Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Luft (chemie)

Luft




Andere kategorien für Chemie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Luft
  • Gliederung

    1. Einleitung Emittierte Luftverunreinigungen können vielen Einflüssen unterliegen. Ihre schädigende Wirksamkeit hängt neben der chemischen Zusammensetzung auch von der Konzentration ab. Die Konzentration von luftfremden Stoffen wird vor allem durch atmosphärische Vorgänge, wie Windgeschwindigkeit, Windrichtung und Turbulenz bestimmt. Die Ausbrei ...

    mehr
  • Ökologie

    Belegarbeit zur Exkursion in Rosenthal Inhalt 1. Einleitung 2. Ausarbeitung zum terrestrischen Ökosystem 2.1 Abiotische Faktoren 2.1.1 Umweltfaktor Licht 2.1.2 Umweltfaktor Wasser/Luftfeuchtigkeit 2.1.3 Umweltfaktor Temperatur 2.1.4 Umweltfaktor Boden 2.2 Biotische Faktoren 2.2.1 typische Pflanzen 2.2.2 typische Tiere 3. Ausarbeitung zum a ...

    mehr
  • Luftverschmutzung

    Jedes Jahr werden große Mengen von Schadstoffen von den Menschen in die Umwelt emittiert (ausgestoßen). Sogenannte Schadstoffe sind als Substanzen am falschen Ort in der falschen Konzentration oder einfach als Verunreinigungen, die für den Menschen oder die Biosphäre (Die relativ dünne Luft-, Boden- und Wasserschicht der Erde, in der Leben m ...

    mehr
  • Die luftverschmutzung (luftverunreinigungen, umweltpolitik, schadstoffe in der luft)

    1. Luftverunreinigungen Sämtliche feste, flüssige und gasförmige Substanzen, die in der "reinen" Luft nicht oder nur in äußerst geringen Mengen enthalten sind werden als Luftverunreinigung bezeichnet. Derartige Stoffe können durch natürliche Vorgänge (biolog. Abbauprozesse, Vulkanausbrüche) oder durch Verbrennungsprozesse, Kfz-, Industrieabgase, ...

    mehr
  • Die luftverschmutzung

    1. Luftverunreinigungen Sämtliche feste, flüssige und gasförmige Substanzen, die in der "reinen" Luft nicht oder nur in äußerst geringen Mengen enthalten sind werden als Luftverunreinigung bezeichnet. Derartige Stoffe können durch natürliche Vorgänge (biolog. Abbauprozesse, Vulkanausbrüche) oder durch Verbrennungsprozesse, Kfz-, Industrieabgase, K ...

    mehr
  • Mineralölkohlenwasserstoffe und aromatische kohlenwasserstoffe

    Inhaltsverzeichnis: 1. Mineralölkohlenwasserstoffe (MKW) * Verhalten im Untergrund: * Abbaubarkeit: * Mobilität: * 2. Aromatische Kohlenwasserstoffe (BTX) * Verhalten im Untergrund: * Abbaubarkeit: * Mobilität: * 3. Sanierungsmethoden * Allgemeines * Biologische / Mikrobiologische Verfahren * Thermische Verfah ...

    mehr
  • Verunreinigung der atmosphäre durch den menschen

    Die Atmosphäre (Luft) ist die größte der drei natürlichen Bereichen der Biosphäre. Die anderen Zwei Bereiche sind die Hydrosphäre (Wasser) und die Lithosphäre (Land). Die Erde ist von einer Lufthülle umgeben, ohne die es kein Leben geben würde, diese Lufthülle nennt man Atmosphäre. Die Hauptbestandteile der Atmosphäre sind zu 78% Stickstoff und zu ...

    mehr
  • Aufbau der erdatmosphäre/ ozonschicht; ozonloch (entstehung)

    Atmosphäre, Gemisch von Gasen, das einen Himmelskörper (wie die Erde) umgibt, dessen Gravitationsfeld stark genug ist, um die Gase vom Entweichen abzuhalten. Im Allgemeinen wird mit dem Begriff Atmosphäre die Lufthülle der Erde bezeichnet. Die Hauptbestandteile der Erdatmosphäre sind Stickstoff (78 Prozent) und Sauerstoff (21 Prozent). Der Rest ...

    mehr
  • Ermittlung der molaren masse nach victor meyer

    Versuchsaufbau und Prinzip: Die links stehende Apparatur nach Victor Meyer besteht aus einem Verdampfungsrohr in einem Mantelgefäß mit siedender Heizflüssigkeit. An das Verdampfungsrohr ist ein Gasmeßrohr mit Wasser als Sperrmedium angebracht. Abbildung 3 Das Prinzip dieser Methode der Molmassenbestimmung liegt darin, daß ...

    mehr
  • Entstehung

    Die Größte Verschmutzung kam erst in den letzten Jahrzehnten hinzu wegen: · höhere Bevölkerungsdichte · Industrialisierung · höheres Verkehrsaufkommen a) Entstehung durch natürliche Vorgänge: · biologische Abbauprozesse z.B. Entstehung von CH4 (Methan) im Kompost · Vulkanausbrüche (schleudert Staub und Asche in die Atmosphären) · nat ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Laugen
Aluminium
Saurer Regen
Salze
Polymere
Biogas
Kohlenhydrate
Alkene
Isotope
Kohle
Spülmittel
Geschichte
Ester
Enzyme
Definition
Alchemie
Gewinnung
Luft
Mol
Energie
Ethanol
Elemente
Säuren
Brennstoffzelle
Ozon
Basen
Nomenklatur
Alkohol
Methan
Alkane
Metalle
Erdgas
Biographie
Ether
Akkumulator
Seifen
Elektrolyse
Allgemeines
Oxidation
Fette
Reduption
Halogene
Benzol
Periodensystem
Chemische Reaktionen

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.