Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

informatik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Der sinn und zweck von samba


1. Java
2. Viren



Sambas Aufgaben und Fähigkeiten sind im Einzelnen:

 Bereitstellung von und Zugriff auf Datei- und Druckdienste
 Authentifizierung und Autorisation
 Namensauflösung
 Bekanntmachung von Diensten (Verwaltung von Browselisten)

Die ersten beiden Aufgaben werden von dem Programm smbd erledigt, die letzten zwei vom Programm nmbd.

Bereitstellung von Datei- und Druckdiensten

Samba stellt auf dem Unix Server, auf dem es läuft, Plattenplatz und Drucker in Form von Freigaben (Shares) bereit, die dann z.B. Windows Clients nutzen können. Samba dient somit als File- und Printserver. Auf der anderen Seite ist es mit Samba möglich, auf freigegebene Ressourcen im Netz zuzugreifen und somit z.B. den Drucker eines Windows-Rechners anzusprechen.


Authentifizierung und Autorisation

Beim Bereitstellen von Shares sind zusätzlich verschiedene Konzepte der Zugriffsberechtigungen möglich: Zur Authentifizierung und Autorisation gibt es insgesamt vier verschiedene Sicherheitsmodi.

Namensauflösung und Bekanntmachung von Diensten

Namensauflösung und Bekanntmachung von Diensten dienen beide der Verwaltung (Erstellung und Aktualisierung) und der Verteilung von NetBIOS Namen und Ressourcen in einem LAN. Samba enthält Funktionen, die es erlauben, die Aufgabe eines Primären Domänen Controllers (PDC) zu übernehmen. Damit ist es möglich, dass sich Windows Clients am Samba Server anmelden, da eine zentralisierte Benutzerdatenbank und Homeverzeichnisse für wandernde Profile (Roaming Profiles) zur Verfügung stehen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Überlegungen vor der Websitegestaltung
MAGNETO-OPTISCHE UND FLOPTICAL-LAUFWERKE:
Adobe
Arbeitsweise eines Prozessors
Bill Gates und das erfolgreichste Softwareunternehmen der Welt!!!
Sortiermethoden
Kopplung von lokalen Netzen -
ARP (Address Resolution Protocol) und RARP
Nichtobjektorientierte Erweiterungen zu C
JavaScript Objekt-Modell





Datenschutz

Zum selben thema
Netzwerk
Software
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Hardware
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer
A-Z informatik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.