Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   
  •  
    Biologie
    Themen der Chemie
    Deutsch online artikel
    Englisch / Englische
    Franzosisch
    Geographie
    Geschichte
    Informatik
    Kunst
    Mathematik / Studium
    Musik
    Philosophie
    Physik
    Recht
    Sport
    Wirtschaft & Technik



    Biographie

    Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Darstellung der thematik - hermann hesse: narziß & goldmund


1. Drama
2. Liebe



Der Schriftsteller und Dichter Hermann Hesse (1877-1962) gab nach einer bewegten Jugend, 1903 seinen erlernten Beruf als Buchhändler und Antiquar auf, um "Dichter oder gar nichts" zu werden . 1930 veröffentlichte er, nachdem er sich als Schriftsteller durch seine Werke (u.a. "Der Steppenwolf") bereits einen großen Namen gemacht hatte, die Erzählung "Narziß und Goldmund". In diesem Roman führt Hesse den Leser an die Frage nach der Synthese des Lebens. Ähnlich wie in Goethes "Faust" wird die menschliche Existenz durch Extrema dargestellt.

     Hesse kommt zu dem Schluß, daß das Leben aus einer allumfassenden Antinomie besteht, primär bezeichnet als "Natur und Geist", man versteht darunter die Urtriebkräfte der Menschheit. "Natur und Geist" gilt als ewig konkurrierender, unvereinbarer Gegensatz. Die beiden Extrema ziehen sich zwar an, können sich jedoch niemals erreichen, somit halten sich diese Kräfte in einem wechselnden Gleichgewicht. Hermann Hesse versucht diese Gegensätze wertfrei und objektiv darzustellen, ohne sie in Gut - Böse zu beurteilen. Das Ziel von Hesse ist das Erkennen der jeweiligen gegenüberliegenden Kraft und somit die Toleranz des Anderen.

 
 




Datenschutz

Top Themen / Analyse
Success?!
Günter Grass
Die sprachlichen Mittel in der Kurzgeschichte:
Analphabetismus
Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden (Heinrich von Kleist)
Peer Gynt von Henrik Ibsen
Zwischen Aufklärung und Romantik
Romeo und Julia (William Shakespeare)
Gedichte - Kritik am System
THE FIRM





Datenschutz

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Copyright © 2008 - : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.