Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

informatik artikel (Interpretation und charakterisierung)

Wichtige befehle


1. Java
2. Viren




break-Befehl /

Unterbricht eine while- oder for-Schleife und übergibt die Kontrolle an die nächste Anweisung nach der Schleife.




Syntax:




break




Kommentare




Kommentare sind Notizen des Programmierers und dienen zur Erklärung des Codes. Sie werden vom Interpreter ignoriert. JavaScript unterstützt einzeilige und mehrzeilige Kommentare.




Syntax:




// einzeiliges Kommentar


/* mehrzeiliges Kommentar */




continue-Befehl



Unterbricht die Ausführung einer while- oder for-Schleife, verlässt im Gegensatz zum break-Befehl die Schleife nicht. Stattdessen springt die Kontrolle bei einer while-Schleife zur Ausgangsbedingung, bei einer for-Schleife zum Schrittwert.




Syntax:




continue




for-Befehl



Eine for-Schleife besteht aus drei optionalen Argumenten, die eingeklammert sind und voneinander durch Beistriche getrennt werden. Diese sind



· Der Anfangswert (der Wert bei dem die for-Schleife beginnen soll)

· Die Bedingung (solange diese Bedingung erfüllt wird, werden die Ausdrücke einer for-Schleife ausgeführt)

· Der Schrittwert (erhöht den Anfangswert um den gegebenen Wert)




Syntax:




for (AnfangsWert, Bedingung; Schrittwert) {


Ausdrücke


}




function-Befehl



Dieser Befehl dient zur Deklaration von Funktionen und ihren Paramteren. Soll die Funktion einen Wert übergeben, dann verwendet man den Befehl return. Funktionen können nicht verschachtelt werden.




Syntax:




function name([parameter1] [..., parameter]) {


Ausdrücke


}




if...else-Befehl



Der if...else-Befehl führt, abhängig von einer Bedingung, bestimmte Befehle aus. Wenn die Bedingung wahr ist, werden die Befehle unter if ausgeführt; sind sie falsch, werde die else-Befehle ausgeführt. Der else-Befehl ist optional.




Syntax:




if (Bedingung) {


Befehle


}


else {


Befehle


}




return-Befehl



Veranlasst eine Funktion einen Wert an die Kontrolle zu übergeben.




Syntax:




return Ausdruck;




var-Befehl



Dient der Deklaration von Variablen. Optional können gleich Werte zugewiesen werden.




Syntax:




var variablenName [= Wert] [..., variablenName [= Wert] ]




while-Befehl



Der while-Befehl kennzeichnet eine Schleife, die solange durchlaufen wird, solange die Bedingung wahr ist. Wenn die Bedingung falsch ist, wird die Schleife verlassen.




Syntax:




while (Bedingung) {


Anweisungen


}




with-Anweisung



Die with-Anweisung verwendet ein gegebenes Objekt als Standard-Referenzobjekt für alle Zugriffe auf Eigenschaften ohne Objektreferenz.




Syntax:




with (objekt) {


Anweisungen

}

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Asynchrone Übertragung -
EDO
Korrektur für Division : AAD
Kopplung von lokalen Netzen -
Grundbegriffe der Kryptografie
NETZWERKE -
Zahlungsarten E-Commerce
ISA (Industry Standard Architecture):
Die Geschichte der Schrift
Schnittstelle und Bussysteme





Datenschutz

Zum selben thema
Netzwerk
Software
Entwicklung
Windows
Programm
Unix
Games
Sicherheit
Disk
Technologie
Bildung
Mp3
Cd
Suche
Grafik
Zahlung
Html
Internet
Hardware
Cpu
Firewall
Speicher
Mail
Banking
Video
Hacker
Design
Sprache
Dvd
Drucker
Elektronisches
Geschichte
Fehler
Website
Linux
Computer
A-Z informatik artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.