Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

chemie artikel (Interpretation und charakterisierung)

Natürliches vorkommen von steroidhormonen in tierischen und pflanzlichen lebensmitteln


1. Atom
2. Erdöl



Institut für Biochemie und Lebensmittelchemie der Universität Hamburg

Um eine Bewertung der alimentären Zufuhr von Steroidhormonen vornehmen zu können, wurde eine Warenkorbuntersuchung auf die natürlich vorkommenden Hormone Progesteron, Testosteron, 17beta-Estradiol sowie auf ihre wichtigsten Stoffwechselvorläufersubstanzen (Pregnenolon, Dehydroepiandrosteron, Androstendion) durchgeführt. Die Auswahl der untersuchten Lebensmittel (neben Fleisch auch Fisch, Geflügel, Eier, Milchprodukte, pflanzliche Lebensmittel und alkoholische Getränke) orientierte sich an der Nationalen Verzehrsstudie [1]. Die Bestimmung der Steroide erfolgte mittels GC-MS auf der Grundlage der Amtlichen Untersuchungsmethode L 06.00-33 nach § 35 LMBG nach Adaption an die unterschiedlichen Lebensmittelmatrices. Die untere Grenze des praktischen Arbeitsbereiches lag in Abhängigkeit von Hormon und Matrix zwischen 0,01 und 0,2 µg/kg.

Die Hormonmuster aller untersuchten Fleischproben (einschließlich Wurstwaren, Geflügel und Fisch) wiesen ähnliche Charakteristika auf: In allen Proben waren die zentrale Hormonvorstufe Pregnenolon, in vielen auch die Zwischenstufen Dehydroepiandrosteron und Androstendion nachweisbar. Fisch, Kalb- und Schweinefleisch sowie Hähnchen können als hormonarme Lebensmittel betrachtet werden (Gehalte meist

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Lebensmittelzusatzstoffe in Chemie
Steckbrief Plutonium
Spülmittel
Alkane, Alkene und Alkine
Der Brauvorgang in der Brauerei
Erdgas - Die umweltfreundliche Alternative wird billiger
DÜNGEMITTEL
Alkanole
Die heutige Atmosphäre
ENDOXIDATION





Datenschutz

Zum selben thema
Organische Chemie
Masse
Laugen
Aluminium
Saurer Regen
Salze
Polymere
Biogas
Kohlenhydrate
Alkene
Isotope
Kohle
Spülmittel
Geschichte
Ester
Enzyme
Definition
Alchemie
Gewinnung
Luft
Mol
Energie
Ethanol
Elemente
Glas
Säuren
Brennstoffzelle
Ozon
Basen
Nomenklatur
Alkohol
Methan
Alkane
Metalle
Erdgas
Biographie
Ether
Akkumulator
Seifen
Elektrolyse
Allgemeines
Oxidation
Fette
Reduption
Halogene
Benzol
Periodensystem
Chemische Reaktionen
A-Z chemie artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.