasking 3. Grundbegriffe . Programminstanzen . Handles . GDI . Meldungen . Ressourcen . Dialoge 4. Zusammenfassung Ablauf von Programmen Zustandsgesteuerter Ablauf: herk ...

    mehr
  • Der aufbau des computer

    Der Computer ist ein sehr nützliches Werkzeug wenn es darum geht Briefe zu schreiben, Tabellen anzulegen, Adressen zu verwalten oder einfach nur ein paar Aufgaben auszurechnen. Der Monitor ist wohl eines der wichtigsten Bestandteile des Computer (PC), er zeigt und unsere Programme, Spiele,..., auf einem farbigen Bildschirm an. Er ist auch verg ...

    mehr
  • Segmentselektoren, segmentdeskriptoren und privilegierungsstufen

    Wie schon beschrieben, multipliziert die Adressierungseinheit des i386 im Real Mode den Wert des Segmentregisters einfach mit 16, um die lineare Basisadresse des betreffenden Segments zu ermitteln. Die Adresse innerhalb eines solchen 64kByte großen Segments wird dann durch den Offset in einem Vielzweckregister angegeben. Im Protected Mode werde ...

    mehr
  • Firewall gateways-

    1.1 Sicherheitsphilospophie Axiom 1 (Murphy): Alle Programme haben Fehler. Satz 1 (Gesetz der großen Programme) Große Programme sind noch fehlerhafter als ihre Größe vermuten läßt. Konklusion 1 Sicherheitsrelevante Programme haben sicherheitsrelevante Fehler. Satz 2 Es spielt keine Rolle, ob ein Programm Fehler hat oder nicht, wenn Sie es ...

    mehr
  • Programmerstellung

    Programme für Mikrocontroller können in mehreren Programmiersprachen erstellt werden. Es steht unter anderem C, Basic oder Assembler zur Verfügung. Es soll die Assemblersprache näher erläutert werden. 3.1 Einfache Assemblerbefehle Einige Assemblerbefehle, mit denen man schon viele Anwendungsaufgaben lösen kann. Befehl Funktion and R ...

    mehr
  • Programmiersprachen

    Programmiersprachen sind Sprachen, die dazu dienen, Anwendungen auf dem Computer zu erstellen. Da ein Computer nur die Maschinensprache versteht, die von Maschine zu Maschine unterschiedlich ist. Die eigentliche Maschinensprache ist extrem schwer bis gar nicht zu verstehen, deshalb wurde die Sprache Assembler entwickelt. Assembler ist eine Programm ...

    mehr
  • Autorensysteme

    Durch die Entwicklung neuerer Programmiersprachen war es möglich, Lernprogramme zu verzweigen. Dennoch folgten auch diese Systeme dem Prinzip der programmierten Instruktion. Auch hier lagen die Lernziele ausschließlich im Bereich der Fakten- und Wissensvermittlung. Es entwickelten sich zwei Typen von Autorensystemen. Die einen reproduzierten progra ...

    mehr
  • E-mails:

    Nach dem Start des E-Mail-Programms (wenn nicht im Browser inte¬griert) wähle zunächst die Möglichkeit, keine Telefonverbindung herzustellen. Schreibe vorerst eine Testnachricht an dich selbst, damit du die (sehr einfache) Bedienung lernst. Drücke Nachricht erstellen, und ein Formular öffnet sich. Oben gib die E-Mail- Adresse - jetzt die eigene (od ...

    mehr
  • Edbs - test

    1. Was versteht man unter der Aufrechterhaltung der Schutzmechanismen Error! Bookmark not defined.) Verwendung von nicht trivialen Paßwörtern zur Systemanmeldung Error! Bookmark not defined.) Die Abmeldung vom System, wenn der Arbeitsplatz verlassen wird Error! Bookmark not defined.) Das Beachten von Systemmeldungen 2. Was versteht man ...

    mehr
  • Erklärung anhand eines beispielprogrammes:

    Probieren Sie doch einmal QBASIC zu starten. Wenn Sie sich unter Windows befinden müssen Sie erst in den MS-DOS-Modus wechseln oder die MS-DOS-Eingabeaufforderung starten. Geben Sie hier einfach \"QBASIC\" ein und drücken Sie Enter. Nun sollte der Willkommens-Bildschirm erscheinen (siehe Deckblatt) Geben Sie bitte einmal folgenden Text ein ...

    mehr
  • Die aktivierung von tsr-programmen

    Wenn wir an ein TSR-Programm die Forderung stellen, unmittelbar nach Betätigung seines ganz persönlichen Hotkeys in den Vordergrund zu rücken, müssen wir natürlich eine Art Auslösemechanismus installieren, der mit der Tastatur verbunden ist. Hier bieten sich die Interrupts 09h und 16h an, die beide im Zusammenhang mit der Tastatur aufgerufen werd ...

    mehr

 
 






Datenschutz
Zum selben thema
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.