Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

informatik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Unix

Bill gates und das erfolgreichste softwareunternehmen der welt!!!


1. Java
2. Viren



Bill Gates wurde am 28 Oktober 1955 in Seattle geboren.
Sein Vater, William Henry Gates Jn. war ein sehr erfolgreicher Anwalt dessen Intellektuellen Fähigkeiten enorm waren.Bill war das zweite Kind der Familie und der einzige Sohn.
Bills Mutter war Lehrerin und ist jetzt ein aktives Komitee Mitglied in vielen Charity Clubs.
Bill Gates wuchs in einer sehr guten Atmosphäre auf und hatte so schon von klein auf alle Möglichkeiten sein Leben so zu führen wie er wollte.

Er war ein sehr intelligenter Schüler der immer der beste in seiner Klasse war.Seine Eltern schickten ihn in die Lakeside School , eine Privatschule für die berühmt ist für den intellektuellen Erfolg seiner Schüler.

Zu dieser Zeit waren Computer so teuer, dass nicht einmal die Lakeside School in der Lage war welche zu bezahlen. So investierte ein sogenannter Mutterklub 3000 Dollar für einen Computer. Dieser wurde aber nicht gekauft sondern, nur ausgeborgt. Es war ein mini Computer ohne Bildschirm , denn Bildschirme waren zu dieser zeit noch nicht erfunden.

Bill und sein Freund Paul Allen entdeckten ihre Liebe und Fähigkeiten für Computer.Sie versuchten soviel Information wie möglich über die neue Technologie herauszufinden doch nicht einmal die Lehrer wussten darüber bescheid. Also beschlossen sie alles nur irgendwie mögliche mit dem ausgeborgten Schulcomputer zu testen.

Eines Tages kam Bills Lehrer für Computer Wissenschaften und fragte ihn ob er ihm nicht bei den Informatik Stunden helfen könnte.

Bill begann allmählich Programme für Praktische Anwendungen zu schreiben.

1969 schrieb Bill sein erstes Programm für ein Kreuz und Kringel Spiel
Da aber nach einiger Zeit die Energie Kosten an der Schule zu hoch wurden mussten Bill und Paul ihr ( noch) Hobby einstellen.

Sie gründeten dann eine sogenannte Lakeside Programming Group und sie verkauften ihre Wissenschaften über das Programmieren von DEC Programmen an ein CCC Programmierungsfirma. Bill und Paul mussten Fehler in der software finden. Der Gehalt waren freie Computer Zeit.
Während dieser Zeit, vervollständigten sie ihre Erfahrungen mit den Mini-computern, der Hardware und der Software. Es war klar dass die beiden Freunde nicht den legalen Weg gehen würden denn sie waren mit Ausnahme von ein paar anderen die einzigen Menschen auf der Welt die das System dieser Mini Computer richtig verstanden.

Se wurden zu Hackern. Bill fand eine Möglichkeit dass Passwort Schutzsystem zu knackender konnte das Sicherheitssystem der PDP-10 Benützer knacken. Er wurde aber ertappt und er wurde in der CCC Programmierungsfirma gefeuert.
Bill aber konnte es nicht lassen noch andere Computer Systeme zu knacken: Er knackte das Cybernet - System . Er wurde aber da nach wenigen Minuten jeder Computer im System abstürtzte wieder erwischt.
Zu diesem Zeitpunkt schwor sich Bill nie wieder einen Computer nur anzusehen.


Für ein Jahr stoppte er jeglichen Kontakt mit Computern und beschloss den traditionellen Weg über ein normales College zu gehen.

1973 bekamen Paul und Bill einen Job als Programmierer bei TRW. Dort bekamen sie sogar richtigen Gehalt: 165 Dollar / Woche.
Doch Bill wollte nicht als stinknormaler Programmierer enden. Er wollte ein normales Fach studieren und so begann er in Harvard sein Jura Studium. Doch mit Paul war er immer noch gut befreundet.

