Startseite   |  Site map   |  A-Z artikel   |  Artikel einreichen   |   Kontakt   |  
   

  deutsch lektion (referat)    
 
 
Biologie
Themen der Chemie
Deutsch online artikel
Englisch / Englische
Franzosisch
Geographie
Geschichte
Informatik
Kunst
Mathematik / Studium
Musik
Philosophie
Physik
Recht
Sport
Wirtschaft & Technik

 

Biographie


Impressum

deutsch artikel (Interpretation und charakterisierung)

Analphabetismus


1. Drama
2. Liebe

Hanna war eine vollständige Analphabetin, sie konnte weder lesen noch schreiben. Ich habe hier einige Situationen aufgelistet, die klar verdeutlichen, wie gravierend sich der Analphabetismus im alltäglichen Leben von Hanna auswirkt.

Hanna...
. ... hatte Michaels Namen auf seinen Schulheften nicht gelesen. (S. 35)
. ... reagierte nicht seine Briefe (S. 50)
. ... überliess ihm die Wahl der Routen, der Hotels, der Speisen auf ihrer gemeinsamen Fahrradtour. (S. 52, 53, 54)
. ihre seltsame Reaktion im Arbeitszimmer seines Vaters, liess sich aus dessen Büchern vorlesen (S. 60f.)
. Ihre seltsam wahllose Auswahl von Kinofilmen. (S. 76)
. ... hält Termine der schriftlichen Vorladungen nicht ein (S. 94)
. ... Will nicht auf das Vorlesen des vorher zugesandten Buchmanuskriptes der Tochter verzichten. (S. 104)
. ... reagiert sicht- und hörbar verwirrt im Zusammenhang mit dem Protokoll ihrer richterlichen Vernehmung. (S. 105)

Im Laufe ihres Lebens hat Hanna meisterhaft gelernt, ihre Schwäche zu verheimlichen. Ihre Reaktion auf kritische Situationen ist meistens so, dass sie diese ignoriert oder sich eine Begründung für ihre Verhaltensweise erfindet. Wenn sie sich in die Enge getrieben fühlt, reagiert sie zornig, sogar brutal, sie ist empfindlich und verletzlich.
Erst in ihrer Gefangenschaft gibt sie diesen Kampf auf. Sie entwickelt im Gefängnis, unbewusst unterstütz durch Michaels Kassetten, die Eigeninitiative, lesen und schreiben lernen zu wollen. In dieser Situation will sie ebenfalls wie in anderen Situationen, ohne Hilfe auskommen. Als sie ihr Ziel aber erreicht hat, ist sie stolz und sehr froh. Diese Freude möchte sie mit Michael teilen, der allerdings nicht darauf eingeht.

 
 
Top Themen / Analyse
INHALTSANGABE SIEGFRIED LENZ: DEUTSCHSTUNDE
GOETHES EIGENE WERKE ZUM FAUST
Leben Plinius - Gaius Plinius Caecilius Secundus
Der Realismus 1848-1885
VORGESCHICHTE IN DEUTSCHLAND
ALL THE KING'S MEN: TOM STARK
Stephen King as Actor
Martin Walser - Seine Herkunft und deren Einfluss auf sein Werk
Hélène Mahé
Buchvorstellung Der geteilte Himmel, von Christa Wolf

Zum selben thema
Grammatik
Charakteristik
Präsentation
Buchvorstellung
Untertan
Tragödie
Film
Theater
Legende
Erörterung
Problematik
Inhaltsangabe
Sprache
Textinterpretation
Struktur
Zusammenfassung
Textanalyse
Interpretation
Novelle
Analyse
Literatur
Definition
Erlebnisbericht
Aufsatz
Inhaltsangabe
Literaturarbeit
Komödie
Leben & Werke
Vergleich
Charakterisierung
Argumentation
Hintergründe
Szenenanalyse
Inhaltszusammenfassung
Buch
Rezension
Buchbesprechung
Inhalt
Gedicht
Biographie
Autor
A-Z deutsch artikel:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
 
 
 
Copyright © 2008 - 2014 : ARTIKEL32 | Alle rechte vorbehalten.
Vervielfältigung im Ganzen oder teilweise das Material auf dieser Website gegen das Urheberrecht und wird bestraft, nach dem Gesetz.