Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Akkumulator (chemie)

Akkumulator




Andere kategorien für Chemie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Akkumulator
  • Stromerzeugung mit hilfe von akkumulatoren

    In dieser Hausaufgabe werde ich der chemischen Stromerzeugung mit Hilfe von Akkumulatoren widmen. Insbesondere werde ich mich dabei mit dem Nickel - Eisen Akkumulator beschäftigen. Was ist ein Akkumulator? Nachdem das Thema für meine Hausarbeit bekannt gegeben wurde, war die erste Frage, der ich nachgehen musste: "Was ist überhaupt ein Akkumula ...

    mehr
  • Fette und Öle - die biologische funktion der fette

    Einleitung: Aus gesundheitlicher Sicht erfordern unter allen Nährstoffen die Fette die höchste Aufmerksamkeit, weil die unnötig hohe Fettaufnahme die wichtigste Ursache von Krankheiten, wie Herzkrankheiten oder einigen Krebsformen und Übergewicht ist. Andererseits enthalten Fette wichtige Nährstoffe, die für lebensnotwendige Funktionen erforderlic ...

    mehr
  • Der abgaskatalysator

    Manch einer wird ihn schon einmal gesehen haben oder dessen Einsatzgebiet kennen. Aber der Abgaskatalysator ist eine ziemlich komplizierte, aber dennoch alltäglich genutzte Einrichtung. Da die Emissionsgrenzwerte für Autoabgase gesetzlich festgelegt sind, wird heutzutage kein Kraftfahrzeug ohne Abgaskatalysator mehr zugelassen und schon gar nicht g ...

    mehr
  • Mineralölkohlenwasserstoffe und aromatische kohlenwasserstoffe

    Inhaltsverzeichnis: 1. Mineralölkohlenwasserstoffe (MKW) * Verhalten im Untergrund: * Abbaubarkeit: * Mobilität: * 2. Aromatische Kohlenwasserstoffe (BTX) * Verhalten im Untergrund: * Abbaubarkeit: * Mobilität: * 3. Sanierungsmethoden * Allgemeines * Biologische / Mikrobiologische Verfahren * Thermische Verfah ...

    mehr
  • Der katalysator

    Der Katalysator ist in der Chemie ein Stoff, der eine chemische Reaktion einleitet oder beschleunigt. Der Kat. im Auto ist ein Keramik - Bauteil welches mit Edelmetallen beschichtet, (Platin und Rhodium) und von einer Metallhülle umgeben ist. Seine Form ähnelt sehr dem Auspufftopf. Das auf Draht liegende Keramik - Bauteil ist von mehreren tausen ...

    mehr
  • Das ozonloch und der treibhauseffekt

    Einleitung Das Ozonloch reißt mittlerweile Jahr für Jahr Ende September, Anfang Oktober über dem Südpol auf, um sich einige Wochen später wieder zu schließen. Ähnliches passiert im März über dem Nordpol, wenn auch in abgeschwächter Form. Das Problem Allgemein bekannt wurde das Problem der Zerstörung des Ozons in der Atmosphäre vor allem durc ...

    mehr
  • Wasserstoff

    1 Grundsätzliches / Wirtschaftliche Bedeutung Wasserstoff ist das häufigste Element im Universum und auf der Erde das neunthäufigste. Wasserstoff kommt vor allem Form von Wasser und in Hydraten in fossilen Rohstoffen und der Biomasse vor. Seit der Ölkrise 1973/74 gewinnt Wasserstoff an Bedeutung als praktisch unerschöpflicher Energieträger neben ...

    mehr
  • Brandschutz

    Voraussetzung für die Verbrennung: Für eine Verbrennung müssen vorhanden sein: Ein brennbarer Stoff Sauerstoff Wärme (zum Erreichen der Zündtemperatur bzw. zum Halten der Verbrennungstemperatur) Das richtige Mengenverhältnis (der Brennbaren Gase und Dämpfe mit Luft). Sind alle diese Voraussetzun ...

    mehr
  • Erdöl, erdgas, kohle

    Entstehung von Kohle: Vor Jahrmillionen Jahren durch abgestorbene Bäume, die umgefallen sind von anderen Baumschichten oder Erdschichten bedeckt wurden, so Druck auf sie ausgeübt wurde und dass keine Luft dran kam. Dadurch konnten die abgestorbenen Bäume nicht verrotten und sind im Laufe der Zeit durch bestimmte Bakterien zu Kohle (Kohlenstoff) um ...

    mehr
  • Vortrag über alkine, alkohole, ether und carbonsäuren

    1. Alkine sind Kohlenstoffe mit Dreifachbindungen, die allgemeine Formel lautet Cn H2n-2. Typische Verbindungen: Ethin: HC CH ; Propin: HC C----CH3 2. Alkohole sind organische Verbindungen, die eine oder mehrere OH-Gruppen im Molekül enthalten. Die Namengebung erfolgt durch Anhängung der Endung - ol an den entsprechenden Alkannamen. Die Ste ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Laugen
Aluminium
Saurer Regen
Salze
Polymere
Biogas
Kohlenhydrate
Alkene
Isotope
Kohle
Spülmittel
Geschichte
Ester
Enzyme
Definition
Alchemie
Gewinnung
Luft
Mol
Energie
Ethanol
Elemente
Säuren
Brennstoffzelle
Ozon
Basen
Nomenklatur
Alkohol
Methan
Alkane
Metalle
Erdgas
Biographie
Ether
Akkumulator
Seifen
Elektrolyse
Allgemeines
Oxidation
Fette
Reduption
Halogene
Benzol
Periodensystem
Chemische Reaktionen

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.