Die beiden Freunde entschieden eine Programmiersprache für einen neuen Miniprozessor( 8080Intel -4086 Intel.


1975 gründeten Bill Gates und Paul Allen die Microsoft Company in Albuquerque, Neu Mexiko.

Bill Gates erfand Disk Basic, eine Programmiersprache für Daten Disketten welche 1976 entdeckt wurden.Davor wurden alle Date auf sogenannten Punch Cards gespeichert.


Im November 1976 verlies Bill die Universität und steckte all seine Kraft in die Aufstockung von Microsoft.Bill arbeitete hart, 7 Tage in der Woche.


Bald kamen die ersten Laptops ( Mikrocomputer ) auf den Markt. NEC vermarktete sie in Japan, Olivetti in Europa und Tandy in den USA

Am Ende von 19778 verdiente Microsoft ihre erste Million. Im Sommer von 1979 siedelte Gate Microsoft von neu Mexiko nach Seattle um.

Um 1980 tat Microsoft einen riesen Schritt in Richtung Internationales Business. Gates unterschrieb einen Vertrag zwischen IBM und Microsoft. IBM ist die größte Produktionsfirma für Hardware der Welt und diese große Firma wollte mit einer kleinen Softwarefirma zusammenarbeiten.
Microsoft sollte ein neues Benützungssystem für einen neuen Computer bilden. Dieses System ist heutzutage weltweit benützt und gekannt.
Die erste Version von MS-DOS ( MS-DOS 1.0). fertiggestellt am 12.08.1981

Seit 1982 befasst sich Microsoft auch mit der Erfindung von Rechenprogramen. Das erste dieser Programme hieß visicalc, es konnte Daten und Fakten berechnen. Computerbenützer hatten nun die Chance Simulationen und Kalkulationen im eigenen Büro durchzuführen.

Im November 1982 kam auch noch ein anderes Rechenprogramm heraus: Lotus 1-2-3 welches nicht von Microsoft stammte. Es war besser als VisiCalc und so verlor Microsoft den Kampf gegen Lotus.

1983 kam ein Schreibprogramm heraus: MS-Word. Dieses Programm war eine Revolution für die Büro Arbeit. Es war einfach und praktisch in der Anwendung.

Diese Software Version ist vollendet und weiterentwickelt worden bis in die heutige Tage.

In den folgenden Jahre produzierte Microsoft noch einige andere Programme doch das nächste erfolgreiche Programm war Excel. Dieses Programm vereinfachte die Kalkulations- Programme.


Das nächste Ziel von Microsoft und vielen anderen Softwarefirmen war es einen Vordergrund für MS-Dos zu gestalten. Dieses Programm sollte Windows 1.03 genannt werden . Es stand dann auch für den starken Aufstieg Microsofts.

Bill Gates wurde zum jüngsten Multimillionär der Welt. Microsoft hatte 1200 Angestellte.

In den folgenden Jahren und bis heute präsentiert Microsoft immer wieder neue Versionen und Programme ( Acces , Windows95, 98, und schließlich auch das ohne MS-Dos funktionierende Windows 2000) und noch vieles mehr.
1990 hat Microsoft schon über 5200 Angestellte und wie viele es dann heute sind kann man sich ja sicher gut vorstellen.


Heute ist Microsoft die größte Softwarefirma der Welt. Die meisten Angestellten sind unter 30 Jahren alt und das beschreibt auch die Worte des Bill Gates: Microsoft is a drug ( Microsoft ist eine Droge )

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Unterschiede zwischen den Sprachen
Designtheoretische Anforderungen
Tabellarischer Überblick
Voxel-Spacing:
Folder Schablonen
CDUR - Matrix
Internet - Gefahr oder Chance?
Wie kann ich es nutzen ?
IEEE 802.8: FDDI (Fiber Distributed Data Interface)
Tauschbörsen:





Datenschutz

Zum selben thema
Netzwerk
Software
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Hardware
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer
A-Z informatik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.