Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

Benzol (chemie)

Benzol




Andere kategorien für Chemie Artikeln


Nehmen Sie einen link zu ihrem namen

Ich bin schwarz und ich bin stolz

Ihre persönlichen Nachrichten. Klicken Sie in Artikel einreichen auf „Artikel hinzufügen“ und wählen Sie dann das kategorien fur artikel.

mehr details


Benzol
  • Aromatische verbindungen

    Aromatatische Kohlenwasserstoffe,- Halogenverbindungen -Benzol ist der wichtigste Vertreter der arom. Kohlenwasserstoffe -Auch: Naphtalin, Anthracen, Toluol, Xylol -aromatischen, angenehmen Geruch -Verbindungen die Gemeinsamkeiten mit Benzol aufweisen -arom. Verb.  wichtigster chem. Rohstoff -30% in Kunststoffen / 70% in Synthesefase ...

    mehr
  • Alternative energien - energiebedarf der menschheit (windenergie, kernenergie)

    Energiebedarf der Menschheit Im Laufe der Menschheitsgeschichte hat der Mensch immer wieder große Energiequellen entdeckt und ausgebeutet. Diese fossilen Brennstoffe wie Kohle, Erdöl und Erdgas sind in Jahrmillionen aus abgestorbenen Tier- und Pflanzenresten unter hohem Druck der darüberliegenden Bodenschichten entstanden. Ihr Vorkommen is ...

    mehr
  • Theoretischer teil, die brennstoffzelle

    4.1 Die Brennstoffzelle 4.1.1 Die Geschichte der Brennstoffzelle Der Grundstein für die heutige Brennstoffzelle (engl. Fuel Cell) wurde bereits 1839 durch den englischen Jurist und Physiker Sir William Robert Grove (1811-1896) gelegt. Als er Experimente mit der Elektrolyse durchführte, welche mittels elektrischem Strom Wasser in Sauerstoff un ...

    mehr
  • Die chemische bindung

    1.1: Die chemische Bindung Unter den Bedingungen die auf der Erde herrschen, existieren einzelne isolierte Atome nicht, außer bei den Edelgasen (8 Hauptgruppe, 8 Außenelektronen). Die anderen Atome gehen Verbindungen ein. 1.2: "Edelgas- oder Oktanregel" Durch das Zustandekommen einer Bindung wird die Elektronenhülle verändert. Die Verbindu ...

    mehr
  • Absorptionsmechanismen bei γ-strahlung

    Da γ-Strahlung nicht aus geladenen Teilchen besteht, sondern aus Photonen, müssen sie zunächst mit Materie wechselwirken um gemessen zu werden. Die Absorption der γ-Strahlung erfolgt in drei Prozessen. a) Photoeffekt b) Comptoneffekt c) Paarbildung zu a) Photoeffekt: Beim Photoeffekt wird die Energie eines γ-Quants vollstän ...

    mehr
  • Erdöl, erdgas und kohle sind rohstoffe und energieträger

    1. Gliederung Gliederung Entstehung, Zusammensetzung und Lagerstätten 2.1 Entstehung von Erdöl, Erdgas und Braunkohle 2.2 Zusammensetzung von Erdöl, Erdgas und Braunkohle 2.3 Lagerstätte Verarbeitung des Rohöls Veredelung von Erdöl Bereiche der Erdölchemie Umweltprobleme Kohleveredelung Alternative Energiequellen ...

    mehr
  • Alternative energiequelle zur kernenergie: die sonne?, die solarzelle

    Die Menschen in den hochindustrialisierten Staaten begannen in den letzten Jahren, ihre Einstellung zur Umwelt, zu den Rohstoffen und zu den Energiereserven zu ändern. Die größte Gefahr für die Zukunft der Menschheit ist unsere falsche, umweltzerstörende Energiepolitik. Statt Energie umweltfreundlich aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse zu gewinnen ...

    mehr
  • Kernfusion - einleitung, arten, nachwort

    Einleitung: (Folie 1) Über neunzig Prozent des Weltenergiebedarfs wird heute aus fossilen Energiequellen gedeckt. Die gegenwärtige Versorgungssicherheit lässt leicht vergessen, dass Klimaveränderung, begrenzte Brennstoff-Vorräte und politische Instabilitäten auf längere Sicht ein neues Energiesystem verlangen - weg von Kohle, Erdöl und Erdgas ...

    mehr
  • Benzol - entdeckung, eigenschaften

    Entdeckung: 1824 wurde das Benzol durch Michael Faraday entdeckt. Er isolierte das Benzol aus komprimiertem Leuchtgas. Er nannte es zuerst Doppelt-Kohlenwasserstoff und fand heraus, das in einem Benzolmolekül gleich viele Kohlenstoffatome wie Wasserstoffmoleküle vorhanden sind. Die genaue Summenformel wurde 1834 von Eilhard Mitscherlich entdeckt: C ...

    mehr
  • Energie - alternative energieträger - erneuerbare energieträger

    Unter alternativen Energieträgern versteht man Stoffe, die von der Natur wieder aufgebaut werden können, oder die durch ihre Nutzung gar nicht verbraucht werden. Dazu zählen unter anderem Sonne Wind Wasser Biomasse In Österreich ist man bei der Forschung und Nutzung dieser Energieträger schon sehr weit fortgeschritten und liegt EU weit a ...

    mehr

 
 





Datenschutz

Zum selben thema
Laugen
Aluminium
Saurer Regen
Salze
Polymere
Biogas
Kohlenhydrate
Alkene
Isotope
Kohle
Spülmittel
Geschichte
Ester
Enzyme
Definition
Alchemie
Gewinnung
Luft
Mol
Energie
Ethanol
Elemente
Säuren
Brennstoffzelle
Ozon
Basen
Nomenklatur
Alkohol
Methan
Alkane
Metalle
Erdgas
Biographie
Ether
Akkumulator
Seifen
Elektrolyse
Allgemeines
Oxidation
Fette
Reduption
Halogene
Benzol
Periodensystem
Chemische Reaktionen

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.