Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Video (informatik)

Video




Andere kategorien für Informatik Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Video
  • Die videokomprimierung

    Das wichtigste bei der Digitalen Videoaufnahme und Speicherung ist die Komprimierung ohne die wären Videodateien sogar zu groß um auf eine DVD zu passen. Eine Stunde unkomprimiertes Video wären über 75 Gigabyte groß. Und um das zu verhindern benutzt man Video Decoder die Videos verkleinern z.B. mpeg 1 bis 4 hier werden Bewegungen nicht in Aufnahm ...

    mehr
  • Multimedia

    1.1. Definition des Begriffes \'Multimedia\' 1 1.2. Einsatzmöglichkeiten 1 1.2.1. Information, Präsentation und Archivierung 1 1.2.2. Ausbildung 2 1.2.3. Analyse und Entwurf 2 1.2.4. Die zu erwartende Entwicklung des Multimedia - Marktes 3 2.1. digitale Daten 4 2.2. Analoge Daten 5 2.2.1. Audiodaten 5 2.2.2. Videodaten 5 2.3. Errechnete D ...

    mehr
  • Datenverarbeitungstechnik (allgemein)

    1 Einleitung 2 Manetplattenspeicher 2.1 wichtige Begriffe bei Magnetplattenspeichern 2.2 Formatierung 2.2.1 Physikalische Formatierung 2.2.2 Logische Formatierung von FAT-Datenträgern 2.3 Logische Organisation von FAT-Datenträgern 2.4 Inhalt der Spur 0 2.5 Kapazitätsberechnung 2.5.1 Aufgabe 1 2.5.2 Aufgabe 2 2.5.3 Aufgabe 3 3 Monitore 3.1 CRT-Monit ...

    mehr
  • Internet - bill gates

    The internet1 "FfnThe history of the internet In 1957, the Russians launched the first artificial satellite, which was called Sputnik. This event flamed up the cold war, because the United States was near hysterics thinking of that metal ball orbiting the globe overhead. But president D. Eisenhower and the U.S. didn¡¦t want the Russians to own ou ...

    mehr
  • Die deutsche (sonder-) situation

    Die Situation für die Etablierung des digitalen Fernsehens gestaltet sich in Deutschland schwierig. Zum einen besitzen die Öffentlich-Rechtlichen in Deutschland, nicht zuletzt aufgrund des föderalen Aufbaus und ihrer vom BVerfG bescheinigten Bestands- und Entwicklungsgarantie, eine sehr starke Stellung. Die Qualität dieser Programme gilt im europ ...

    mehr
  • Geschichtlicher abriss

    Der Erfindung des Transistors im Jahre 1947 ist es zu verdanken, dass die Mikroelektronik einen solch bedeutsamen Siegeszug angetreten hat:  1960 erster integrierter Logig-Schaltkreis  1969 erster integrierter Speicherbaustein (64 Bits auf einem 3x3 mm Chip)  1971 erster 4 Bit-Mikroprozessor Mitte der 90er Jahre wurden ...

    mehr
  • Die geschichte des computers

    Der Abakus war in vielen frühen Hochkulturen als Rechenhelfer bekannt. Die erste Addiermaschine, ein Vorläufer des Digitalcomputers, wurde 1642 von Blaise Pascal erfunden. Dieses Gerät enthielt eine Reihe von zehnzähnigen Zahnrädern, bei denen jeder Zahn einer Ziffer von null bis neun entsprach. Die Zahnräder waren so miteinander verbunde ...

    mehr
  • Informatorische grundlagen

    Information: Nachricht, die eine für den Empfänger wesentliche Aussage enthält. Man unterscheidet: - Sachinformationen: beziehen sich unmittelbar auf den Gegenstand der Aufgabendurchführung (Spezifikation, Richtlinien, Fachinformationen) - Planungs- und Steuerungsinformationen: sind für die PPS-Aufgabendurchführung notwendig (Aufträge, Beste ...

    mehr
  • Betriebssysteme bis 1998

    Verwndete Abkürzungen und Zusatzinfos: CP/M = Control Program for Microcomputers OS/2 = Operating System/2 UNIX = Uniplexed Information and Computing System Linux = LINUs uniX QDOS = Quick and Dirty Operating System GNU GPL = GNU General Public License -(GNU bezeichnet dabei das nicht auflösbare Wortspiel: GNU is not Unix.) FSF = Free Software Foun ...

    mehr
  • Lösungsfindung durch zerteilen eines problems

    Oft werden Rekursionen dazu eingesetzt, um ein komplexes Problemlösungsverfahren in viele kleine, einfach zu lösende, Teilschritte aufzuspalten, durch deren Ausführung die gestellte Aufgabe schließlich gelöst werden kann. Das Aufspalten erfolgt in mehreren Stufen, sodaß dieser Prozeß am besten mit einem Baumdiagramm darzustellen ist. Diese Bau ...

