Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Hanf in der medizin


1. Drama
2. Liebe



Schon 2300 v. Chr. benutzt man in China (Kaiser Sen Nung) den weiblichen Hanf zur Behandlung von Verstopfung, Gicht, Malaria, Rheuma und Menstrationsproblemen.
Man nahm 9 -15 gr. zur Ernährungergänzung ein.
Auch in der indischen Ayurveda Medizin benutzte man Hanf zur Behandlung von Krankheiten. Im 10. Jahrhundert wurden bereits 50 Mittel zur Heilung, Verjüngung, bei Schlaflosigkeit und Hauterkrankungen benutzt.

Auch in Europa und Amerika war der Einzug von Cannabis zur Behandlung diverser Krankheiten seit ca. 1600 bekannt. Ende des 19.Jahrhunderts enthielten duzende von Medikamenten in Europa Cannabis. Erst mit dem Cannabisverbot verschwanden sämtliche Mittel, die Hanf enthielten aus den Arzneibüchern. Mittlerweile sind sie wieder im Gebrauch.
Hier einige Beispiele für welche Krankheiten Hanf zur Behandlung eingesetzt wurde und noch wird.
- Bei grünem Star (Augenleiden, Druckerhöhung im Auge)

- Antibrechmittel
- Nach Chemotherapie

- Bei Atembeschwerden
- Als krampflösendes Mittel bei MS (Multipler Sklerose, Paraplegie (Querschnittslähmung), Neuralgien (Nervenleiden))
- Zur Hemmung des Wachstums bei Tumoren
- Als Antibiotikum (Entzündungshemmendes Mittel)

- Antidepressivum
- Bei Schlaflosigkeit

- Zur Behandlung von Migräne

Jeder von uns muss nun selbst entscheiden, ob Hanf verboten werden soll oder als Bioenergie eingesetzt werden sollte um unsere Umwelt zu schützen. Bei einem Verbot, sollte man aber auch Tabak und Alkohol verbieten, die eine noch grössere Gefährdung der Gesundheit hervorrufen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Napoleon- Biografie
Über den Autor Urs Widmers
Elias Canetti (geb. 1905)
Speziell / Interessant - Thomas Hürlimann: Der grosse Kater
Friedrich Schiller: "Don Carlos"
Das Leben Schillers
Zusammenfassung Spät-Romantik
Erich Maria Remarque - Im Westen nichts Neues
Gerhart Hauptmann (1862-1946) Biographie:
30 Jahre AC/DC im Schnelldurchlauf





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.