Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Seifen (chemie)

Seifen




Andere kategorien für Chemie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Seifen
  • Ester und seifen, allgemeines

    1. Ester Allgemeines: Ester ist das Kurzwort von Essigäther und gehört zur chemischen Klasse von organischen Verbindungen, die unter Wasserabspaltung aus organischen Säuren und Alkoholen entsteht. Es sind Derivate der Carbonsäuren, wobei deren OH- Gruppe durch einen organischen Rest -OR` ersetzt ist: R- COOH + R`O ...

    mehr
  • Zusammensetzung und untersuchung von waschmitteln

    Rezeptur eines Woll- und Feinwaschmittels Wirkstofftyp Beispiel Anteil in % Tenside, ionisch Alkylbenzolsulfonat (ABS) bis 5 Tenside, nichtionisch Fettalkoholpolyglykolether 15 bis 30 Komplexbildner Pentannatriumtriphosphat 20 bis 35 Enzyme Proteasen 0,5 bis 0,8 Korrosionsinhibitoren Wasserglas 2 bis 5 Schaumregulatoren Seifen 2 bis ...

    mehr
  • Aufbau und wirkungsweise von tensiden

    Aufbau: Alle Tenside sind nach dem selben Prinzip aufgebaut, sie besitzen einen polaren und einen unpolaren Teil. Folglich sieht ein Tensid vereinfacht dargestellt so aus: Abb. 7.1: Der unpolare (hydrophobe) Teil steht für einen linearen, verzweigten oder ringförmigen Kohlenwasserstoffrest. Tenside werden aber im allgemein ...

    mehr
  • Seifen, waschmittel und reinigungsmittel

    Seife (Natriumpalmitat C16H31NaO2) 1. Einleitung - allgemein: Reinigungs- oder Waschmittel, welches aus tierischen und pflanzlichen Fetten besteht - sind die wasserlöslichen Natrium- oder Kaliumsalze von Fettsäuren - diese Salze lassen sich durch Einwirkung von Alkalien auf Fette oder freie Fettsäuren gewinnen - man bezeichnet d ...

    mehr
  • Seifen und waschmittel

    Geschichte der Waschmittel: - erste Hinweise auf Seifenherstellung bei Sumerern - vermengten gelöste Planzenasche und Öl - verwendeten diese Seife als Heilmittel - Ägyptern und Griechen war die Herstellung dieser Seife ebenfalls bekannt - Römer stellten erstmals reinigende Wirkung der S ...

    mehr
  • Fettverseifung

    Versuchsbeschreibung: Zu 3 cm³ Olivenöl werden in einem 100 cm³ Erlenmeyerkolben, 10 cm³ Kalilauge, w = 30%, 30 cm³ Ethanol w = 96% als "Lösungsvermittler" und einige Siedesteinchen gegeben. Der Ansatz wird gut durchgeschüttelt und im kochenden Wasserbad 20 Minuten erwärmt. Nach abkühlen der Lösung gibt man 5 cm³ davon in ein weitlumiges Reagen ...

    mehr
  • Wie reinigt seife?!

    Um euch zu zeigen wie Seife reinigt, mache ich einen Versuch: Erklärung: Wasser besitzt eine Oberflächenspannung, diese beruht auf der starken Anziehungskraft der Wassermoleküle (Wasserstoff-Brückenbindungen) Sie verhalten sich als ob sie Verkettet wären. Deshalb Schwimmt die Büroklammer oben. Wenn ich Seife dazu gebe, wird diese Verkettun ...

    mehr
  • Carbonsäuren

    Carbonsäuren schriftliche Ausarbeitungen zu folgenden Themen: Eigenschaften von organischen Säuren Begriff der homologen Reihe der Carbonsäuren Ein "Steckbrief" von Ameisen-, Essig- und Citronensäure Aufbau und Bildungsreaktion von Estern Aufbau und Eigenschaften von Fetten Eigenschaften von organischen Säuren ...

    mehr
  • Aufbau der erdatmosphäre/ ozonschicht; ozonloch (entstehung)

    Atmosphäre, Gemisch von Gasen, das einen Himmelskörper (wie die Erde) umgibt, dessen Gravitationsfeld stark genug ist, um die Gase vom Entweichen abzuhalten. Im Allgemeinen wird mit dem Begriff Atmosphäre die Lufthülle der Erde bezeichnet. Die Hauptbestandteile der Erdatmosphäre sind Stickstoff (78 Prozent) und Sauerstoff (21 Prozent). Der Rest ...

    mehr
  • Ozonloch klimawandel

    ) Begrüßung und Einleitung Ich möchte euch sehr herzlich zu meinem Referat begrüßen. Meine Themen "Das Ozonloch und der Klimawandel", werden immer häufiger in den Medien behandelt. Ich möchte jetzt erklären was genau man unter den Begriffen versteht, warum es dadurch zu einer Klimakatastrophe kommen kann, was die Ursachen sind und welche Maßna ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Laugen
Aluminium
Saurer Regen
Salze
Polymere
Biogas
Kohlenhydrate
Alkene
Isotope
Kohle
Spülmittel
Geschichte
Ester
Enzyme
Definition
Alchemie
Gewinnung
Luft
Mol
Energie
Ethanol
Elemente
Säuren
Brennstoffzelle
Ozon
Basen
Nomenklatur
Alkohol
Methan
Alkane
Metalle
Erdgas
Biographie
Ether
Akkumulator
Seifen
Elektrolyse
Allgemeines
Oxidation
Fette
Reduption
Halogene
Benzol
Periodensystem
Chemische Reaktionen

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.