    mehr
  • Computer im militärwesen

    I. Welt der Kriegsspiele: In dieser Sparte der Computeranwendung beschäftigt man sich damit, ein künstliches Schlachtfeld mit all seinen Eigenschaf¬ten zu simulieren. Auf diesem nicht reell existierenden Gebiet spielen sich dann Kriege ab, deren Ziel die Verbesserung von Taktiken ist. Die Größe des Schlachtfeldes reicht von einem kleinen Szen ...

    mehr
  • Intelligente tutorielle systeme (its)

    Eine grundlegende Eigenschaft von ITS ist ihre Diagnosefähigkeit. Erwachsen aus der Kritik der Instruktionssysteme sollten die IT-Systeme adaptionsfähig gemacht werden. MANDL und HRON definieren deshalb auch Lernprogramme immer nur dann als "intelligent", "wenn sie in der Lage sind, einen flexiblen und adaptiven Dialog mit dem Lernenden zu führen." ...

    mehr
  • Funktion

    Da BASIC mehr oder weniger auf jeden Windows-Rechner standardmäßig installiert ist, kann sich jedermann selbst ein Bild über dessen Funktionsweise machen. Die Ur-Version von BASIC gibt es freilich schon lange nicht mehr, da es nicht mehr den heutigen Ansprüchen gerecht wird und auch die weiterentwickelte, standardmäßig von Microsoft mitgeliefete ...

    mehr
  • Machen firewalls überhaupt einen sinn ?

    Gelegentlich findet man Berichte, in denen behauptet wird, Desktop Firewalls seien komplett sinnlos, weil man sie ohne weiteres ,tunneln' kann, indem ein Schadprogramm die zugelassenen Programme quasi fernbedient, um seine schädliche Arbeit zu verrichten. Wer dies ausprobieren möchte, findet unter [42] 3 Testprogramme. Ich habe die Pr ...

    mehr
  • Linux - eine kurze geschichte

    UNIX ist wegen der weitgefächerten Unterstützung und seiner enormen Verbreitung weltweit eines der beliebte¬sten Betriebssysteme. Es wurde ursprünglich Mitte der 70er Jahre als Multitasking-Betriebssystem für Minicom¬puter und Großrechner entwickelt. Seitdem ist es zu einem der am häufigsten eingesetzten Betriebssysteme überhaupt geworden - trotz ...

    mehr
  • Applikationssegmente

    Ist S=1, handelt es sich also um ein Applikationssegment, so hat das Feld Typ im Segmentdeskriptor folgenden Aufbau: In der umseitigen Tabelle finden sich alle möglichen Kombinationen der Bits EXE, E/C, W/R und A sowie deren Bedeutung. Legt man den Begriff Daten möglichst weit aus, so besagt er soviel wie Information. In diesem Sinne sind a ...

    mehr
  • Pflege des dateisystems

    Festplattenkapazitäten werden unter UNIX in Form von Dateisystemen verwaltet. Jedes Dateisystem für sich hat eine gewisse Kapazität, die zweigeteilt ist. Der eine Speicherplatzhälfte ist für Dateiköpfe, die andere ist für die in den Dateien gespeicherten Daten. Die Zahl von Dateisystemen, die gleichzeitig verwendet werden können, hat keine pra ...

    mehr
  • Entwicklung der computertechnik/datenverarbeitung bis ca. 1950

    Die Entwicklung der Computertechnik und der Datenverarbeitung vor und zur Zeit von Neumanns (bis ca. 1950) Betrachtet man die Datenverarbeitung im Allgemeinen, kann man sagen, dass im weitesten Sinne alle Prozeduren, bei denen Daten verarbeitet werden, dazu gehören (also auch beispielsweise Gedankengänge im menschlichen Gehirn). Doch der Begriff ?D ...

    mehr
  • Windows --

    1. Memturbo 1.0a Memturbo ist darauf ausgelegt nur den Windows Speicher zu regeln. Den vom Arbeitsspeicher kann man nie genug haben. Vor allem dann wenn mehrer Programme gleichzeitig gestartet werden oder laufen. Memturbo leert nicht nur den Arbeitsspeicher, sondern er defragmentiert das RAM und so wird es Ihren Bedürfnissen anpasst. Memturb ...

    mehr
  • Abschließender vergleich der analysierten lernprogramme

    Wie schon in der Begründung der Auswahl der beiden Lernprogramme angedeutet und in den beiden vorangegangenen Abschnitten referiert, lassen sich sowohl für die WBTs als auch für die CBTs Stärken und Schwächen für den Lernprozess benennen. Drei Kriterien sind dabei von besonderer Bedeutung: 1. Erreichung des Lernziels 2. Beschreibung der Lernsitua ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.